Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CanJam Europe 2017

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von scorePO Beitrag anzeigen
    Wie lange hälte der Akku? Ich komme dann später...feif:
    Sehr sehr lange:lol:

    NOMAX:clowni:
    GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

    Kommentar


      #32
      Zitat von Sieveking Sound Beitrag anzeigen
      Ebenfalls am Stand sind die neue Version des Cardas A8 und die coolen Kopfhörer von Meters. Die mit den VU-Metern an der Außenseite!
      Ja, extrem cool, die Kopfhörer von Meters!
      Vor allem, weil man ja die VU-Meter so super gut sehen kann, wenn man die Dinger auf hat...feif:

      VG

      Thomas

      Kommentar


        #33
        Gesehen werden das Ziel es ist :grinser:

        Kommentar


          #34
          Auch hier gab es was zu hören :grinser:

          http://www.open-end-music.de/vb3/sho...postcount=1237
          Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

          Kommentar


            #35
            Ist die Can Jam dieses Jahr ausgefallen oder gab es nichts Aufregendes zu sehen....ich meine zu hören, weil ich nicht dort sein kann? :grinser:

            Kommentar


              #36
              Auch ich würde mich über Impressionen freuen da ich es dieses Jahr nicht geschafft habe. :daumen:

              Kommentar


                #37
                Zitat von Servicegedanke Beitrag anzeigen
                Ist die Can Jam dieses Jahr ausgefallen oder gab es nichts Aufregendes zu sehen....ich meine zu hören, weil ich nicht dort sein kann? :grinser:
                Vielleicht wurde die CanJam ja kurzfristig um zwei Jahre verschoben.
                Ich meine, hallo, es ist Berlin...:zwink:

                VG

                Thomas

                Kommentar


                  #38
                  LOL, ich bin sicher, früher oder später werden wir notgedrungen Zuhausegebliebenen mit einer Bilderflut auf den aktuellen Stand gebracht...
                  mit audiophilen Grüßen aus dem Taunus
                  Roland

                  ———————
                  ZMF Auteur Teak / AudioQuest Nighthawk / Meze 99 Classic / Audio Technica AT R70x / Oriveti Primacy, IMR R1 Zenith, JOMO Haka und AZLA Horizon IEMs an April Eximus DP1 / Exogal Comet Plus / Yamamoto HA-3 / Analog Squared Paper TU-5 / iFi DSD Nano LE / iBasso DX200
                  Tannoy Turnberry mit Naim Frontend / KEF LS-50 Anniversary mit AVI Frontend / Leedh Psyché an JP/Kora/Meridian/Croft Frontend mit Yamamoto YC-3 am Kenwood L-07D

                  Kommentar


                    #39
                    Zitat von Duesenschrieb Beitrag anzeigen
                    LOL, ich bin sicher, früher oder später werden wir notgedrungen Zuhausegebliebenen mit einer Bilderflut auf den aktuellen Stand gebracht...
                    Ja, in anderen Threads kommen allmählich die ersten Bilder hoch.
                    Bisherige Quintessenz: das Hotelfrühstück war schlecht und es gibt junge Damen, die das Prinzip des Kopfbügels am MySphere irgendwie missverstanden haben...

                    Viele Grüße
                    Thomas

                    Kommentar


                      #40
                      Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
                      es gibt junge Damen, die das Prinzip des Kopfbügels am MySphere irgendwie missverstanden haben...
                      oder aus der Sicht der Damen: Kopfhörerfanaten die das Prinzip eines Diadems nicht verstanden haben :zustimm:
                      Bitte verzeihe mir meine Schreibfehlern...
                      1) Elac Discovery (+ Keces P3) und Roon Essentials / Tidal oder Denon CD DCD-CX3 >> Soekris Dac1541 >> Trafomatic Head 2 mit NOS Röhren >> ATH-W3000anv (stark modifiziert) + ZMF Auteur Blackwood (weiter: Jupiter Audio Research JAR-650, Sennheiser HD 540 modifiziert, AKG K550, Ortofon E-Q5)
                      2) Consonance Röhren CD >> Octave V40 >> Aurum Cantus Leisure 3SE
                      3) Netzleiste Vibex Two 6 R

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von sacredgates Beitrag anzeigen
                        oder aus der Sicht der Damen: Kopfhörerfanaten die das Prinzip eines Diadems nicht verstanden haben :zustimm:
                        Exakt, alles eine Frage der Perspektive !:zustimm:

                        Beste Grüße

                        Thomas

                        Kommentar


                          #42
                          Hallo zusammen,

                          habe alle Daheimgebliebenen selbstverständlich nicht vergessen. Sitze aber gerade mit meiner Frau in einem Cafe auf dem Berliner Flughafen und warte auf den Heimflug. Habe aber natürlich News, Höreindrücke und Bilder im Gepäck.😉

                          Sobald wir wieder heimischen Boden erreicht haben, werde ich euch berichten.🙂

                          Lieben Gruß
                          Wolfgang
                          Meet the Musicalhead.de

                          Kommentar


                            #43
                            Kein Stress, Wolfgang. Gut Ding will Weile haben :daumen:
                            mit audiophilen Grüßen aus dem Taunus
                            Roland

                            ———————
                            ZMF Auteur Teak / AudioQuest Nighthawk / Meze 99 Classic / Audio Technica AT R70x / Oriveti Primacy, IMR R1 Zenith, JOMO Haka und AZLA Horizon IEMs an April Eximus DP1 / Exogal Comet Plus / Yamamoto HA-3 / Analog Squared Paper TU-5 / iFi DSD Nano LE / iBasso DX200
                            Tannoy Turnberry mit Naim Frontend / KEF LS-50 Anniversary mit AVI Frontend / Leedh Psyché an JP/Kora/Meridian/Croft Frontend mit Yamamoto YC-3 am Kenwood L-07D

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
                              und es gibt junge Damen, die das Prinzip des Kopfbügels am MySphere irgendwie missverstanden haben...
                              Das hat sich als Blödelfoto eingeschlichen und soll auch so sein,
                              aber meine Frau ist mit dem grunsätzlichen Prinzip des MySphere durchaus seit längerem vertraut...:zwink:
                              Produktdesign MYSPHERE 3.1

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von scorePO Beitrag anzeigen
                                Das hat sich als Blödelfoto eingeschlichen und soll auch so sein,
                                aber meine Frau ist mit dem grunsätzlichen Prinzip des MySphere durchaus seit längerem vertraut...:zwink:
                                Hatte ich mir schon gedacht :grinser:, sehr nettes Foto im übrigen.

                                Zeigt auch die Multifunktionalität des MySphere, nicht auszudenken, wenn man dass mit einem Ergo AMT ausprobieren würde :zwink:

                                Viele Grüße

                                Thomas

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X