Announcement

Collapse
No announcement yet.

Neuer AKG K812 Laberthread

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    #16
    Originally posted by cucera View Post
    Der abgebildete Smyth Realiser ist das beste Hifi Gerät dass ich je gekauft habe und archiviert für mich auch alle KH die ich je hatte.
    Beschreibe mal was damit alles möglich ist aus der eigenen Praxis...!:grinser:
    Grundsätzlich ist natürlich klar das man elektronisch dann nur das umsetzten kann was die KH-Hardware an sich auch hergeben kann... aber wenn die sehr ordentlich ist Holla die Waldfee....
    Last edited by Truesound; 28.12.2013, 19:49.
    Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

    Comment


      #17
      Originally posted by Truesound View Post
      Beschreibe mal was damit alles möglich ist aus der eigenen Praxis...!:grinser:
      Grundsätzlich ist natürlich klar das man elektronisch dann nur das umsetzten kann was die KH-Hardware an sich auch hergeben kann... aber wenn die sehr ordentlich ist Holla die Waldfee....
      Also zu dem Gerät hatte ich schon mal ein thread gestartet:

      http://www.open-end-music.de/vb3/showthread.php?t=6031

      Detailfragen beantworte ich dort, aber Grob: Mit dem Gerät lässt sich die Klangsignatur einer jeden beliebigen Anlage mit Hörraum aufzeichnen (mit inear Mikrofonen) Die dabei gespeicherte Signatur PRIR kann später über KH abgehört werden. Es funktioniert aber nur für die Person für deren Ohren die Aufnahme gemacht wurde.
      Beste Grüße
      Dan

      ----------------------------------------
      parttime audiophile parttime sceptic

      Comment


        #18
        Originally posted by Musikrealist
        Wenn Du erläutern würdest, warum das nicht gelingen sollte ... in Deutschland hatte ich auch schon Preisunterschiede von 20% auf drei Kilometer Entfernung zwischen den Händlern ...

        Preisbindungsvorgaben von Händlern an Herstellern gibt es ja ganz bestimmt nicht feif:, sind ja auch rechtlich äußerst fragwürdig ...
        Wir reden ja hier über offen lesbar kommunizierte Preise.....und die können auch durchaus von dem Abweichen welchen Preis man bekommt wenn man bei einem Händler vor Ort selbst erscheint und das Gerät nach dem Probehören kauft....egal in welchem Land....

        Kein erfahrender Händler würde im oder über Internet sein "letztes" Preisangebot nennen....
        Last edited by Truesound; 28.12.2013, 20:04.
        Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

        Comment


          #19
          Originally posted by Hubert481
          Auch den Momentum gibts unter Listenpreis, auch wenn der Händler nicht unter Sennheisers Vorgabe verkaufen darf.
          Wird halt dann nicht im Netz beworben, da vom Konzern überwacht.
          Wenn man in der Liste hoch genug herangeht kann auch unterm Strich das herauskommen was man eigentlich ursprünglich wirklich nur haben wollte und das ohne echte Schmerzen bei Preisangeboten..... auch das ist ein gangbarer Weg...und Überwachung in dem Sinne das es jemand dann nicht zu sehr übertreibt oder es zu sehr einreißt..
          Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

          Comment


            #20
            Originally posted by Musikrealist
            Echt? Ich dachte immer die Listenpreise seien das einzige was zu bezahlen ist. Hat mal einer mir gegenüber behauptet. feif:
            Man kann ja erst mal alles behaupten zu mindestens wenn man den Kunden überhaupt das erste mal gesehen hat. Der eine Kunde geht damit ab und zahlt einfach -wunderbar- und der andere Kunde halt nicht und kauft dann halt nicht und wird dann später gegeben falls nochmal angesprochen mit einem anderen Angebot....und wenn man dann auch sagt ich habe da jetzt einen Rückläufer (der eigentlich in Wirklichkeit keiner ist)

            Es geht mir auch nicht darum das jetzt alle los rennen und verhandeln wie auf dem Markt in Instanbul und noch das letzte herausgequetscht wird, sondern nur darum das sich da nicht ganz blauäugig zueinander von beiden Seiten her begegnet wird und man sich realistisch begegnet und dann trifft man sich auch dort wo es noch für beide Seiten spass macht... und spass für beide Seiten ist ja auch für eine dauerhafte Kundenbindung von wichtiger Bedeutung
            Last edited by Truesound; 28.12.2013, 20:25.
            Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

            Comment


              #21
              Hallo Freunde,

              auch hier gilt, dass es sich hier um mein ganz persönliches privat finanziertes Forum handelt. Demokratie oder so ein Schmarrn könnt ihr in einem privaten Forum nicht einfordern.

