Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Trendsportart aus Finnland

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neue Trendsportart aus Finnland

    Nein nein, keine neuen Lautsprecher oder gar Lautsprechertechnik von Genelec. Viel trendiger und klimafreundlicher, der Sport der Zukunft (oder für Arme?)rost:

    https://www.youtube.com/watch?v=CIwxwETUh1g

    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der (Stecken-)Pferde!:tot:

    Formel 1, Frauen-Fußball, Catchen, Käfig kämpfen alles Sportarten für Weicheier. Hier das Ultimative !!!:grinser:


    Nachtrag:

    Reiten ohne Pferd (:tschul - nur vergleichbar mit der Essensbestellung auf dem Kreuzberg. Veganer, die vom Schweinebraten nur die Klöße, Rotkraut und Soße wollen, bestellen - aufgepasst - "1 mal Schweinebraten ohne Fleisch"

    Schöne neue GRÜNE Welt!:lol::lol::lol:
    Schnell nochmal bei der kürzlich stattgefundenen Europawahl die Grüninnen gewählt und dann ab mit dem Flieger in den Urlaub.:mussweg:

    Verstehe die Welt wer will - ich bin wahrscheinlich schon zu alt dafür!:dank:
    Zuletzt geändert von Dunkelkammer3; 05.07.2019, 10:15.

    #2
    habe ich letzte Woche schon ein Bericht darüber gesehen. Ja sieht echt "gewöhnungsbedürftig" aus aber wenigstens werden keine Tiere "missbraucht".

    Von daher alles ok :grinser:

    Kommentar


      #3
      @Rollensatz

      Man stelle sich die Formel 1 vor, ohne echte Autos!

      Oder

      das fliegen nach Malle, ohne echte Flugzeuge!

      Oder

      Schwimmbäder, die nur von Einheimischen besucht werden dürften!
      (Die letzte Aufzählung gibt es übrigens schon bei mir im Ort, wenn auch etwas abgewandelt, wahrscheinlich damit es nicht zu offensichtlich ist und der Schein gewahrt bleiben kann). Das Vereinsbad darf nur derjenige betreten bzw. benutzen, der vorher seinen Jahresbeitrag von 250.-€ pro Person (Kinder etwas günstiger, aber nur in Verbindung mit Erwachsenenkarte) entrichtet hat. So hält man auch eine gewisse Klientel fern. Finde ich zwar nicht gut, aber so isses nun mal...

      Oder

      Kriege ohne echte Waffen - es kämpfen nur die Regierungen mit Plastikschwertern in einer Arena.

      Die Hitze......ich fange an zu phantasieren.feif: Die Welt könnt zu schön sein, um sie zu retten.
      Zuletzt geändert von Dunkelkammer3; 05.07.2019, 10:30.

      Kommentar


        #4
        Hauptsache, irgend etwas anders machen.

        Eine gescheite Kampfkunstausbildung oder Ballettunterricht sind aus meiner Sicht tragfähiger.

        Grüssle vom Charly
        Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
        Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

        Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
        https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

        Kommentar


          #5
          Eine gescheite Kampfkunstausbildung oder Ballettunterricht sind aus meiner Sicht tragfähiger.
          @Charly

          Du hast die Zeichen der Zeit m.E. erkannt!:daumen:

          Genau aus diesem Grund spielen meine beiden Söhne auch kein Fußball, sondern machen seit Jahren Karate.

          Zum Ballettunterricht konnte ich mich persönlich noch nicht durchringen, ich bin Skat-Vereinsspieler aus Passion (alte deutsche Werte hochhalten).

          Altenburg lässt grüßen, leider drücken viele lieber auf dem Smatphone rum.

          Schade!

          Kommentar

          Lädt...
          X