Announcement

Collapse
No announcement yet.

AUDIOVISTA 2019 - Der Thread

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    AUDIOVISTA 2019 - Der Thread

    Hallo zusammen,

    dann mach ich mal den Anfang und einen neuen Thread zur AUDIOVISTA auf.

    Die Kopfhörershow findet in diesem Jahr bereits im September statt und zwar am 14. und 15.09.2019. Auf diesen Zeitslot wollte ich von Anfang an kommen, da lag damals die CanJam Europe als sie noch in Essen war ... hat nun leider bis zur dritten AUDIOVISTA gedauert. Aber jetzt ist es soweit.

    Location ist, wie gehabt, das Mercure Krefeld-Traar, das kennen wir ja schon vom letzten Jahr bzw. vom Analog Forum Event unserer großen Schwester Analogue Audio Association.

    Es wird wieder einen Communitybereich und einen größeren Ausstellerbereich geben. Die meisten der Aussteller vom letzten Jahr haben sich wieder eingeschrieben und es sind auch schon ein paar neue auf meiner Liste dazu gekommen. Die Anmeldung läuft natürlich noch ... man darf also gespannt sein.

    Ich bereite gerade die erste Pressemitteilung vor, sobald die verfügbar ist, werde ich die auch hier verlinken. Ich hoffe auf rege Beteiligung auch aus diesem Forum. So einige Leute hier und woanders werde ich die Tage auch persönlich kontaktieren, damit auch für die Beteiligung von Bloggern und Foren eine vernünftige Planung möglich wird. Es darf auch jeder Interessierte gerne auf mich zukommen.

    Man kann es nicht oft genug sagen, die AUDIOVISTA ist ein super geeigneter Rahmen für Forentreffen und sonstige Verabredungen unter uns Kopfhörerfreunden.

    Herzliche Grüße
    Hans
    AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

    #2
    Das Krefeld Mercure ist immer eine relaxte Location
    AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
    Focal Utopia+WyWires Platinium

    SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
    Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

    LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
    Magneplanar 1.7

    Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

    Comment


      #3
      Die aktuelle Pressemitteilung zur AUDIOVISTA im September ist veröffentlicht. Hier:
      http://www.audiovista.de/pressemitteilung-1.pdf

      Ich würde mich sehr freuen, wenn ab sofort auf das kommende Event fleißig hingewiesen wird,gerne auch in externen Blogs und anderen Foren. Den Text darf man in beliebiger Form und Zusammenstellung frei verwenden, ebenso die dort gezeigten Fotos unter Verwendung der angegebenen Quellen. Diese stehen in hoher Auflösung zum Download zur Verfügung. Alle in diesem Forum und auf unserer Webseite www.audiovista.de gezeigten Fotos der letzten Events sind ebenfalls frei verwendbar.

      Blogger und Forenbetreiber können zudem eine Medienpartnerschaft mit der AUDIOVISTA vereinbaren. Medienpartner werden in der Messekommunikation und auf unserer Webseite genannt, können im Communitybereich der Messe Rollups aufstellen oder im Foyer Flyer auslegen.
      Dazu bitte direkt anfragen an info@audiovista.de

      Wenn jemand weitere Materialien brauchen kann, z.B. Logo, Banner, Flyer etc ... gerne Bescheid sagen. Ist alles bereits online oder, falls noch nicht, kurzfristig verfügbar.
      AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

      Comment


        #4
        Irgendwo war mal zu lesen, dass Ihr einen Hörer inkl Treiber selbst entwickelt/entwickeln wollt. Gibt es das Projekt eigentlich noch?

        Comment


          #5
          Originally posted by Reimer View Post
          Irgendwo war mal zu lesen, dass Ihr einen Hörer inkl Treiber selbst entwickelt/entwickeln wollt. Gibt es das Projekt eigentlich noch?
          Ja, das gibt es noch. Die Prototypen zeigen wir auch jedes Jahr auf der AUDIOVISTA. Das Projekt heißt OMG und ist an der Hochschule Niederrhein entstanden.
          Es gibt mittlerweile 3 Modelle, einen geschlossenen Hörer und zwei offene, das Spitzenmodell Acedia mit einem 40 cm^2 Planartreiber magnetostatisch. Einen Elektrostaten wollten wir eigentlich auch schon fertig haben, allerdings sind wir mit den bisherigen elektrostatischen Ergebnissen nicht wirklich zufrieden und werden daher frühestens in 2020 soweit sein.

