Announcement

Collapse
No announcement yet.

Tolles Jazz Album von Telarc! Hört es euch an!

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    #31
    Das der Mann singen kann beweist er auf dem Album vom Marialy Pacheco "Duets". Und ich mag sein " Durcheinander".
    HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Meitner DA1 V2, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

    Comment


      #32
      Ich kann als Jazz-Tipp nur immer wieder "The Impossible Gentlemen" empfehlen. Ihr Album "Internationally Recognised Aliens" läuft bei mir in regelmäßigen Abständen. Alleine für den Titel "The Sliver of Other Lovers" lohnt sich der Kauf. Was Mike Walker da gegen Ende für ein Soli rausholt, ist atemberaubend. Selten wurde "Zerrissenheit" besser in Tönen verpackt als in diesem Soli. Das geht einfach richtig unter die Haut.

      Auf dem aktuellen Album "Lets Get Deluxe" ist auch wieder einer dieser ganz seltenen Momente vorhanden, wo einem die Freudentränen in die Augen schießen. In "It Could Have Been A Simple Goodbye" spielt Walker ein Soli das zu jeder Zeit auch aus der Feder von Mark Knopfler stammen könnte. Ein unglaublich einnehmender Gitarrenklang.

      Die Engländer sind jedem aufgeschlossenem Jazzfan definitiv wärmstens ans Herz zu legen.
      Platz da, hier kommt der Landvogt!

      Comment


        #33
        Grade frisch aufgestöbert

        Jazzmeia Horn - A Social Call

        Eine Newcomerin im Jazz.Begleitet von ihrem eigenen Quintett.

        Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2-GS3000e/Stax L700-Lambda Normal/1More E1001/1More E1010
        Violectric V850/Spl Phonitor X/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
        Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
        __________________________________________________
        Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

        Comment


          #34
          Originally posted by derSchallhoerer View Post
          Ich kann als Jazz-Tipp nur immer wieder "The Impossible Gentlemen" empfehlen.


          erinnert mich an Caldera - Time And Chance





          Drehte sich vor ca.35 Jahren auf meinem Teller.
          Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2-GS3000e/Stax L700-Lambda Normal/1More E1001/1More E1010
          Violectric V850/Spl Phonitor X/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
          Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
          __________________________________________________
          Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

          Comment


            #35
            Nicht nur fürs Auge



            Knorriger Chicago Blues

            Da zuckt das imaginäre Tanzbein:dancer:
            Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2-GS3000e/Stax L700-Lambda Normal/1More E1001/1More E1010
            Violectric V850/Spl Phonitor X/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
            Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
            __________________________________________________
            Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

            Comment


              #36
              Und dann noch ein Cover von Alberto Vargas!
              Das hätten wir Roberta Gambarini auch gewünscht :grinser:

              VG

              Thomas

              Comment


                #37
                Zum Einstieg in ein charmantes Wochenende

                Jazz Loves Disney



                13 verjazzte Disneysongs,interpretiert von Jazzgrößen wie
                Gregory Porter,China Mose u.a.

                Guter Klang,macht Lust auf mehr.

                Gruß

                Micha
                Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2-GS3000e/Stax L700-Lambda Normal/1More E1001/1More E1010
                Violectric V850/Spl Phonitor X/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
                Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
                __________________________________________________
                Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

                Comment


                  #38
                  Jazz Loves Disney

                  @toledo

                  Ein wirkliches tolles Album - vielen Dank für den erstklassigen Tipp! :daumen:

                  Comment


                    #39
                    Auch sehr empfehlenswert ist folgendes Album von Ulita Knaus aus Hamburg:



                    https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail...p/hnum/4226534

                    Nur mit "Steine" von Peter Fox werde ich nicht so richtig warm, der Rest ist Top :daumen:


                    Als Zweites noch das Debut von Yana Bibb, Tochter von Blues-Musiker Eric Bibb:



                    https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail...e/hnum/4015381

                    Anspieltipp wäre I Need you - einfach traumhaft... :daumen:
                    Last edited by tom539; 24.09.2017, 00:41.
                    Gruß, Tom
                    ... enjoy your music

                    Comment


                      #40
                      Originally posted by patrykb View Post
                      Hallo Freunde,

                      heute mit einem Tipp von mir im Bereich Jazz:
                      (genial auch über Kopfhörerrost




                      Unglaublich guter Klang und unglaubliche Musik.
                      Hatte schon länger so ein gutes Album nicht mehr gekauft.


                      https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail...r/hnum/2247598


                      (bitte Nr.2 Master Blaster anhören)

                      Viel Spass!!

                      Patryk.
                      Danke für den Tipp!
                      Master Blaster läuft seitdem rauf und runter bei mir. Kann mich nicht entscheiden welcher KH das Saxophon knorriger darstellt L700 oder SR007. :dancer:
                      Aber was für eine geniale Aufnahme. Mein Schwiegervater spielt Saxophon deshalb weiß ich ganz genau wie es klingen muss.
                      Bitte mehr von dieser Art Jazz!rost:

                      Comment


                        #41
                        Noch etwas mehr Jazz gefällig?

                        Christian McBride Trio "Live at the Village Vanguard"

                        Da kann man wirklich sagen: "Mittendrin, statt nur dabei".
                        Und mit Christian Sands hört man hier einen der besten jungen Jazz-Pianisten der letzten Jahre!

                        Viel Spaß!

                        Thomas

                        Comment


                          #42
                          Hi Tom,

                          Have a Cigar von Ulita Knaus ist ja eine Überraschung:daumen:

                          Karen Souza - Essentials II



                          12 dahingehauchte Coversongs.

                          Und hier was für die Bläserabteilung

                          Spyro Gyra - Morning Dance



                          Sonniger Fusion Jazz
                          Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2-GS3000e/Stax L700-Lambda Normal/1More E1001/1More E1010
                          Violectric V850/Spl Phonitor X/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
                          Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
                          __________________________________________________
                          Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

                          Comment


                            #43
                            Originally posted by HighFidel View Post
                            Noch etwas mehr Jazz gefällig?

                            Christian McBride Trio "Live at the Village Vanguard"
                            Guter Tip,da fällt mir doch gleich noch Oscar Peterson ein

                            Gruß

                            Micha
                            Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2-GS3000e/Stax L700-Lambda Normal/1More E1001/1More E1010
                            Violectric V850/Spl Phonitor X/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
                            Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
                            __________________________________________________
                            Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

                            Comment


                              #44
                              Sax

                              Mahlzeit,

                              für die Sax-Fans folgende Empfehlungen.

                              Klassiker, den so mancher in seiner Sammlung haben dürfte:



                              Gibt es übrigens gerade bei Qobuz für Sublim-Abonnenten in 96/24 für schlanke 6,99€...
                              http://www.qobuz.com/de-de/album/tim.../0004400655782


                              Weiter geht´s mit diesem hier:



                              https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail...t/hnum/8570044


                              Aller Guten Dinge sind drei, also noch diese Live-Aufnahme:



                              https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...s/hnum/5723046


                              Euch einen schönen (Jazz)-Sonntag rost:
                              Gruß, Tom
                              ... enjoy your music

                              Comment


                                #45
                                Originally posted by toledo View Post
                                Hi Tom,

                                Have a Cigar von Ulita Knaus ist ja eine Überraschung:daumen:
                                Ja, immer wieder überraschend schön... rost:
                                Gruß, Tom
                                ... enjoy your music

                                Comment

                                Working...
                                X