Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Musik im Raum , Essen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Habe ich das richtig verstanden, daß die einzigen Lämpchen der Anlage, welche eine korrekte Farbe aufwiesen, gegen Fernlicht-Anzeigelämpchen gewechselt wurden ? :schreck::lol:

    Kommentar


      #62
      Zitat von goodnews Beitrag anzeigen
      Schonmal einwenig reflektiert , wieso Deutschland eine Servicewüste geworden ist feif:feif:
      Natürlich, Otto. Auch weil es viele Händler gibt die so denken wie Du es beschrieben hast. Die Überlegung lautet: "Was denn, für läppische 50,- Euro soll ich jetzt extra da hin fahren und ´ne halbe Stunde an den Kisten basteln...? Von der Fahrtkostenerstattung habe ich ja nix."

      Für mich fällt diese Denkweise unter die Rubrik: WIE VERTREIBE ICH MEIN GESCHÄFT LANGFRISTIG?

      Es geht nicht um die blöden 50,- Euro, es geht um das Wertvollste das ein Gewerbetreibender geschäftlich überhaupt haben kann: Seine Kunden. Anders formuliert: Es geht darum Nähe zu einem neuen Kunden aufzubauen, sein Vertrauen zu gewinnen, ihm auch für zukünftige Anschaffungen und Probleme eine Anlaufstelle zu biete, und hierdurch auf Dauer Folgegeschäft zu akquirieren. Und nicht zu unterschätzen die Empfehlungen, die Mundpropaganda in seinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis. Guck doch mal was Rolf hier gerade mit Musik im Raum macht...feif:

      Gerade in einer Servicewüste wie Deutschland lassen sich damit gute Geschäfte machen..., wenn jemand sich nicht zu ungeschickt anstellt.

      Viele Grüße: Wolfgang
      .
      ________________
      www.qas-audio.de

      Kommentar


        #63
        Zitat von Zwodoppelvier Beitrag anzeigen
        Habe ich das richtig verstanden, daß die einzigen Lämpchen der Anlage, welche eine korrekte Farbe aufwiesen, gegen Fernlicht-Anzeigelämpchen gewechselt wurden ? :schreck::lol:
        Korrekt...:daumen: Wenn ich mich dazu entscheide jemandem in einem solchen Fall zu helfen, dann tue ich das ohne zu bewerten ob es mir so gefallen würde, das geht mich doch gar nichts an. Farbe, Glanzgrad und Helligkeit habe ich so gewählt, dass die mit anderen blauen LED übereinstimmten.
        ________________
        www.qas-audio.de

        Kommentar


          #64
          Zitat von Janus525 Beitrag anzeigen
          Natürlich, Otto. Auch weil es viele Händler gibt die so denken wie Du es beschrieben hast. Die Überlegung lautet: "Was denn, für läppische 50,- Euro soll ich jetzt extra da hin fahren und ´ne halbe Stunde an den Kisten basteln...? Von der Fahrtkostenerstattung habe ich ja nix."

          Für mich fällt diese Denkweise unter die Rubrik: WIE VERTREIBE ICH MEIN GESCHÄFT LANGFRISTIG?

          Es geht nicht um die blöden 50,- Euro, es geht um das Wertvollste das ein Gewerbetreibender geschäftlich überhaupt haben kann: Seine Kunden. Anders formuliert: Es geht darum Nähe zu einem neuen Kunden aufzubauen, sein Vertrauen zu gewinnen, ihm auch für zukünftige Anschaffungen und Probleme eine Anlaufstelle zu biete, und hierdurch auf Dauer Folgegeschäft zu akquirieren. Und nicht zu unterschätzen die Empfehlungen, die
          Mundpropaganda in seinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis. Guck doch mal was Rolf hier gerade mit Musik im Raum macht...feif:

          Gerade in einer Servicewüste wie Deutschland lassen sich damit gute Geschäfte machen..., wenn jemand sich nicht zu ungeschickt anstellt.

          Viele Grüße: Wolfgang
          .

          Hallo

          1 Stunde Anfahrt
          1 Stunde Arbeit
          1 Stunde Abfahrt

          die stunde zu 60€ sind 180€
          plus Kosten für den Wagen von Essen 120km 1,10€ pro Km sind 132€
          plus 19%Mwst ist 371,28€
          da ist noch kein Material und besorgen der Schaltpläne drin

          bei der Aufstellung und Montage eines Plattenspielers sind 800€ bis 1000€
          kein Problem

          Gruß

          Manfred

          Kommentar


            #65
            Hallo Manfred

            Gerät selbst hingebracht
            Gerät selbst abgeholt
            verbleiben :
            Materialkosten+Arbeitsaufwand👍
            Diese Kosten fallen bei Servicearbeiten ob Auto
            oder Plattenspieler immer an.
            Dies, sollte man dem deutschen Handwerk doch zubilligen...
            Sonst wird sich „Servicewüste Deutschland“ umso schneller ausbreiten ,
            und man kann sein Haus,sein Auto, seinen Plattenspieler künftig selber bauen
            und, reparieren. 👍
            LG
            Rolf
            PS.
            Kleiner Tip am Rande, Reparaturen jeglicher Art immer bei nächstgelegener
            Werkstatt seines Vertrauens erledigen lassen.
            AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
            Focal Utopia+WyWires Platinium

            SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
            Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

            LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
            Magneplanar 1.7

            Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

            Kommentar

            Lädt...
            X