          Die Hörer kann man auf jeder AUDIOVISTA ausführlich ausprobieren, allerdings sind wir momentan (noch?) nicht in der Lage, diese in Serie zu fertigen. Unser Anspruch war es auch nie, das zu tun. Ich bin ja im Hauptamt Professor und es handelt sich hier um ein Dauerprojekt meiner Hochschule, an dem nun bereits die dritte Generation von Studenten werkelt :teach:
          Klanglich ist der Acedia 40 - übrigens das Titelbild der audiovista.de Webseite - eine Offenbarung, selbst der sonst so kritische Nomax wollte letztes Jahr daraus direkt ein Forenhörerprojekt machen ...

          Letztes Jahr hat ein Forenfreund aus Prof-X die Baupläne des geschlossenen Invidia inkl. der STL Dateien für den 3D-Druck bekommen und das Ding nachgebaut.

          Einfach mal zur Audiovista kommen und reinhören.

          Beste Größe vom Hans
          AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

          Comment


            #6
            Vorbei kommen werde ich in jedem Fall, hat mir letztes Jahr schon gut gefallen.

            Meine Frage bezog sich auf den Elektrostaten aber da warte ich dann halt bis nächstes Jahr.

            Bei den bereits hörbaren sind die planaren Treiber keine Selbstbauten richtig?

            Comment


              #7
              Das ist richtig. Die magnetischen Planartreiber kaufen wir zu.

              Bei Elektrostaten würde ich das auch gerne tun, ehrlich gesagt. Leider findet man im OEM Markt nichts brauchbares ... also wenn der OMG Electra wirklich was werden soll, müssen wir das Ding wohl selbst bauen. Genau das ist auch der Grund, warum wir damit nicht so recht 'aus die Pötte' kommen.

              Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja auch mal ein Gemeinschaftsprojekt zu dem Thema mit meinem Audiovistakollegen Dieter Mallach ... was sein Prototyp kann ist audiotechnisch absolute Spitzenklasse.
              Nur ist dieses Gerät noch ein wenig sperrig :mussweg:

              Und wie ich oben schon sagte, in diesen Projekten ist der Weg das Ziel. Selbst wenn es am Ende des Tages kein Serienprodukt geben wird, haben wir (erstens) verdammt viel gelernt und (zweitens) verdammt gute Leute ausgebildet. Zudem bin ich sicher, dass ohne unsere OMG Entwicklung und den damit verbundenen Kompetenz- und Netzwerkaufbau der letzten Jahre auch die AUDIOVISTA niemals ein Erfolg geworden wäre.
              AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

              Comment


                #8
                Und ab sofort ist die Ausstellerliste für die kommende Show online:
                http://www.audiovista.de/aussteller-und-marken/

                Wird ab jetzt tagesaktuell weiter geführt ... sieht aber durchaus so schon ganz lecker aus :dancer:
                AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

                Comment


                  #9
                  Liest sich tatsächlich beeindruckend.

                  Kleine Anregung: die Liste wäre mit Verlinkungen zu den jeweiligen Herstellern noch hilfreicher und für euch sogar SEO mäßig hilfreich

                  Comment


                    #10
                    Gute Idee, ich hab das vorhin mal bei den ersten drei Einträgen ergänzt.
                    Ist das so, wie du dir das vorstellst?
                    Beim vierten Eintrag bin ich dann beim Auffinden eines Links erst mal gescheitert, das müsste ich dann dort nochmal nachfragen.
                    AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

                    Comment


                      #11
                      Im redaktionellen Teil der aktuellen STEREO (9/2019):


                      AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

                      Comment


                        #12
                        Originally posted by Robodoc View Post
                        Gute Idee, ich hab das vorhin mal bei den ersten drei Einträgen ergänzt.
                        Ist das so, wie du dir das vorstellst?
                        Beim vierten Eintrag bin ich dann beim Auffinden eines Links erst mal gescheitert, das müsste ich dann dort nochmal nachfragen.
                        Jep, so kann man sich sehr bequem ansehen, was sich hinter den Ausstellern verbirgt und sich schon mal eine kleine to-hear Liste anlegen.

                        Comment


                          #13
                          Okay. Gute Idee.
                          Für die meisten Logos habe ich mittlerweile einen Link gebastelt. Die paar fehlenden kommen in Kürze.
                          rost:
                          AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

                          Comment


                            #14
                            Gerade noch auf die Liste gekommen:
                            Warwick Acoustics, Ikko Audio, Sendy Audio, Volumio, Woo Audio


                            http://www.audiovista.de/aussteller-und-marken/
                            AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.

                            Comment


                              #15
                              @Doc..es wäre nett mal zu sehen wer als Hersteller tatsächlich kommtfeif:..
                              .....und welche nur durch den Distributor vertreten werden:what:

                              NOMAXrost:
                              GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

                              Comment

                              Working...
                              X