              Wem es hier nicht gefällt, der möge mir eine PN schreiben. Komme dem Löschwunsch so schnell ich kann nach.

              Otwin kann mir auch die Störer nennen. Dann habe ich es leichter, die Störer zu identifizieren.

              Für wen das immer noch nicht klar ist, der mag sich Nachhilfe holen, bevor er Flügel bekommt.

              Moderativ von Don Camillo
              Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
              Bin überzeugter Agnostiker
              Wohnort: Obertraubling bei Regensburg

              Comment


                #22
                Originally posted by Nomax View Post
                Ja nur das du dort keine bekommen wirst für 1055 euro!oder glaubst akg weis nicht was im 100 km entfernten Bratislava geschieht!ggg
                Der ist gar nicht gelistet bzw. hat laut AKG nie einen K812 PRO bekommen geschweige denn bestellt, also da sollte jeder Kunde im eigenen Interesse aufpassen damit daß keine verlustträchtige Nullnummer wird.
                Servus, Euer Hifi-Tom.
                Gut Ding' will Hifi Weiler haben.

                Comment


                  #23
                  Im Moment kommt mir beim Verfolgen der threads leider nur Charly Chaplin in den Sinn........"Demokratie Schtonk, Liberty Schtonk" .
                  Genialer Film der große Diktator!!!
                  Servus, Euer Hifi-Tom.
                  Gut Ding' will Hifi Weiler haben.

                  Comment


                    #24
                    Originally posted by Hifi-Tom View Post
                    Der ist gar nicht gelistet bzw. hat laut AKG nie einen K812 PRO bekommen geschweige denn bestellt, also da sollte jeder Kunde im eigenen Interesse aufpassen damit daß keine verlustträchtige Nullnummer wird.

                    Genau diese Infos habe ich am Montag schon bekommen!nomax
                    GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

                    Comment


                      #25
                      Guten morgen zusammen,

                      ich habe mir gestern noch einmal Gedanken zu den konträren Höreindrücken des AKG K812 Pro gemacht. Mich lässt dieses Thema einfach nicht los auch der neuliche Vergleich aus einem anderen Forum das der Philips X1, den ich auch kenne besser als der AKG spiele lässt mich nur mit großen fragenden Augen in den Raum blicken und an meinem Verstand zweifeln !!!???

                      So wie ich das bisher sehe sind die Eindrücke der Besitzer die den AKG K812 Pro gut finden absolut schlüssig ob nun Otwin, Sam, Hifi-Tom, FritzS oder sonst wer über den AKG berichtet kann ich diese Aussagen sofort ohne hinterfragen nachvollziehen. Auf der anderen Seite der negativen Meinungen geht es ziemlich durcheinander zu die Aussage von stachel mit den Verzerrungen lässt mich sofort an ein defektes Exemplar denken und die Aussagen von Marc gehen eher in Richtung "ich mag den HD-800 lieber" was ja kein Thema ist. Der Rest der negativen Aussagen ist eher konfuss und geht in Richtung zu neutral, nervig, spielt wie ein HD 650 und das berühmte "tizzy" einer von mir hier nicht genannten Person.

                      Ich kann jetzt nur mutmaßen und sehe als erstes die aus meiner Sicht extrem neutrale Wiedergabe des AKG K812 Pro sowas muss ja nicht jeden zusagen. Etwas Sounding scheint ja durchaus von vielen bevorzugt, wobei der AKG ja trotzdem in meinen Ohren sehr musikalisch spielt und ein HD-800 oder T1 mir da doch auf Dauer anstrengender ist. Oder AKG hat hier noch massive Probleme in der Fertigung bzw. Qualitätskontrolle? Oder was auch immer ...

                      Was denken die anderen Besitzer bzw. Nutzer die den AKG schon gehört haben dazu?

                      So nach dem Motto ... besinnliche Gedanken zum AKG K812 Pro am Sonntag rost:

                      Viele Grüße!

                      Sören
                      Last edited by Inexxon; 29.12.2013, 10:06.
                      Viele Grüße!

