Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rauschen von Steckernetzteilen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Hi Andi!

    Hier sind die aktuellen technischen Daten des IFi-Steckernetzteils. Keine Ahnung, warum Dein Netzteil nur 1,1, Ampere liefert…

    Specification:
    Input: 100-240VAC

    Output: 5V/2.5A; 9V/2.0A; 12V/1.8A; 15V/1.2A

    LG
    Andreas

    Kommentar


      #32
      Moin Andreas,

      kannst Du denn schon was über evtl. klangliche Veränderung durch den Einsatz des IPower an der FritzBox sagen?

      VG Andi

      Kommentar


        #33
        Klangverbesserung IFI

        Leider nicht so eindeutig. Hab zeitgleich auch meiner NAS ein Linearnetzteil spendiert.
        Werde demnächst mal das alte Netzteil wieder anschließen und berichten. Hab’s damit aber nicht so eilig. Denn heute klang es richtig, richtig gut: Voll und rund und zugleich schön transparent. Kurz: langzeittauglich.
        Anlage: Abacus Streamer, Unison Simply Italy, Cabasse Bora

        LG
        Andreas

        Kommentar


          #34
          Zitat von Andi Beitrag anzeigen
          Moin Andreas,

          wo hast Du denn die 1,8A bei dem Netzteil her???

          Auf meiner original Verpackung dieses Netzteils stand ganz klar 12V / 1,1A.

          VG

          Andi
          Es scheint verschiedene Revisionen des iFi Netzteils zu geben ich kenne ein 12V mit 1,1A und auch eines mit 1,8A was ich aktuell besitze. Bei den anderen Spannungen 9V und 15V gibt es auch Unterschiede:

          1. Serie: Output: 5V/2.5A; 9V/1.5A; 12V/1.1A; 15V/0.9A
          2. Serie: Output: 5V/2.5A; 9V/2.0A; 12V/1.8A; 15V/1.5A (alte Werte wurden auf der Verpackung mit diesen überklebt, daher gehe ich davon aus das dies die aktuelle Revision ist)
          Zuletzt geändert von Inexxon; 15.01.2017, 19:08.
          Viele Grüße!

          Sören

          http://www.inexxon.com

          Stax Neu- und Gebrauchtgeräte / Zubehör / Verstärkersysteme / Gutachten

          Kommentar


            #35
            Moin Sören,

            vieln Dank für die Info.

            Dann hatte ich wohl die 1er Variante hier.

            VG Andi

            Kommentar


              #36
              Scheinbar sind alle gleich, nur wurde ursprünglich mehr Reserve gelassen

              Specifications changed, which one is correct?
              We are quite conservative so we rated them at a lower amperage but once they came back from certification, the official testing body gave us the figures to use.

              Hence the rating is higher - the actual iPOWER is the same.

              http://support.ifi-audio.com/kb/faq.php?id=138

              Kommentar


                #37
                Hallo!

                Hat schon mal jemand das iFi iPower am Aries Mini betrieben und kann dazu was sagen?

                Lohnt sich das iPower, wenn man ohnehin einen externen DAC benutzt?

                Kommentar

                Lädt...
                X