Announcement

Collapse
No announcement yet.

Meze EMPYREAN

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    #31
    Hallo, hoffentlich kommt bald der Klangtest eitsch:
    Ob er den Audeze LCD-4 schlagen wird?

    Comment


      #32
      @Beelzebub1984:

      Hallo zusammen,

      alles mit Ruhe.:zwink:

      Ich warte gerade auf die potentiellen Spielpartner für einen der allersten KH aus der nunmehr angelaufenen Serienfertigung von Diesem hier (siehe Anhang). Sollten nächste Woche aber endlich bei mir eintreffen. Lasst euch überraschen...feif:

      Lieben Grußrost:
      Wolfgang
      Attached Files
      Last edited by fidelio; 21.05.2018, 19:44.
      Meet the Musicalhead.de

      Comment


        #33
        Hallo Wolfgang,
        Ich finde die Version ganz in Silber sieht schon sehr edel aus. Wenn der KH teuer ist und so aussehen soll, passt das gut. Ein schwarzes Gitter wirkt wahrscheinlich sportlicher, etwas mehr Understatement. Prinzipiell gefällt mir die Struktur im Gitter nicht, die werden sie aber deshalb nicht ändern.
        Am Kopf ist der Empyrean ja kein Schmeichler. Im ersten im ersten Moment dachte ich, dass Foto sei mittels Fotoshop verzerrt. Ohne schaust Du gesunder aus, wie ich weiß.
        Wird sicher ein spannender Vergleich mit den beiden KH. Beide Top und doch so unterschiedlich. Bin gespannt.
        HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Meitner DA1 V2, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

        Comment


          #34
          Meze Empyrean

          Hallo Wolfgang,


          zuerst einmal Gratulation, daß Du mit dem Meze Empyrean und dem Mysphere die beiden angesagtesten Kopfhörerneuheiten der HighEnd 2018 zum Test bekommen hast. Sie sind gut zu vergleichen, denn sie sind beide top verarbeitet und liegen preislich auch in einer Ebene. Ich bin gespannt, zu welchem Urteil du kommst. Aber lass Dir ruhig Zeit, den der Test wird bestimmt nicht einfach.
          Zu dem Styling des Meze: Ich finde die polierte Magnesium Version, die Du zum Test bekommen hast sieht spitze aus. Der Hörer bekommt dadurch einen richtigen modernen HighTech-Look. In schwarz-Kupfer sieht er für mein Empfinden etwas nostalgisch, antiquiert aus. Eine mattierte Version könnte natürlich auch einen gewissen Charme haben. Bei den Pads ist es tasächlich so, daß sich der Klang jeweils etwas verändert. Es wäre sicher gut wenn beide Versionen mitgeliefert werden, damit der Benutzer sie ganz nach eigenem Geschmack wechseln kann. Das geht übrigens ganz einfach wie ich selbst ausprobieren konnte.


          viele Grüße


          Hans

          Comment


            #35
            Hallo zusammen,

            kleine Aktualisierung zum MEZE EMPYREAN...

            ...und ein erster kurzer Hörcheck unter: https://musicalhead.de/2018/06/02/neu-meze-empyrean/

            Lieben Grußrost:
            Wolfgang
            Attached Files
            Meet the Musicalhead.de

            Comment


              #36
              :zustimm:.....ja der grösste Schwachpunkt sind die Ear Pads....für 3000 Euro kann mann ein Auge kurz mal zudrücken....selbst ich:zwink:...jedoch für 4000 sollte die ganze Ohrpolstergruppe nochmals neu überdacht werdenfeif:

              Sehr sehr eng das Ganze....noch enger als beim Utopiafeif:....kann mir nur aus einem plausiblen Grund erklären warum die Ohren sehr wenig Platz/Raum findenfeif:

              Mal schauen wie weit Pavlo und Anton hier noch Veränderungen schaffen

              NOMAXrost:

              PS.darum hab ich ja im Vorfeld geschrieben:zwink:.......bei den einem....

              https://www.open-end-music.de/vb3/sh...postcount=5757
              Last edited by Nomax; 02.06.2018, 21:46.
              GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

              Comment


                #37
                Kurzes Update zum Empyrean:

                Die ersten Hörer sind schon zum Teil montiert. Das Nadelöhr sind nur noch die Ohrpolster.

