Announcement

Collapse
No announcement yet.

Meine Fensterbank

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Meine Fensterbank

    Hallo leutz,

    aus Platzgründen muß ich meine Anlage auf einer Fensterbank betreiben,
    eine bessere Lösung geht leider nicht.
    Nun herrscht dort, mit der Zeit, ein fürchterliches Gedränge.
    Habe mal ein paar Fotos geschossen damit Ihr seht was man so alles, der Not gehorchend, auf eine Fensterbank unterbringen kann:













    Bin so nicht der große Fotograf, hoffe aber die Fotos sind aussagekräftig genug.
    Die KHs von li. nach re.:

    Ultrasone Edition 10,
    Beyer T1,
    Denon AHD 7000,
    HiFiMan HE5-LE,
    Sennheiser HD 650,
    HiFiMan HE6.

    Tja, was so eine Fensterbank nicht alles zu leisten im Stande ist:grinser:

    Schöne Wochenendgrüße

    Socorrorost:

    #2
    AW: Meine Fensterbank

    Hallo lieber Socorro

    Du hast Dir da ja über die Jahre einen wunderschönen KH Fuhrpark zugelegt.
    An KHV erkenne ich "Lehmänner" , Beyerdynamik Verstärker, Violectric und ProJect.
    Kopfhörer wie aufgelistet

    Ultrasone Edition 10,
    Beyer T1,
    Denon AHD 7000,
    HiFiMan HE5-LE,
    Sennheiser HD 650,
    HiFiMan HE6.

    Keinen AKG...
    Egal, sehr beeindruckend die ganze Geschichte!
    Weniger beeindruckend ist die geringe Resonanz die solch freds hier wiederfährt...:diablo:
    Aber nun gut , man ist hier auch nicht in einem puren KH Forum :dank:
    Wie übst Du Dein KH Hobby aus?
    Betreibst Du das Hobby für Dich allein, oder findet ein irgends gearteter Austausch statt?
    Hörst Du auch über konventionelle LS Musik ?
    neugierige Grüße
    Rolf
    Last edited by HearTheTruth; 30.01.2011, 03:01.
    AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
    Focal Utopia+WyWires Platinium

    SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
    Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

    LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
    Magneplanar 1.7

    Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

    Comment


      #3
      AW: Meine Fensterbank

      Hallo Rolf,

      Danke für Deinen Beitrag.
      Von meiner KH-Armada hat jeder KH das gleiche Recht, will sagen, jeder KH ist abwechselnd, je nach Musik und Stimmungslage, im Einsatz.
      Die KH-Amps sind auch abwechselnd, je nach eingesetztem KH, im Einsatz.
      Z.B. Beyer T1 am Vio 181 geht gar nicht; der T1 arbeitet am Besten am hauseigenen Beyer A1, der HiFiMan HE6 am Vio 181, der Sennheiser HD 650 nur am Lehmann Rhinelander, der HiFiMan HE5-LE am Vio 181, der Denon AHD7000 läuft optimal am Lehmann Black Cube Linear, der Ultrasone ED 10 am Vio 181 und am Lehmann BCL.
      Musik höre ich ausschließlich über KH. Die Boxen kommen nur noch zum Einsatz bei Besuch, oder wenn meine Frau beim Wäsche bügeln Hintergrundmusik haben möchte.
      Mein KH-Hobby betreibe ich in soweit nicht alleine, da ich mich regelmäißig, von Zeit zu Zeit, mit Otwin austausche.
      Ach ja - und noch etwas:
      Der von Dir erspähte Pro Ject ist kein KH-Amp, sondern ein Tuner.
      Er steht auf dem sog. ATM (Aktives Tuner-Modul) der Firma Nubert.

      So, wenn Du sonst noch Fragen hast - immer her damit. Bin parat:grinser:

      Schöne Sonntagsgrüße!

      Socorro
      Last edited by Socorro; 30.01.2011, 12:27.

      Comment


        #4
        AW: Meine Fensterbank

        Originally posted by Socorro View Post
        Die Boxen kommen nur noch zum Einsatz bei Besuch, oder wenn meine Frau beim Wäsche bügeln Hintergrundmusik haben möchte.
        Du meintest wohl, dass deine Frau die Anlage über LS für dich anwirft, während du bügelst. Ihr müsst euch mal trauen zu sagen, wie herum es wirklich ist. :grinser:

        Hab ne schöne Kur, von mir aus mit bügeln, aber dann ohne -brett. :grinser:

        rost:

        Gruß,
        Otwin
        Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

        Comment


          #5
          AW: Meine Fensterbank

          Aye Otwin,

          soweit kommts noch; das wäre der Anfang vom Ende:grinser:

          So long bis April.

