Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diskussionen zu " Blu-ray Player : Was sind sie aus meiner Sicht wert"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Diskussionen zu " Blu-ray Player : Was sind sie aus meiner Sicht wert"

    Hallo,


    falls Anmerkungen oder sonst was sein sollte.

    #2
    AW: Diskussionen zu " Blu-ray Player : Was sind sie aus meiner Sicht wert"

    Die Anmerkungen von Milon zum Sony BDP-S5000 ES Blu-ray PLayer kann ich so bestätigen. Allgemein hat der Player eine eher straffe, sehr prägnante Gangart. Das macht sich durch sehr niedrige Verzerrungen und große Klarheit bemerkbar - wirkt gegenüber Wettbewerbern aber auch schon einmal "weniger warm".

    Dann HD-Audio: tatsächlich ist und bleibt der Master am Mischpult für die Qualität des Gebotenen das A und O - daran ändert keine Technik, kein Codec und auch keine Datenmenge etwas.
    Allerdings kann ich bei mir bestätigen und nachvollziehen, daß die hochaufgelösten Datenträger (PCM mit mehr als 16bit/48kHz sowie Dolby TrueHD und DTS HD) eine "tiefere Natürlichkeit" vermitteln. Es zwackt einfach weniger, tönt freier bzw. weniger technisch, verändert oder künstlich. Es ist authentischer.

    Dabei erscheint mir Dolby etwas "harmonischer" als DTS, letzteres ist eher prägnanter; allerdings habe ich bislang zu wenig Scheiben, um das nun wirklich dem Format in die Schuhe schieben zu können.

    Noch eine Anmerkung: auch wenn für mich die HD-Audio Scheiben grundsätzlich besser tönen als alle "anderen" bekannten digitalen Formate, heißt das nicht unbedingt, daß ein CD-Player das nicht auch "sogar" noch besser könnte - wenn man entsprechend hochwertige Modelle heranzieht.

    Milon macht meiner Meinung nach eine richtige Einschätzung zur "Leistungsklasse" des Sony BDP als CD-Spieler; würde ich auch in der oberen Mittelklasse oder beginnenden Spitzenklasse einordnen. Prinzipiell sind die bislang vorgestellten Blu-ray Player für mich noch keine audiophilen Gesellen oder hochwertiger Ersatz für Spezialisten.

    Mit HD-Audio gefüttert allerdings können sie durchaus einem CD-Player das Wasser reichen bzw. dort ihre größere Geschmeidigkeit in die Waagschale werfen. Für mich ist die Zukunft von digitalem Audio eindeutig auf hochauflösenden Medien zu suchen. Mit der weiten Verbreitung von Blu-ray wird somit auch die Akzeptanz steigen und sich jeder ernsthafte Publisher seine Gedanken machen. Aber momentan würde ich meinen CD-Player noch lange nicht verschrotten oder verwerten ..
    Gruß Thorsten

    Kommentar


      #3
      AW: Diskussionen zu " Blu-ray Player : Was sind sie aus meiner Sicht wert"

      Hallo Thorsten,

      Danke für Deine zusätzlichen Informationen zu diesem Thema.

      > Aber momentan würde ich meinen CD-Player noch lange nicht verschrotten oder verwerten .. > diese Aussage freut mich !!! :zustimm:

      Herzliche Grüße rost:
      Roland

      Kommentar


        #4
        AW: Diskussionen zu " Blu-ray Player : Was sind sie aus meiner Sicht wert"

        Hallo,


        Heute kam diese DTS Blu-Ray Demo Discs an :

        http://www.demo-world.eu/images/demo...-2008-fbig.jpg


        Das geht bis 24Bit/96 kHz hoch. Das könnte was werden.feif:

        Kommentar


          #5
          AW: Diskussionen zu " Blu-ray Player : Was sind sie aus meiner Sicht wert"

          Auf diese hier bin ich ganz besonders gespannt :



          http://www.demo-world.eu/demo-dvds/p...009-summer.php


          Kommt morgen.

          Kommentar

          Lädt...
          X