Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mono Vinylpressungen optimal abspielen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo,

    von meinem Artikel über die Beatles Monobox seht ihr hier mal die Aufmacher Seite.
    Wurde veröffentlicht in der analog 2/2015.


    Dort haben wir Direktvergleiche zwischen AT 33 Mono Anniversary Abtastung und einem guten Ortofon Stereo Tonabnehmer gemacht.


    Es gab übrigens einen klaren Sieger!



    Gruß
    Michael
    Angehängte Dateien
    Gewerblicher Teilnehmer
    www.audiospecials.de

    Kommentar


      #17
      Zitat von skeptiker Beitrag anzeigen
      Hallo,

      von meinem Artikel über die Beatles Monobox seht ihr hier mal die Aufmacher Seite.
      Wurde veröffentlicht in der analog 2/2015.


      Dort haben wir Direktvergleiche zwischen AT 33 Mono Anniversary Abtastung und einem guten Ortofon Stereo Tonabnehmer gemacht.


      Es gab übrigens einen klaren Sieger!

      Gruß
      Michael

      Hihi.... Hi Michael - vielen Dank! Werde versuchen, mir das Heft zu besorgen. Das passt ja wie die Faust aufs Auge ;-))

      Grüße, D:

      P.S. / EDIT: Was ist der Unterschied zwischen der Normal- und der Anniversaryversion?
      Zuletzt geändert von mr.dave; 27.05.2019, 21:52.

      Kommentar


        #18
        Die Bezeichnung "25th Anniversary" steht für keine technische Änderung.
        War eine Marketing Idee.


        Im Netz ist manchmal die Behauptung unterwegs, das AT 33 Mono hätte eine 25er Nadelverrundung. Das ist Quatsch. Es hat auch eine 18er Verrundung und ist damit universell einsetzbar.


        Gruß
        Michael
        Gewerblicher Teilnehmer
        www.audiospecials.de

        Kommentar


          #19
          Zitat von skeptiker Beitrag anzeigen
          Die Bezeichnung "25th Anniversary" steht für keine technische Änderung.
          War eine Marketing Idee.


          Im Netz ist manchmal die Behauptung unterwegs, das AT 33 Mono hätte eine 25er Nadelverrundung. Das ist Quatsch. Es hat auch eine 18er Verrundung und ist damit universell einsetzbar.


          Gruß
          Michael
          Vielen Dank für Hinweis. Ja, dass mit der 25er Nadelverrundung habe ich auch schon gelesen (und das dementi). Eine Möglichkeit an das Magazin zu kommen, habe ich noch nicht gefunden, aber Dein Artikel ist glücklicherweise ind er Vorschau auf der AAA Seite enthalten. :-))

          Und über die Beiträge von Jürgen zum AT 33 im AAA Forum bin ich auch schon gestolpert..

          Grüße, David

          P.S. Aber leider nur den ersten Teil.
          Zuletzt geändert von mr.dave; 27.05.2019, 22:22.

          Kommentar


            #20
            Hallo David,


            im Fall des analog Artikels zur Monoabtastung der Beatles Monobox kann ich in diesem Fall direkt helfen.


            Das Copyright liegt bei mir und so schreib mich einfach per PN an. Dann kann ich dir den gesamten Artikel per PDF senden.


            Übrigens kann ich das analog Magazin der AAA nur wärmstens empfehlen.


            Das ist für kleines Geld soviel geballte Information zum Thema analoge Wiedergabe, wie man sie in den großen kommerziellen Magazinen nicht findet. In der analog leistet man sich noch Themen weit ab jeglichen Mainstreams.



            Gruß
            Michael
            Gewerblicher Teilnehmer
            www.audiospecials.de

            Kommentar


              #21
              Ja, und immer wunderschön bebildert. Es macht wirklich Spaß, darin zu lesen.:zustimm: Da steckt noch viel Herzblut drin.

              Kommentar


                #22
                Zitat von Franz Beitrag anzeigen
                Ja, und immer wunderschön bebildert. Es macht wirklich Spaß, darin zu lesen.:zustimm: Da steckt noch viel Herzblut drin.
                Und es scheint so, dass Mitglieder Zugriff auf die PDFs haben (in Papierform ist es natürlich viel schöner, aber....). Meine Mitgliedsantrag geht am WE raus feif::zustimm::zwink:

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von shakti Beitrag anzeigen
                  Die Mono Box der Beatles ist ein "modernes" Mono , dh zu der Box wurde das Ortofon 2M mono empfohlen, welches einen passenden "modernen" Nadelschliff hat.

                  Bei vielen aktuellen Mono reissues macht das 2M Black in der Tat einen Superjob, die alten monos höre ich weiterhin gerne zB mit einem AT 33 mono oder aktuell mit einem Ikeda 9 mono TA.

                  Gruss
                  Juergen

                  Hallo Jürgen,

                  kleine Korrektur.



                  Die Beatles Box Platten sind als Microrille geschnitten genau wie die original Beatles Monoplatten. Man wollte so original wie möglich sein. Das ist aussergewöhnlich für eine Re-issue



                  Das Ortofon 2 M mono hat, wenn man so möchte, einen modernen Schliff mit 18er Verrundung. Das passt ja auch sehr gut. Systeme mit 25er Verrundung sind doch eher selten. Alle die ich bisher kennengelernt habe,

                  wie z.B. SPU oder Miayima, waren in Punkto Feinauflösung den 17/18er Schliffen unterlegen.


                  Gruß
                  Michael
                  Gewerblicher Teilnehmer
                  www.audiospecials.de

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X