Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Digitalfilter ausschalten ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Digitalfilter ausschalten ?

    Hallo zusammen,


    kann es an meinem Oppo UDP mangels Einstellmöglichkeit leider nicht testen, würde mich aber echt mal interessieren:


    Wie klingt z.B. eine Audio-CD oder PCM, wenn man die digitalen Filter deaktiviert, so wie es beispielsweise die DA-Wandler von Teac können ?


    Welchen Sinn macht es überhaupt, die Filter ausschalten ?


    Hat das schon mal jemand ausprobieren können ?
    Gruß

    Patrik


    Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung

    #2
    Hallo,
    Zitat von keinkombigerät Beitrag anzeigen
    Wie klingt z.B. eine Audio-CD oder PCM, wenn man die digitalen Filter deaktiviert, so wie es beispielsweise die DA-Wandler von Teac können ?
    Bei den Geräten, die ich diesbezüglich ausprobiert, hats immer rauh geklungen.
    Ein audiophiler Rückschritt...
    Zitat von keinkombigerät Beitrag anzeigen
    Welchen Sinn macht es überhaupt, die Filter ausschalten ?
    Aus meiner Sicht: keinen.

    Gruß

    Thomas
    http://www.highfidelity-aus.berlin/
    Gewerblicher Teilnehmer

    Kommentar


      #3
      Könnte den Sinn haben, dass Begabte sich eigene Filter an die Ausgangsstufe anbauen können.

      Grüßle vom Charly
      Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
      Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

      Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
      https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

      Kommentar


        #4
        Ich hatte an meinem Rega DAC 5 Digitalfilter,ich konnte klanglich keinen Unterschied ausmachen.
        LG
        Rolf
        AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
        Focal Utopia+WyWires Platinium

        SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
        Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

        LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
        Magneplanar 1.7

        Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

        Kommentar


          #5
          Zitat von keinkombigerät Beitrag anzeigen
          <snip>
          Welchen Sinn macht es überhaupt, die Filter ausschalten ?


          Hat das schon mal jemand ausprobieren können ?
          Üblicherweise sind diese Betriebsmodi für den Betrieb mit externen Digitalfiltern gedacht, was unter Umständen sinnvoll sein kann.
          Da beim Musikhören die Digitalfilterung innerhalb des DACs in Echtzeit erfolgen muss, sind häufig Kompromisse hinsichtlich der maximal erreichnbaren Signalqualität notwendig.
          Nimmt man die notwendigen Berechnungen "offline" vor, gibt es diese Beschränkung nicht aber das kann nur helfen, wenn wirklich die Digitalfilter im Wandler ausgeschaltet werden (können).

          Wie es klingt, läßt sich wie immer nicht pauschal sagen.....
          Gewerblicher Teilnehmer;
          Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Audiotechnik u.a.

          Kommentar


            #6
            Update: Eine recht eigentümliche Erfahrung zu diesem Thema habe ich gestern hier gemacht (= ganz am Ende) f:

            https://www.open-end-music.de/vb3/sh...ad.php?t=16016
            Zuletzt geändert von keinkombigerät; 22.09.2019, 18:34.
            Gruß

            Patrik


            Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung

            Kommentar

            Lädt...
            X