Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andy

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Andy

    Hallo Leute
    Brauche mal eure Hilfe zu folgendem Thema.
    Habe 2 Kleingeräte von Pro Ject mit Steckernetzteilen. Der VV DAC hat 5 V
    die Stream Box Ultra will 18 V.
    JetzT plane ich ein Netzeil ins Auge gefasst was einmal 5 V ( passt) und dann aber nur 16 V am anderen Ausgang bereit stellt.
    was passiert dann mit dem Ultra ?? Läuft gar nicht. Oder bringt keine Verbesserung ? Es besteht auch die Möglichkeit den Ultra über den Pre mit laufen zu lassen. Aber da hab ich zuwenig Ahnung von. Was meint ihr ?
    Gruss Andy
    Zuletzt geändert von Andy; 27.06.2020, 14:57.
    Mal bist Du der Hund Mal der Baum

    #2
    Servus, weiß jetzt nicht so genau was für ein Netzteil Du ins Auge gefasst hast und bin auch nicht so vom Fach. Allerdings bezweifle ich, das die Ultra mitmachen will wenn Du ihr nur 16 V servierst. Würde die dies akzeptieren wäre ziemlich sicher ein Spannungsbereich z.B. 15 - 18 V am Stromeingang als Hinweis aufgedruckt, ähnlich wie bei meinem Innuos Zen Mini
    der sich mit 9 - 24 V zum Leben erwecken lässt. Hast evtl. auch mal das Keces P8 angeschaut? Da hättest ja die 5V (1A) als USB und den anderen Wert je nach Modellversion entsprechend angepasst.
    Grüße Frank

    Kommentar


      #3
      Auch Servus
      ich hatte nach dem P3 von Keces geschaut. Vom P8 ist mir keine Version bekannt die 5 + 18 V beinhaltet.
      Gruss Andy
      Mal bist Du der Hund Mal der Baum

      Kommentar


        #4
        Das stimmt im ersten Moment, aber im innern lässt sich die Spannung (an den blauen Kästchen) um +/- 3 V verändern. Somit klappt das mit der 19 bzw. 20 V Version problemlos.
        Angehängte Dateien
        Grüße Frank

        Kommentar

        Lädt...
        X