Announcement

Collapse
No announcement yet.

KALDAS RR1 Thread

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    #16
    Servus, danke für den Thread. Ich finde leider nichts über das Kabel. Was hat der RR 1 für Anschlussmöglichkeiten Kopfhörer. - als auch Quellenseitig?

    Lg. Christoph
    Hifiman HE-4 * AKG 812 made in austria+Mesh * MEZE EMPYREAN * Naim Headline + Teddy Pardo PSU * Audeze Mobius + FIIO Q5s + Huawei M5Pro

    Comment


      #17
      Quelle? Das ist ein E-Stat. Also brauchst du einen E-Stat Verstärker mit analogen Eingängen. :zwink:
      Platz da, hier kommt der Landvogt!

      Comment


        #18
        Läuft mit allen Stax Pro-Verstärker.
        HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Meitner DA1 V2, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

        Comment


          #19
          Hier wie gewünscht das Dokument mit den Tipps. Einverständnis von Aumkar liegt mir vor. Bitte Bescheid geben, ob es funktioniert. Danke.

          https://drive.google.com/file/d/1Tw2...ew?usp=sharing

          https://drive.google.com/file/d/1MlP...ew?usp=sharing

          Comment


            #20
            Vielen Dank für den ersten Eindruck Duke.

            Was wäre denn ein preislich und klanglich passendes Speiseteil?

            Comment


              #21
              Originally posted by Reimer View Post
              Vielen Dank für den ersten Eindruck Duke.

              Was wäre denn ein preislich und klanglich passendes Speiseteil?
              Dazu kann ich leider nichts sagen. Ich habe quasi null Erfahrung mit Stax Speiseteilen. Ich selbst nutze einen AudioValve Solaris.

              Comment


                #22
                Entwickelt wurde der RR1 zum Betrieb mit einfachen Stax Verstärkern wie dem SRM-353X oder SRM-1 MK2. Die werden empfohlen ein SRM D10 definitiv nicht zu wenig Power.

                Comment


                  #23
                  Originally posted by XFINITY View Post
                  Wie lange muss der eingespielt werden?
                  Ich bin kein Verfechter vom Einspielen. Aufsetzen und genießen. Laut Aumkar ist das auch nicht benötigt.
                  Ich war damals beim LCD-X und Grado GH-2 der Meinung, dass ein Einspielen nötig war. Kann aber auch nur Einbildung gewesen sein.

                  Comment


                    #24
                    There's a lot of talk about why 500USD, the answer is simple, there's no money to be made in this industry. I'd rather sell it for a loss than make any money as even if I did make, it won't be enough for the Company to survive.
                    Mutter Teresa, bist du es? :lol:
                    Selten so einen Blödsinn von einem Hersteller gelesen.
                    Platz da, hier kommt der Landvogt!

                    Comment


                      #25
                      Ich kenne Aumkar sehr gut und das meint er wirklich ehrlich und ich glaube es Ihm auch.
                      Das ist ein Kopfhörer Enthusiast dessen größter Traum die Herstellung eines eigenen KH war und nun erfüllt wurde.

                      Comment


                        #26
                        Und da habt ihr Hoffnung bei Garantiefällen auch versorgt zu werden? :lol:
                        Wenn selbst so kleine Schmieden wie ZMF oder Mrspeakers damit ihr täglich Brot verdienen, dann muss in der Branche genug Geld zu verdienen sein.
                        Platz da, hier kommt der Landvogt!

                        Comment


                          #27
                          Ich kann Thomas da nur beipflichten. Aumkar hatte mir auch gesagt, dass das eine Herzensangelegenheit ist und sie damit nicht wirklich Geld verdienen.
                          Er hat mir den Kopfhörer auch zugeschickt, ohne das ich ihn vorher bezahlt hatte. Wer macht so was heute noch sonst ? Er hat wohl auch gute Kontakte zu Beyer etc. weil er schon öfters in DE war und wurde dadurch inspiriert.

                          Man kann aber auch einfach alles anzweifeln und nur den Kapitalisten in jedem sehen.

                          Comment


                            #28
                            Der Kerl kann ja der beste Techniker und Entwickler sein, aber ein Kaufmann ist er offenbar nicht. :zwink:
                            Platz da, hier kommt der Landvogt!

                            Comment


                              #29
                              Da soll noch jemand sagen E Staten können keinen Bass der soll mich mal mit meinem RR1 und 007 bass port mod am Carbon besuchen kommen. :grinser:

                              Comment


                                #30
                                Originally posted by derSchallhoerer View Post
                                Der Kerl kann ja der beste Techniker und Entwickler sein, aber ein Kaufmann ist er offenbar nicht. :zwink:
                                In allem gleichzeitig gut wer kann das schon. :zwink:

                                Comment

                                Working...
                                X

                                Debug Information