Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Audeze LCD-4

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Audeze LCD-4

    Style Open circumaural
    Transducer type Planar magnetic
    Magnetic arrays Double Fluxor magnets
    Magnet type Neodymium
    Transducer size 106 mm
    Maximum power handling 15W (for 200ms)
    Sound pressure level >130dB with 15W
    Frequency response 5Hz – 20kHz extended out to 50kHz
    Total harmonic distortion <1% through entire frequency range
    Impedance 100 ohms
    Efficiency 100dB / 1mW
    Optimal power requirement 1 – 4W


    UVP $3,995

    https://www.audeze.com/products/lcd-collection/lcd-4





    MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!

    #2
    rost:...laut momentanem Währungsumrechner glatte 62 € und 0,5 cent teurer als wie der HE1000:mussweg:

    Kommentar


      #3
      Ich warte auf den LCD 5.

      ... unter 5000 Euro strupft bei mir nichts an. :grinser:
      Zuletzt geändert von Sepp; 30.09.2015, 09:41.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Sepp Beitrag anzeigen
        Ich warte auf den LCD 5.

        ... unter 5000 Euro strupft bei mir nichts an. :grinser:

        Die Frage ist nur, gibt dieser dann das neue Preisgefüge bei KH vor, oder zieht er preislich mit, weil alle es tun? Der Witz ist der, liest man sich im aktuellen canjam2015 Beitrag durch, dort wird der aktuelle HE-6, zum UVP von 1199flocken als Geheimtipp empfohlen:teach:....

        Sorry for OT

        Kommentar


          #5
          Audaze LCD 4

          Ich bin zwar bekennender LCD 3ler, werde es angesichts dieses neuen "Optimierungsmodells" auch bleiben:
          - nur auf Bestellung erhältlich!!! (= no risk but a lot of fun !!!)
          - kostenlose Lieferung in USA !!!! (das ist aber großzügig)
          - 30 Tage Rückgaberecht !!!
          - Rücksendung auf Kosten des Käufers ( schon vorbei mit der Großzügigkeit )
          - bestelle ich aus Deutschland : Garantieleistungen werden nur in den USA
          erbracht .

          Trost für alle Audaze-Besitzer: das neue headband kann schon für 200$ (+p + p +costs) nachgerüstet werden.
          Ich bin jetzt nur gespannt, ob jemand da mitspielt und noch mehr, ob jemand dies auch zugibt.
          Anmerkung zu Fritz: Optimist!! (nach dem Gesetz der Serie müsste der 5er bei 8.000 liegen ( 2er -1000$, 3er - 2000$, 4er - 4.000$ .....)
          Gerd
          MacBook Pro + Pure Music 3 > CAD 2 > Hugo TT 2 Stax Cinch > SRM D 50 > SR 009s

          Kommentar


            #6
            Audaze LCD 4

            wie komme ich auf Fritz?
            Sorry Sepp
            Gerd
            MacBook Pro + Pure Music 3 > CAD 2 > Hugo TT 2 Stax Cinch > SRM D 50 > SR 009s

            Kommentar


              #7
              Old man das meinte ich ja mit meinem ersten Post, ob da wohl eine Druckfehler vorliegt, daß eine Audeze nur 62 € preislich über einem Hifiman liegt:clowni:

              Kommentar


                #8
                Zitat von LOSAMOL Beitrag anzeigen
                Old man das meinte ich ja mit meinem ersten Post, ob da wohl eine Druckfehler vorliegt, daß eine Audeze nur 62 € preislich über einem Hifiman liegt:clowni:
                Egal wie viel über oder drunter. Irgendwann fühlt sich der Kunde veräppelt, und kauft den neuen Beyer T1 zum vernünftigen Preis rost:

                Kommentar


                  #9
                  Ist ja ein Hammer, der Neue.
                  Nur würde ich sofort das Kabel gegen was Besseres austauschen.
                  Mal sehen, wie die Lieferfristen sind.

                  Wahrscheinlich wird es Mitte November hier den ersten Gebrauchten geben - nein, ich nenne ihn nicht beim Namen :tschul:

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Phonitor Beitrag anzeigen
                    Egal wie viel über oder drunter. Irgendwann fühlt sich der Kunde veräppelt, und kauft den neuen Beyer T1 zum vernünftigen Preis rost:
                    So werde ich das machen.
                    DynaVox X4000B | Pioneer A-70, N-50(K) | KEF LS 50 | Music Hall mmf 2.2 | Synology DS214+ | Auralic Aries LE + Ultra Low Noise Lineal Netzteil |
                    KH: Sennheiser: HD 800 | Beyerdynamic: T1 (2G), T5p (2G), T70p, DT 1770, Amiron Home Wireless | Focal Stellia |
                    Audeze LCD-3 (282… F/Alcantara) | Bose SoundSport Free | Bowers & Wilkins PX | Sennheiser Momentum True Wireless |
                    DAC/KHV: Marantz HD-DAC1 | ifi micro iDSD | Auralic Taurus MK II | Chord Mojo | Pioneer XDP-300R | Astell & Kern NORMA SR15

                    Kommentar


                      #11
                      sieht schwer aus...wie immer...

                      Kommentar


                        #12
                        Die 4 steht für 4K.....
                        Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Truesound Beitrag anzeigen
                          Die 4 steht für 4K.....
                          Mir reicht Full HD....:lol::lol::lol::lol::tot:

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Lani Beitrag anzeigen
                            Ist ja ein Hammer, der Neue.
                            Nur würde ich sofort das Kabel gegen was Besseres austauschen.
                            Mal sehen, wie die Lieferfristen sind.

                            Wahrscheinlich wird es Mitte November hier den ersten Gebrauchten geben - nein, ich nenne ihn nicht beim Namen :tschul:


                            Sags ruhig Feigling...... feif: Oh mein Gott..... :huld:

                            Im Übrigen, auch wenn wir uns über den Preis mokieren, bin ich mir sicher, der LCD4 wird ein großer Wurf (vielleicht nicht verkaufs- aber sicher klangtechnisch)!

                            Es ist einfach der Wettlauf um den Allerbesten (den es wahrscheinlich nie geben wird) und Audezes Antwort auf Abyss und den HE 1000 als Top Magnetostat! :teach:

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Chrisi65 Beitrag anzeigen
                              Sags ruhig Feigling...... feif: Oh mein Gott..... :huld:
                              :
                              :tot::lol::lol::lol:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X