          Socorrorost:

          Comment


            #6
            AW: Meine Fensterbank

            Moin zusamen

            Wie-Was...Kur ?
            Bis Anfang April?
            Verstehe nur Bahnhof !

            Was wird aus der Fensterbank ?:stop:
            Soll ich die Teilchen solange in meine Pflegeobhut nehmen?feif::zwink:
            LG Rolli
            AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
            Focal Utopia+WyWires Platinium

            SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
            Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

            LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
            Magneplanar 1.7

            Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

            Comment


              #7
              AW: Meine Fensterbank

              Originally posted by HearTheTruth View Post
              Moin zusamen

              Wie-Was...Kur ?
              Bis Anfang April?
              Verstehe nur Bahnhof !

              Was wird aus der Fensterbank ?:stop:
              Soll ich die Teilchen solange in meine Pflegeobhut nehmen?feif::zwink:
              LG Rolli
              Hi Rolli,

              Das Problem für unseren lieben socorro ist nicht die Fensterbank, sondern was noch auf ihr steht, wenn er aus der Kur zurück kommt. :grinser::dancer:

              Ich nehme mal an, Frauchen wird die Zeit nutzen, um ordentlich tabularasa zu machen.

              Aber mein Freund socorro kann sich getröstet wissen - ich werd ihn natürlich bezüglich der von seiner Frau gestarteten Ebay-Aktionen während der Kur auf dem laufenden halten, :dancer:

              rost:

              Highfideler Gruß,
              Otwin
              Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

              Comment


                #8
                AW: Meine Fensterbank

                Aye,

                nur zum besseren Verständnis:
                Socorro macht mitnichten eine Kur (schön wärs), sondern muß mich einer 8-wöchigen Reha-Maßnahme unterziehen.
                Das ist schon ein mehr als deutlicher Unterschied.
                Ein älterer Yamaha-Player vom Dachboden, eine Steckerleiste, mein
                HD 650 und mein Lehman Rhinelander werden mich, neben zwei Handvoll CDs, begleiten.
                Am Donnerstag (übrigens mein Geburtstag) gehts los.

                Noch einmal so long an Alle bis April.rost:

                Socorro:grinser:

                Comment


                  #9
                  AW: Meine Fensterbank

                  Originally posted by lotusblüte View Post
                  Hi Rolli,

                  Das Problem für unseren lieben socorro ist nicht die Fensterbank, sondern was noch auf ihr steht, wenn er aus der Kur zurück kommt. :grinser::dancer:

                  Ich nehme mal an, Frauchen wird die Zeit nutzen, um ordentlich tabularasa zu machen.

                  Aber mein Freund socorro kann sich getröstet wissen - ich werd ihn natürlich bezüglich der von seiner Frau gestarteten Ebay-Aktionen während der Kur auf dem laufenden halten, :dancer:

                  rost:

                  Highfideler Gruß,
                  Otwin
                  Har Har Har :lol::lol::lol:

                  Yeah!!!!!!:lol::lol::lol:

                  Ich biete dann mit!!!
                  Gruss
                  Rolli
                  AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                  Focal Utopia+WyWires Platinium

                  SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                  Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                  LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                  Magneplanar 1.7

                  Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                  Comment


                    #10
                    AW: Meine Fensterbank

                    Originally posted by Socorro View Post
                    Aye,

                    nur zum besseren Verständnis:
                    Socorro macht mitnichten eine Kur (schön wärs), sondern muß mich einer 8-wöchigen Reha-Maßnahme unterziehen.
                    Das ist schon ein mehr als deutlicher Unterschied.
                    Ein älterer Yamaha-Player vom Dachboden, eine Steckerleiste, mein
                    HD 650 und mein Lehman Rhinelander werden mich, neben zwei Handvoll CDs, begleiten.
                    Am Donnerstag (übrigens mein Geburtstag) gehts los.

                    Noch einmal so long an Alle bis April.rost:

                    Socorro:grinser:
                    Hoyo

                    Sag, Du wirst doch wohl online sein,zwischendurch, oder ?
                    Und dann noch ne Frage...
                    Kur und Rehe unterscheiden sich doch eigentlich nur durch den Kostenträger,oder ? Ansonsten...Behandlungen und Anwendungen wäre doch das selbe,mein ich.
                    Und der Kurschatten,würde dann zum Rehaschatten, oder wie war das...? Ähhh, vergiss es...:tschul::lol:
                    LG
                    Rolf
                    PS: "Rücken" ?
                    AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                    Focal Utopia+WyWires Platinium

                    SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                    Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                    LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                    Magneplanar 1.7

                    Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                    Comment

                    Working...
                    X