Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Komplettumrüstung auf HD

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Komplettumrüstung auf HD

    Hallo,



    soll heißen, es muss ein neuer Player und Brenner her.


    Zur Auswahl stehen demnach :


    Marantz BD 8002 ( 2.ooo € )



    Der hat viel vom Denon 3800 BD implementiert. Nicht weiter verwunderlich, gehört Marantz seit einiger Zeit zu Denon.




    Denon 3800 BD (2.ooo €)






    Wäre klanglich wohl die beste Alternative, da mein jetziger Player ebenfalls ein Denon ist und somit einew gewisse Klanggleichheit gewährleistet wäre.




    Sony S5000 ES (1.8oo €)







    Pioneer LX 91 ( 2.4oo € )







    Einer von denen wird es wohl werden. Ich muss mich also nur noch entscheiden.feif:
    Wichtig für mich : So geräuscharm wie nur möglich und eine sehr gute CD-Wiedergabe. Desweiteren ist ein interner HD Decoder für mich von enormer Wichtigkeit, da mein Verstärker die neuen Formate leider nicht unterstützt.
    Zuletzt geändert von Replace_01; 19.07.2009, 18:46.

    #2
    AW: Komplettumrüstung auf HD

    Ich stehe ja sehr auf ein aufgeräumtes Innenleben.
    Man schaue sich mal den Pioneer an:

    http://www.areadvd.de/hardware/2009/...dplx91_1.shtml

    Ich würde den nehmen. (Überlege ich auch gerade. Will aber
    noch die IFA abwarten. Vielleicht ist der Denon UDP in einem Jahr
    auch deutlich günstiger. Das wäre mein anderer Kandidat.)

    Kommentar


      #3
      AW: Komplettumrüstung auf HD

      Hallo Milon,
      ich habe die Teile schon alle gehört; meine Empfehlung (nur Hören!) lautet zur Zeit Sony .. es sei denn du besitzt einen "großen" Mehrkanal-Receiver der anderen Marken, dann kann u.U. der HDMI-Link sogar besser sein. Aber in der Regel habe ich mit analogem Anschluß das bessere Ergebnis erzielt feif:
      Gruß Thorsten

      Kommentar


        #4
        AW: Komplettumrüstung auf HD

        Hi Torsten,
        nur mal eine Frage am Rande: Ich habe von einem Händler gehört, Sony wird die Receiver-Herstellung einstellen. Ist da was Wahres dran? Hast du da Insider-Informationen?

        Auf der Homepage gibt es weiterhin Receiver.

        Kommentar


          #5
          AW: Komplettumrüstung auf HD

          Hallo Torsten,


          ja, der Sony hat auch in der Stereoplay klanglich sehr gut abgeschnitten( immerhin vor dem Denon ). Scheint sowas wie ein kleiner Fovoritenkiller zu sein.:zwink: Nahezu lautlos soll er ja laufen. Wobei der Pio bei diversen Tests bisher immer am besten abgeschnitten hat.

          Das Innenleben des Sony sieht auch mehr als nur ordentlich aus :


          Kommentar


            #6
            AW: Komplettumrüstung auf HD

            Hallo Milon,

            warte mal auf den Primare...... Winter 2009

            Gruß

            Claus,auf den Du sowieso nie hörst..........feif:feif:

            Kommentar


              #7
              AW: Komplettumrüstung auf HD

              Milon

              und wie wäre es mit dem Denon A 1 UD?


              Gruss

              titian
              Zur Information:
              Bei der Musik-Wiedergabe (Hifi, usw) interessiere ich mich nicht für die Technik.
              Ich habe keine Lieblingsmarke oder Wiedergabe-Konzepte.

              Kommentar


                #8
                AW: Komplettumrüstung auf HD

                Also rein gehörmäßig (analog oder digital Mehrkanal angeschlossen) gibt es meiner Meinung nach folgende denkbare Alternativen; der NAD, Onkyo und Yamaha fliegen hierbei wegen mangelnder analoger Unterstützung raus:

                Pioneer BDP-51FD das ist schon wirklich sehr gut für einen ausgesprochen fairen Preis (Achtung Ausläufer)

                Ob der bald kommende Denon DBP-2010 den "kleinen" Pioneer ausstechen kann, muß man abwarten

                Denon DVD-3800BD eindeutig Spitzenklasse

                Marantz BD8002 meiner Meinung nach einen Tacken besser als der Denon

                Pioneer BDP-LX91 unangefochten das Schwergewicht und Referenz

                Sony BDP-5000ES tonal noch eine Spur frischer als der schwere Pioneer

                Neben der von Claus schon angesprochenen Alternative (Primare) werden in diesem Jahr noch Modelle von T+A sowie Cambridge Audio, Rotel u.a. auf den Markt kommen. Der Oppo wird auch sehr interessant, aber tonal meiner Meinung nach kein Überflieger.

                In der absoluten Spitzenklasse wollen dann noch die folgenden Player vom Kunden nur das Beste

                Denon DVD-A1UD mit gleichnamigem Receiver vielleicht noch besser als Pioneer?

                Marantz UD9004 wird ab dem vierten Quartal DER Player schlechthin mit VOLLER Medienunterstützung!

