Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Raumakustik perfekt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Raumakustik perfekt

    Hallo

    Man könnte fast neidisch werden, aber da hat jemand das Thema Raumakustik ernst genommen. Wahnsinn!:zustimm:

    Gefunden auf:

    http://www.audio-markt.de/

    heute unter News






    #2
    Ich denke der Raum ist akustisch gut, zumindest lässt der Mittel-Hochton-Bereich in diesem Fall auch eine Ferndiagnose zu.

    Glückwunschrost:
    Gruß Romeo
    rost:

    www.aktivstudio.at

    Kommentar


      #3
      Hmm, tja, müsste man mehr sehen können, aber für den Bassbereich sehe ich da keine wirklichen Maßnahmen, die greifen.
      Und die vielen Diffusoren ziehen den Nachhall ja auch nicht runter...
      Ton: Neumann KH420 (3), KH120 (4), Subwoofer (4)
      Bild: JVC X 7000, Lumagen Radiance Pro (19pt Cube Calibration via Lightspace, Calman)
      KH: STAX 009, Audeze LCD Classic, STAX 353x, Alpha Centauri High-Amp, Chord Hugo 2, Etymotic SR
      Quellen: Roon, Auralic Altair, Auralic Aries mini - ansonsten wechselnd

      Kommentar


        #4
        Hinter den Diffuseren sind Absorber versteckt, somit alles gut
        Gruß Romeo
        rost:

        www.aktivstudio.at

        Kommentar


          #5
          Adlerauge? Oder kennst du den Raum.rost:
          Optisch finde ich ihn angenehm. Meiner Partnerin würde er sicher auf gefallen (Interior Design).
          Bei meinem akustisch optimierten Raum bekommt sie immer nen Fönfeif:
          Ist aber auch alles Schwarz, da gleichzeitig Stereo und Heimkino.
          Ton: Neumann KH420 (3), KH120 (4), Subwoofer (4)
          Bild: JVC X 7000, Lumagen Radiance Pro (19pt Cube Calibration via Lightspace, Calman)
          KH: STAX 009, Audeze LCD Classic, STAX 353x, Alpha Centauri High-Amp, Chord Hugo 2, Etymotic SR
          Quellen: Roon, Auralic Altair, Auralic Aries mini - ansonsten wechselnd

          Kommentar


            #6
            Es sint einige Fotos auf der HP vom Rack Hersteller und da schimmern einige Details im Hintergrund. Adleraugerost:
            Gruß Romeo
            rost:

            www.aktivstudio.at

            Kommentar


              #7
              Absorber versteckt

              Hallo

              Meinst du die Fachreihe am Boden, dahinter sind die Absorber?



              Kommentar


                #8
                Ja genau, und die obere Reihe genauso
                Gruß Romeo
                rost:

                www.aktivstudio.at

                Kommentar


                  #9
                  Tut mir Leid, aber hier stimmt etwas überhaupt nicht...

                  Kommentar


                    #10
                    Da man die Tiefe der Module nicht erkennen kann ist das eh Spekulation, aber wirklich ausgewogen wird das nicht sein...
                    Sieht eher nett aus.
                    Könnten natürlich auch Plattenschwinger sein glaube ich aber nicht bei den kleinen Öffnungen.
                    Ton: Neumann KH420 (3), KH120 (4), Subwoofer (4)
                    Bild: JVC X 7000, Lumagen Radiance Pro (19pt Cube Calibration via Lightspace, Calman)
                    KH: STAX 009, Audeze LCD Classic, STAX 353x, Alpha Centauri High-Amp, Chord Hugo 2, Etymotic SR
                    Quellen: Roon, Auralic Altair, Auralic Aries mini - ansonsten wechselnd

                    Kommentar


                      #11
                      Rock
                      Diese "Verzerrungen" waren mir auch aufgefallen.
                      Dachte zuerst an Plexiplatten oder so.
                      Das Bild ist an den Kanten aber versetzt.
                      ...mehr Senf...

                      Kommentar


                        #12
                        ist mir auch aufgefallen, habe ich aber abgetan als optische Retusche.
                        Vermutung: hier wurde evtl zwei zeitlich versetzt aufgenommenen Bilder aneinander gefügt, das würde zB den unterschiedlichen Kontrast erklären zwischen linker und rechter Seite.
                        Ton: Neumann KH420 (3), KH120 (4), Subwoofer (4)
                        Bild: JVC X 7000, Lumagen Radiance Pro (19pt Cube Calibration via Lightspace, Calman)
                        KH: STAX 009, Audeze LCD Classic, STAX 353x, Alpha Centauri High-Amp, Chord Hugo 2, Etymotic SR
                        Quellen: Roon, Auralic Altair, Auralic Aries mini - ansonsten wechselnd

                        Kommentar


                          #13
                          Panorama

                          Hallo
                          Das nennt sich Panoramafotografie.
                          Wenn das Weitwinkelobjektiv nicht reicht!

                          Z.B.

                          http://www.pc-magazin.de/ratgeber/pa...s-3195513.html

                          .

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X