Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cavalli Audio Liquid Fire Review

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Hallo Otwin,

    werden wir zu diesem Ausnahme-Amp etwas von Dir hören/lesen?
    Der 009 ist ja in „D“ in homöopathischen Dosen eingetroffen.

    Ich wünsche noch viele schöne Erlebnisse

    Pronatural
    {:-)

    Bleibt wie Ihr seid ...

    Kommentar


      #77
      Zitat von pronatural Beitrag anzeigen
      Hallo Otwin,

      werden wir zu diesem Ausnahme-Amp etwas von Dir hören/lesen?
      Der 009 ist ja in „D“ in homöopathischen Dosen eingetroffen.
      Hi Helge,

      Das glaube ich eher nicht. Ich bin elektrostatisch nicht mehr bestückt. Selbst wenn man so einen Amp zum testen bekäme, müsste man sich erstmal Hörer zulegen.

      Gruß,
      Otwin
      Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

      Kommentar


        #78
        Wie Weihnachten!

        Höre gerade mit dem Lf....

        Eins vorweg die Verarbeitung ist ein Traum.
        Die Elkos, LEDs stehen wie Zinnsoldaten auf der Platine.
        Das Lautsprecherpoti mit extrem ruhigen Rundlauf.
        Tip Top verpackt, ich sag nur eins ein Traumrost:

        Für mich als Perfektionist das perfekte Gerät.

        Und jetzt noch den LCD 3......

        Wünsche euch noch einen schönen Abend

        Lg Wolfgang (meiner wird noch lange werden)
        Zuletzt geändert von hifirunner; 18.12.2011, 00:03.

        Kommentar


          #79
          Neidisch bin ichfeif:

          Kommentar


            #80
            Hi Wolfgang,

            Super, dass der Adler gelandet ist. Freut mich sehr. Dann viel Hörgenuss.

            rost:

            Gruß,
            Otwin
            Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

            Kommentar


              #81
              Hi,

              Da muss ich noch direkt drei Eindrücke von dem wunderschönen Teil nachreichen. Muss einfach sein.







              rost:

              Gruß,
              Otwin
              Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

              Kommentar


                #82
                Hallo Wolfgang,


                auch von mir viel Spaß und Genuss beim Hören.


                @Otwin
                Deine Bilder sind immer die Besten und heizten der angespannt wartenden Stimmung
                zusätzlich positiv ein.

                Ich wünsche noch viele schöne Erlebnisse

                Pronatural
                {:-)

                Bleibt wie Ihr seid ...

                Kommentar


                  #83
                  Die Ankunft....

                  Hallo,

                  auch wenn ich nun im Hoerspass schreibe will ich den hiesigen Kopfhörerfans nichts vorenthalten. Das gehört sich so wenn etwas schon länger gewachsen ist.

                  Nachdem ich gestern aus beruflichen Gründen den LF nicht vom Zoll abholen konnte war es dann heute morgen um 7:30 Uhr endlich soweit. Das schellen des Weckers habe ich dann auch direkt als schönste Melodie empfunden.

                  Im Zollamt angekommen lief alles völlig problemlos und schnell. Keine halbe stunde später war ich wieder zu Haus.

                  Hier die Bilder vom auspacken:



                  Zuletzt geändert von Replace-W; 20.12.2011, 13:57.

                  Kommentar


                    #84
                    Ladies and gentlemen,

                    let me present my Cavalli Liquid Fire:



                    fluchs angeschlossen:




                    Wie immer wenn ein neues Gerät bei mir Einzug erhält kommt als erstes diese CD in den Schacht:


                    Diese CD kenne ich in und Auswendig und trotzdem höre ich sie immer wieder gerne.


                    Schon die Stimme von Loriot machte sofort und unmißverständlich klar dass hier etwas passiert was ich in der Art vorher noch nicht zu hören bekam. Verdammt nochmal der Cavalli ist erst 5min an quasi kalt und der haut ein Bild raus was über normale Hifikriterien weit hinausgeht.
                    Im Gegenteil es wäre ein Frevel wenn man Ihn mit normalem HIFI geschwurbel beschreiben würde. Was der Cavalli hinstellt ist Musik so real und natürlich das es einem den Atem verschlägt. Den V200 den ich zunächst für einen Vergleich noch stehen gelassen hatte, habe ich gleich eingepackt weil Hifi war gestern!!!

                    Sorry muss jetzt leider wieder an die Arbeit und danach...

                    @Kopfhörerfans und an meine angekündigten Besucher :

                    Spart schon einmal!!!