                Wir bekommen voraussichtlich Mitte Oktober zwei finale Demo-Hörer (fix und fertig aus der Serie), welche dann für Tests, Händler und unserem Showroom in Heidelberg zur Verfügung stehen. Mit der ersten Serienlieferung rechnen wir Ende Oktober.

                Der Preis wird 2.990 EUR sein.

                VG

                Thomas
                Headphone Company, Ingrimstrasse 34, 69118 Heidelberg, https://headphonecompany.com

                Comment


                  #38
                  .....da müssen aber Anto's Heinzelmännchen ordentlich Stoff gebenf:....den 7 Wochen später ist das Hauptgeschäft für KH in der EU vorüber.....um da der Nachfrage nachzukommenfeif:


                  Ja ja die Ear Pads...wie sollte es auch anders sein:rot:

                  NOMAXrost:

                  PS.das wird knappf:
                  Last edited by Nomax; 27.09.2018, 02:01.
                  GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

                  Comment


                    #39
                    Ab Minute 30:zwink:

                    Das ist eben das was ich begrüsse...AUFWENDIGKEIT.. mann hat sich was gedacht dabei:daumen:

                    https://m.youtube.com/watch?v=G--1rTEsHbA

                    NOMAXrost:

                    PS.für 2990 Euro....eine Okasion wie ich persönlich finde...wenn ich mir so ansehe was die anderen auf die Füsse für die ausgerufenen Preise bringenfeif:...siehe letzten Abend:grinser:
                    Last edited by Nomax; 03.10.2018, 10:31.
                    GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

                    Comment


                      #40
                      Originally posted by Nomax View Post
                      Ab Minute 30:zwink:

                      Das ist eben das was ich begrüsse...AUFWENDIGKEIT.. mann hat sich was gedacht dabei:daumen:

                      https://m.youtube.com/watch?v=G--1rTEsHbA

                      NOMAXrost:

                      PS.für 2990 Euro....eine Okasion wie ich persönlich finde...wenn ich mir so ansehe was die anderen auf die Füsse für die ausgerufenen Preise bringenfeif:...siehe letzten Abend:grinser:
                      Ja ja Judes Werbevideo wie immer.

                      Comment


                        #41
                        Jo, die Ami´s lassen sich halt leichter hypen. Mal schauen was da am Ende wirklich raus kommt. Mir ist am wichtigsten was am Ende aus dem Hörer raus kommt.

                        Comment


                          #42
                          Originally posted by Maexi79 View Post
                          Jo, die Ami´s lassen sich halt leichter hypen. Mal schauen was da am Ende wirklich raus kommt. Mir ist am wichtigsten was am Ende aus dem Hörer raus kommt.
                          .......eine so noch nie dagewesene Soundsignature:zwink:...dür 2.990 wie gesagt eine Okasionfeif:

                          Auf der Audiovista habt ihr ja dann die Möglichkeit fürs Hand's On:daumen:

                          NOMAXrost:

                          PS.was sich federleicht auf der Melone trägt:rot:
                          Last edited by Nomax; 03.10.2018, 15:06.
                          GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

                          Comment


                            #43
                            Originally posted by Nomax View Post
                            .......eine so noch nie dagewesene Soundsignature:zwink:
                            Das hört sich ja schlimm an. Denn eigentlich ist alles "Gute" an Soundsignaturen schon da gewesen. :grinser:

                            Comment


                              #44
                              Originally posted by Schlappen View Post
                              Das hört sich ja schlimm an. Denn eigentlich ist alles "Gute" an Soundsignaturen schon da gewesen. :grinser:
                              Ralf, die kriegen noch nicht mal vernünftige Pads hin das ist eine Bastelbude wie fast alle.

                              Comment


                                #45
                                .....nicht in dieser Art&Weisefeif:

                                Darum schrieb ich ja EMPYREAN.....is the first FUNNY HEADPHONE.....for AUDIOPHILES:rot:

                                NOMAXrost:
                                GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

                                Comment

                                Working...
                                X