Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Philips Golden Ears challenge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Philips Golden Ears challenge

    https://www.goldenears.philips.com/en/introduction.html

    Einfach kostenlos anmelden und seine Ohren mal testen.

    #2
    ...ist nicht nur ein Test für die Ohren ,

    Auch die Anlage bzw der Kopfhörer müssen hier zeigen zu was sie fähig sind .

    Mein AKG 701 taugt bei der Bassprüfung sehr wenig , da mußten dann die Nuvero 14 zeigen was sie drauf haben .
    Das haben sie natürlich mit bravour gemeistert .

    Bei mir war dann bei 92% schluß , die Erkennung und zuordnung einzelner frequenzen wollte mir mangels Erfahrung und kenntnis nicht gelingen :traurig:

    Spass macht der Test aber riesig , kann das jedem nur empfehlen :zustimm:

    rost:klaus

    Kommentar


      #3
      Bin zertifiziertes Goldohr und doch Skeptiker, wie kann das sein?:grinser:
      Beste Grüße
      Dan

      ----------------------------------------
      parttime audiophile parttime sceptic

      Kommentar


        #4
        Ohne Skepsis gäbe eskeine Wissenschaft

        Kommentar


          #5
          Zitat von cucera Beitrag anzeigen
          Bin zertifiziertes Goldohr und doch Skeptiker, wie kann das sein?:grinser:
          Glaube bloß nicht, dass die Goldohren nicht auch skeptisch sein können. :zwink:

          Außerdem bist du höchstens sowas wie Silberohr... :zung2:

          Kommentar


            #6
            Dan hallo ....

            erstmal glückwunsch zum Goldohr :dancer:

            Nun meine Frage : mit welchem KH haste denn den Test gemacht ? ich hab den damals mit dem AKG 701 gemacht , fast alles was mit Bass zu tun hatte konnte der 701 nicht eindeutig oder gar nicht wiedergeben :traurig:

            rost:klaus

            Kommentar


              #7
              Ich hab´s auch bis zum Frequenztest geschafft. Es hätte zwar Möglichkeiten gegeben zu tricksen, ich habe dann aber aufgegeben und bin auch mit dem Ergebnis, fast Goldohr zu sein, zufrieden, sozusagen Silberohr. Das passt auch besser zu meiner Haarfarbe. :zwink:

              Grüße
              Dietmar
              AKG K812, Beyerdynamic DT1990 Pro, Grado Heritage GH1, Sennheiser HD800, Denon AHD7000, HIFIMAN ANANDA,
              RME ADI-2 Pro, RME ADI DAC, Violectric HPA 281,
              Mutec MC-3+ SMART CLOCK USB
              Mac Mini, ROON,
              Nubert NuPro A300

              Kommentar


                #8
                Zitat von kdrkdr Beitrag anzeigen
                Dan hallo ....

                erstmal glückwunsch zum Goldohr :dancer:

                Nun meine Frage : mit welchem KH haste denn den Test gemacht ? ich hab den damals mit dem AKG 701 gemacht , fast alles was mit Bass zu tun hatte konnte der 701 nicht eindeutig oder gar nicht wiedergeben :traurig:

                rost:klaus
                Ich hatte den Test seinerzeit mit dem HD800 gemacht, aber er müsste laut head-fi thread auch mit einfacheren Kopfhörern machbar sein.
                Beste Grüße
                Dan

                ----------------------------------------
                parttime audiophile parttime sceptic

                Kommentar


                  #9
                  Hab ihn mit QC15 gemacht - ein eigentlich durchschnittlicher KH

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X