                    Kommentar


                      #85
                      Hi Sam,

                      dann sage ich mal herzlichen Glückwunsch und traumhafte Stunden mit dem LF.
                      Und das noch alles vor Weihnachten, du musst aber brav gewesen sein. :zustimm:

                      Ich wünsche noch viele schöne Erlebnisse

                      Pronatural
                      {:-)

                      Bleibt wie Ihr seid ...

                      Kommentar


                        #86
                        Zitat von Sam Beitrag anzeigen
                        Ladies and gentlemen,

                        let me present my Cavalli Liquid Fire:



                        fluchs angeschlossen:




                        Wie immer wenn ein neues Gerät bei mir Einzug erhält kommt als erstes diese CD in den Schacht:


                        Diese CD kenne ich in und Auswendig und trotzdem höre ich sie immer wieder gerne.


                        Schon die Stimme von Loriot machte sofort und unmißverständlich klar dass hier etwas passiert was ich in der Art vorher noch nicht zu hören bekam. Verdammt nochmal der Cavalli ist erst 5min an quasi kalt und der haut ein Bild raus was über normale Hifikriterien weit hinausgeht.
                        Im Gegenteil es wäre ein Frevel wenn man Ihn mit normalem HIFI geschwurbel beschreiben würde. Was der Cavalli hinstellt ist Musik so real und natürlich das es einem den Atem verschlägt. Den V200 den ich zunächst für einen Vergleich noch stehen gelassen hatte, habe ich gleich eingepackt weil Hifi war gestern!!!

                        Sorry muss jetzt leider wieder an die Arbeit und danach...

                        @Kopfhörerfans und an meine angekündigten Besucher :

                        Spart schon einmal!!!
                        Hallo Sam!

                        Hört sich gut an.Vielleicht beschreibst du mal was klanglich bei der menschlichen Stimme passiert.

                        Grüße Truesound
                        Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

                        Kommentar


                          #87
                          Zitat von Sam Beitrag anzeigen

                          Schon die Stimme von Loriot machte sofort und unmißverständlich klar dass hier etwas passiert was ich in der Art vorher noch nicht zu hören bekam. Verdammt nochmal der Cavalli ist erst 5min an quasi kalt und der haut ein Bild raus was über normale Hifikriterien weit hinausgeht.
                          Im Gegenteil es wäre ein Frevel wenn man Ihn mit normalem HIFI geschwurbel beschreiben würde. Was der Cavalli hinstellt ist Musik so real und natürlich das es einem den Atem verschlägt. Den V200 den ich zunächst für einen Vergleich noch stehen gelassen hatte, habe ich gleich eingepackt weil Hifi war gestern!!!

                          Sorry muss jetzt leider wieder an die Arbeit und danach...

                          @Kopfhörerfans und an meine angekündigten Besucher :

                          Spart schon einmal!!!
                          Hi mein Freund,

                          Freut mich, dass der LF auf Anhieb diese Eindrücke bei dir hinterlässt. Es ist schon eine Hausnummer in Sachen natürlicher Wiedergabe. Da bin ich ja froh, dass ich nicht zuviel versprochen habe. Und wie du bereits bemerkst, kein Problem festzustellen, dass die Stimme eines Loriot durch mehr Körper, Fundament, mehr menschlich natürlich wirkend, denn klanglich technischer daherkommend, einen sehr deutlichen Unterschied im Vergleich bietet.

                          Nichts anderes passiert natürlich auch bei jedem Instrument. Die Glaubwürdigkeit bezüglich Klangfarbe, Tontreue ist immens hoch. So macht Wiedergabe richtig Spaß.

                          Dann weiter viel Spaß mit der Maschine.

                          rost:

                          Gruß,
                          Otwin
                          Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

                          Kommentar


                            #88
                            Hallo Truesound,

                            Beim hören mit Cavalli habe ich das Gefühl das volle livhaftige Spektrum zu erleben ohne irgendeine wie auch immer geartete Verdeckung oder Verfärbung!

                            ich hoffe das reicht Dir erst einmal...
                            Zuletzt geändert von Replace-W; 20.12.2011, 20:56.

                            Kommentar


                              #89
                              Ausschauen tut das Teil auch lecker.





                              .
                              Zuletzt geändert von Höhlenmaler; 21.12.2011, 13:29.
                              Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

                              Kommentar


                                #90
                                Das Teil macht ja wirklich Lust. Aber der Preis:traurig:
                                Ich bin mit meinem Funk LPA-2a eh ganz gut bedient. Black Cube und V200 sind keine deut besser. Im Blindtest konnte ich Sie nicht auseinanderhalten. Den LF würd ich gern mal hören.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X