Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Basen der Akustik Manufaktur

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Hallo,
    hier mal ein kleines Update.
    Meine letzte Base ist eingetroffen und wurde unter dem Netzteil des VV plaziert. Sieht nun etwas geordneter aus. Doch auch klanglich hat sich einiges getan.
    Wenn vorher die Musik mit den Lautsprechern nichts zu tun hatte, so hat sie mit denen nun gar nichts mehr zu tun.
    Ich hatte bei mir im oberen Bassbereich mit einem Dröhnen zu kämpfen, welches ich meinem Wohnzimmer angelastet hatte. Dieses ist seit Aufstellen der zusätzlichen Base deutlich besser geworden. Ich konnte sogar den Pegel des Sub in Folge etwas anheben.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 02-2020  Klein .jpg
Ansichten: 194
Größe: 110,8 KB
ID: 538244

    Grüße aus Thüringen
    most.knut

    Kommentar


      #32
      Und einen Preis wissen wir immer noch nicht... es muss wohl ein Riesengeheimniss sein!

      und Du beschreibst das Dein Dröhnen beim Bass weg ist... hast aber gleichzeitig die CD ‚s wild aufeinander gestapelt... da wird es auch schon scheppern!

      Kommentar


        #33
        @dirks
        Der Preis ist von der Oberfläche und Größe der Baen oder Racks abhängig. Bitte bei Herrn Jäger anfragen.
        Also ich kann sehr wohl ein Bassdröhnen von evtl. rumrutschenden CD's unterscheiden. Also sorry, was soll das bitte. Aber Danke für den Hinweis. Werde wohl mal aufräumen.

        Kommentar


          #34
          Hallo most.knut,

          den klanglichen Effekt kann ich nicht beurteilen, aber zumindest optisch sieht es für meinen Geschmack jetzt wirklich sehr schön geordnet aus!

          Eine Frage zu dem zweiten Gerät von links in der obersten Ebene. Ist das auf einem Ikea Aptitlig mit untergestellten Bfly-Füßen gestellt? Handelt es sich um ein Audio-Gerät? Wenn ja, hat sich diese Aufstellung klanglich ausgewirkt?

          VG Uli

          Kommentar


            #35
            Oben links steht ein Linaernetzteil von beci zur Spannungsversorgung der daneben stehenden dreambox 920. Das Brett ist eine Bambusplatte und die Füße sind tatsächlich von bfly.
            Klanglich bewirkt das bei mir eine deutliche Absenkung im Bassbereich und eine feinere Auflösung. Die deutlichere Verbesserung bring allerdings das Netzteil von beci...
            Hier ist natürlich auch eine spezielle Base irgendwann sinnvoll. Kommt vielleicht irgendwann noch.

            Kommentar


              #36
              Dankeschön, Knut!
              Übrigens Bambusplatte > https://www.ikea.com/de/de/p/aptitli...mbus-00233429/ Wie ich vermutet hatte.

              VG Uli

              Kommentar


                #37
                Hallo Mathias
                Sieht sehr gut aus und wird bestimmt klasse klingen.
                Um es perfekt zu machen müsstest du ja die obere Linie auch
                noch mit den gleichen Basen erweitern.
                Da Gerätebasen ja auch deutlich unter Netzteilen wirken.

                Schon der Optik wegen!

                Gruß Sisky
                - Grüße -
                .rost:
                - Sisky -

                Kommentar

                Lädt...
                X