                Gruß Thorsten

                Kommentar


                  #9
                  AW: Komplettumrüstung auf HD

                  Zitat von Joe Brösel Beitrag anzeigen
                  Hi Torsten,
                  nur mal eine Frage am Rande: Ich habe von einem Händler gehört, Sony wird die Receiver-Herstellung einstellen. Ist da was Wahres dran? Hast du da Insider-Informationen?

                  Auf der Homepage gibt es weiterhin Receiver.
                  Hallo Joe,
                  wir haben auf der High-End mit Sony gesprochen, es wird weiterhin Blu-ray Player geben. Für mich persönlich waren (und sind) die herkömmlichen A/V-Receiver aber im Audio Bereich sowieso nicht interessant.
                  Gruß Thorsten

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Komplettumrüstung auf HD

                    Hi Milon

                    in der AUDIOVISION 12/2008 hat der Sony-Player ebenfalls gut abgeschnitten.
                    Falls Du den Test haben möchtest, kann ich ihn Dir per Scan und Mail zukommen lassen

                    Grüße

                    Joerg-Thomas

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Komplettumrüstung auf HD

                      Hi Matadoerle,

                      die Kombi von SONY DVP-NS 9100ES und STR-DA 7100ES, verbunden mit i-Link (Ortofon, in Deutschland nicht erhältlich; Japan- Import) ist klanglich absolut super. Der 7100ES ist ein reiner Digitalverstärker.

                      Grüße

                      Joerg-Thomas

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Komplettumrüstung auf HD

                        Titian,


                        allein die Hälfte des Geldes steckt man für das Schwergewicht von Denon in die Features. Rest die anderen. So ist er wohl der erste der in der Tat alle Formate wiedergeben kann(SACD/DVD-A/Blu-ray). Sowas will auch bezahlt werden. Sony z. B verzichtet auf eine Menge an Features, kein DIVX, kein DVD-Audio, kein MP3 usw....´Die haben sich mehr aufs wesentliche Konzentriert (laut diverser Tests)

                        Diese ganzen Zusatzfunktionen brauche ich nicht wirklich, da sie meist auch noch verlustbehaftet sind, siehe DIVX und MP3. Würde mich nur unnötig zusätzliches Geld kosten. Wichtiger sind für mich die Formate BDMV und BDAV. Da trennt sich nämlich ganz schnell die Spreu vom Weizen. Die oben genannten Geräte beherrschen allesamt immer nur jeweils eins der genannten Formate - der Sony z.B. als einzigster Kandidat beide. Konzentration aufs wesentliche. Das ist für mich viel wichtiger als dieser ganze MP3 Kram. Sowas braucht kein Highender.:zwink:

                        Sollte der Sony über USB in der Lage sein Blu-rays abzuspielen, ziehe ich meinen imaginären Hut. In der Anleitung steht davon leider nichts drin, auch bei den anderen Hesrstellern nicht. Sowas ist wie ein Glücksspiel. Die Chancen dafür aber sind nicht schlecht. Kann man doch auch über die Playstation 3 von Festplatte aus spielen. Würde mich also nicht wundern wenn Sony hier ordentlich einen draufsetzt. Revolutionär wäre es, keine Frage. Festplatte anschließen und gut ist.

                        Der wichtigste Punkt aber ist meine persönliche Deadline. Mehr als 2.ooo € würde ich nie für einen Player ausgeben wollen. Der Grund hierfür war mal ein Test zwischen einem Denon für 800€ und einem für 1.6oo€. In einem Test konnte ich im Filmbetrieb klanglich keinen Unterschied feststellen, so sehr ich mich auch anstrengte. Das Bild war sichtbar etwas besser, der Sound leider nicht. Das hat mich damals geprägt, deshalb die Obergrenze.


                        Reizvoll ist der Denon aber dennoch, allein schon weil er alle Formate beherrscht. Dafür aber ist er mir zu teuer. Und warten bis er bezahlbar wird will ich jetzt auch nicht mehr. rost:
                        Zuletzt geändert von Replace_01; 20.07.2009, 16:52.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Komplettumrüstung auf HD

                          Hallo Milon,
                          welchen Verstärker/Receiver und welche Verbindung willst du nutzen?
                          Gruß Thorsten
                          Zuletzt geändert von matadoerle; 20.07.2009, 16:58. Grund: Frage erweitert

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Komplettumrüstung auf HD

                            Zitat von Joerg-Thomas Schlüter Beitrag anzeigen
                            Hi Milon

                            in der AUDIOVISION 12/2008 hat der Sony-Player ebenfalls gut abgeschnitten.
                            Falls Du den Test haben möchtest, kann ich ihn Dir per Scan und Mail zukommen lassen

                            Grüße

                            Joerg-Thomas

                            Hi Joerg-Thomas


                            auf jedenfall, ich schicke dir gleich mal meine Addi.rost:

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Komplettumrüstung auf HD

                              Zitat von matadoerle Beitrag anzeigen
                              Hallo Milon,
                              welchen Verstärker/receiver willst du nutzen?
                              Gruß Thorsten

                              Thorsten,


                              mit "H" jetzt hab ichs. Habs an andere Stelle schon korrigiert.feif:rost:
                              Ich muss analog über einen McIntosh MHT200 rein.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X