                      Sören

                      sigpic
                      Stax Neu- und Gebrauchtgeräte / Zubehör / Verstärkersysteme / Gutachten

                      Comment


                        #26
                        Hi nemo,

                        das ist natürlich auch ein Problem der richtigen Wortwahl.
                        Ich tu mich da wohl schwer, das so auszudrücken, dass Andere es nachvollziehen können.

                        Ein Defekt im eigentlichen Sinne ist auszuschließen.
                        Dazu macht er manche Sachen zu gut.

                        Gestern Nacht Jack Johnson "In Between Dreams" gehört.
                        Relativ tiefe Stimme, weich angeschlagene Gitarre; klingt sehr gut mit dem AKG.

                        Problem bleibt: Sobald es in höhere Stimmlagen geht, oder Gitarre stärker angeschlagen wird es nervig und unnatürlich.

                        Ich hatte ein Jahr lang den HD-800 von dem manche sagen, er wäre höhenbetont und nervig was ich wiederum so nicht empfunden habe!

                        Das Ganze hat sich durch das Einspielen etwas relativiert.
                        Er hat aber mittlerweile deutlich über 100 Std.
                        Da wird wohl nichts mehr passieren in Richtung "Entspannung".

                        Ich sag mal vorsichtig:
                        Er klingt im Mittel/Hochton unnatürlich, hart, auf Dauer nervig.
                        Ansonsten ist er sehr gut.
                        Aber damit für mich auf Dauer leider nicht brauchbar.

                        Ich bin gespannt auf weitere Meinungen, aber der AKG hat halt im Moment noch keine große Verbreitung.

                        Gruß Martin
                        Last edited by stachel; 29.12.2013, 10:30.

                        Comment


                          #27
                          Originally posted by Nomax View Post
                          Genau diese Infos habe ich am Montag schon bekommen!nomax
                          Stell Dir vor, die Info habe ich auch schon etwas länger (seit dem Tag wo das im HF verlinkt wurde) nur da das Thema eben hier angesprochen wurde habe ich das hier auch geschrieben. Da drüben waren die Herren zu sehr damit beschäftigt, gegen mich zu schießen als daß ich da nochmals was geschrieben hätte. :zwink:
                          Servus, Euer Hifi-Tom.
                          Gut Ding' will Hifi Weiler haben.

                          Comment


                            #28
                            Nemo & Stachel,

                            es wird immer unterschiedl. Eindrücke zu ein und dem selben Produkt geben sowie auch Konzertbesuche, Erlebnisse höchst unterschiedl. ja sogar völlig gegensätzlich beurteilt werden. Ich sehe da kein Problem. Der K812 PRO wird genauso wie jeder andere Kopfhörer auch nicht allen gefallen.rost:
                            Servus, Euer Hifi-Tom.
                            Gut Ding' will Hifi Weiler haben.

                            Comment


                              #29
                              Originally posted by nemo_ View Post
                              ...
                              Ich kann jetzt nur mutmaßen und sehe als erstes die aus meiner Sicht extrem neutrale Wiedergabedes AKG K812 Pro ...
                              Hallo Sören,
                              "neutral" bedeutet doch, dass das Gerät Informationen, die es bekommt, weiterreicht ohne etwas hinzu zu dichten, das wäre ja dann Sounden, oder?
                              Mehr als neutral geht dann nicht und "neutral" ist nach meinem Dafürhalten kein Alleinstellungsmerkmal des AkG.
                              Eventuell kann man ja davon ausgehen, dass es die gesamte Kette gepaart mit den Hörgewohnheiten ist, die den AKG für manche eben nicht zur Nummer 1 machen.
                              Das ist übrigens beim Kauf von Lautsprechern, ... ebenso. Niemand schüttelt fassungslos den Kopf, wenn gerade die Marke Y gegenüber der Marke X bevorzugt wird.

                              Gruß Bernd

                              Comment


                                #30
                                Jeder Kopfhörer, jeder Lautsprecher "sounded".
                                Würde er das nicht, wäre der Frequenzgang eine horizontale Linie, es gäbe keine Resonanzen und auch keine Verzerrungen. Das werden wir in der Realität aber nicht finden.

                                Einer sounded halt anders als ein Anderer.
                                Ob das dann passt für die individuelle Empfindung und ob es dem entspricht was individuell als "realistisch" empfunden wird, muss jeder für sich selbst entscheiden.

                                Comment

                                Working...
                                X