Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

    Hallo Zusammen
    Ich würde in aller Kürze gerne völlig wertfrei erfahren ,wer von Euch Kabelklang hört,und wer nicht.
    Bitte ohne großes Geschwurbel und Geschwaffel wie es sonst bei Kabelklangthreads der Fall ist, nur ein einfaches JA oder NEIN, wie Ihr es bis jetzt bei Euen Experimenten erfahren habt.
    Dabei ist es hier völlig egal, welche Anlage Ihr habt, Ob Ihr schon 30Jahre oder nur 30Tage dem HiFi Hobby fröhnt,oder was es sonst so an Anforderungen erstellt wird,was alles so an Vorraussetzungen gegen sein muss,um Kabelklang hörbar zu machen oder nicht.Ebenfalls soll es völlig gleichgültig sein, ob Ihr Kabeltests verblindet oder unverblindet gemacht habt.

    Ich mach mal den Anfang.


    NEIN.
    AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
    Focal Utopia+WyWires Platinium

    SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
    Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

    LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
    Magneplanar 1.7

    Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

    #2
    Meine Antwort: JA
    ________________
    www.qas-audio.de

    Kommentar


      #3
      Steckverbindungen sind wichtiger

      Nein.
      Bin ein Holzohr.
      Rechtschreibefehler dürft ihr gerne behalten.
      Gruss MO

      Kommentar


        #4
        Ich auch: JA!
        „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)

        Kommentar


          #5
          Definitiv: Ja

          Kommentar


            #6
            Hallo zusammen
            Ja ich höre durch Kabel bedingte Klangänderungen.

            Gruß Harald

            Kommentar


              #7
              JA, deutlich hörbar.
              Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
              Lindemann | Focal | Chord | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

              Kommentar


                #8
                Ja. Mitunter habe ich kleine Unterschiede beim Wechsel von digitalen Verbindungskabeln gehört.

                Grüße,
                Winfried
                Perception is Reality!

                Kommentar


                  #9
                  Ja.

                  Zitat von snupo Beitrag anzeigen
                  Nein.
                  Bin ein Holzohr.
                  Das Ohr ist Teil des Kopfes. feif:
                  Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                  Kommentar


                    #10
                    Ja, leider ohne Probleme feif:
                    Wichtig ist was hinten rauskommt!

                    Kommentar


                      #11
                      Ja, ich auch
                      Musik kann gleichzeitig Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sein.

                      Kommentar


                        #12
                        Kabelklang

                        Selbstverständlich höre ich Unterschiede mit unterschiedlichen Kabeln an meiner Stereoanlage!
                        Netzkabel und RCA-Kabel am deutlichsten.

                        Gruß

                        Holger

                        Kommentar


                          #13
                          Definitiv JA !
                          Jedes Kabel (Digital/Strom(auch DC)/NF) hat Einfluss auf den Klang .
                          Mitentscheidend für die Performances der Kabel sind aber auch die Stecker.
                          Gruß,
                          Oliver
                          :bye2:

                          Kommentar


                            #14
                            Nein.


                            Bisher habe ich bei Kabeln keine Klangunterschiede gehört, habe mich aber auch nie besonders mit Kabeln beschäftigt.

                            Kommentar


                              #15
                              Eindeutig ja.
                              Krisenzeit ist Schlaumeierzeit.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X