Announcement

Collapse
No announcement yet.

Vergleichende Werbung

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Vergleichende Werbung

    Hallo Freunde,

    was ist vergleichende Werbung?
    Was ist in Deutschland an vergleichender Werbung erlaubt?

    Grüßle vom Charly
    Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
    Bin überzeugter Agnostiker
    Wohnort: Obertraubling bei Regensburg

    #2
    Google hilft: http://www.akademie.de/wissen/vergle...erbung-erlaubt

    Comment


      #3
      Hallo Charly,

      vergleichende Werbung ist ganz allgemein, wenn ich zusätzlich zu meinem Produkt noch ein zweites nenne - das ist nur unter bestimmten Voraussetzungen gestattet.

      Die wichtigsten:

      1. Ein Vergleich darf nicht irreführend sein

      2. Die Ware/Dienstleistung muss vergleichbar sein. Das heißt, sie muss sich auf den gleichen Bedarf oder Zweck beziehen. Also kein Vergleich von Äpfeln mit Birnen.

      3. Der Vergleich muss objektiv sein und sich auf relevante und nachprüfbare Eigenschaften oder auf den Preis beziehen. Also kein Vergleich, bei dem völlig unerhebliche Eigenschaften einer Ware hervorgehoben und diese mit anderen verglichen werden.

      4. Daraus folgt außerdem: Transparenz: Jeder muss den Vergleich selbst nachvollziehen können, es müssen alle Einzelheiten frei zugänglich sein.

      Und natürlich sind auch die Regeln des Stils zu beachten:

      1. Die Wertschätzung des Mitbewerber darf nicht ausgenutzt oder beeinträchtigt werden - ich darf seinen guten Ruf nicht für meine Zwecke missbrauchen oder diesem mit meiner Aktion zu schaden.

      2. Der Mitbewerber und das, worauf sich der Vergleich bezieht, dürfen durch den Vergleich nicht herabgesetzt oder verunglimpft werden.

      Im Detail kann das sehr kompliziert werden. Wer keinen guten Anwalt hat, sollte besser die Finger davon lassen.

      Viele Grüße von der PR-Beraterin

      Comment

      Working...
      X

      Debug Information