Announcement

Collapse
No announcement yet.

Neuer TV

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Neuer TV

    So muss dat! Nein, der hängt nicht schräg, sieht nur auf dem Bild so aus.

    Eindrücke später, das Ding hängt erst seit heute.

    LG
    Jörg
    Attached Files

    #2
    Sieht mächtig groß aus. Schick! Bei uns steht demnächst auch ein Neukauf an. Unser 42 Zoll Samsung wirkt inzwischen, wie ein Kleinstfernseher. Man gewöhnt sich halt daran.

    Gruß aus Köln

    Wolfram
    Kopfhörer: Hifiman HE-400i
    Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
    Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
    Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS

    Comment


      #3
      Sind jetzt 65 Zoll in UHD. Das Modell ist der LG 65UF8509. Vorher hatten wir auch 42 Zoll, das wirkt gegen 65 natürlich winzig.

      Der Knaller ist aber, was sich bei der Bildqualität getan hat. Der 42er war sechs oder sieben Jahre alt und der Unterschied sieht aus wie Röhre gegen FullHD LCD.

      Natives UHD ist der absolute Oberhammer, aber auch hochgerechnet ist das Bild immer noch extrem gut. Gestern "Herr der Ringe" auf Blu-ray geguckt - irre. HDTV ist auch super, nur bei SD-Sendern stößt der Upscaler an seine Grenzen, das ist dann nicht mehr wirklich schön.

      LG
      Jörg

      Comment


        #4
        Mein neues Baby: http://www.amazon.de/LG-55LA6608-Cin...rds=lg+55+zoll
        Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

        Comment


          #5
          Viel Spaß mit dem neuen Baby!

          LG
          Jörg

          Comment


            #6
            Coole TVs habt ihr beide euch da rausgesucht. Aber keiner im neuen Curved Design? Darf ich mal fragen, warum nicht? Ich find Curved ja ganz cool, sieht nur blöd an der Wand aus :grinser:

            Comment


              #7
              der Sinn des Curved Designs ist die Frage: wie nah muss ich sitzen damit das Sinn macht ? ... wie verhält es sich bei mehr als 1nem Zuschauer ... ?
              für mich persönlich sind Curved TVs der größte Nonsens seid 3D um die Leute zum kaufen zu animieren.

              aber "sieht" ja jeder anders
              Gruß Peter
              ...

              Comment


                #8
                Ich hab davon gehört, dass man an den Rändern wohl nicht genug sieht. Die Entfernugn zum TV allerdings habe ich noch nicht beachtet... ist das wie beim 3D - sitzt du zu nah oder zu weit weg, gibt es gar keinen Effekt?

                Comment


                  #9
                  Ich hab mir auch grad einen neuen zugelegt und war zu dem Zeck in vier Läden.
                  Nun, drei davon waren Fachhändler, zwei der Händler, bzw deren Mitarbeiter, möchte ich sogar als ausgesprochene Experten bezeichnen!

                  Und diese drei waren sich auffallend einig und rieten mir sogar davon ab, einen "curved" zu nehmen!
                  Begründung: Curved hat nur Sinn für den, der direkt vor dem Gerät sitzt, also allein fernsieht (und da muß auch noch die Entfernung passen), während die anderen Zuseher den Nachteil seitlicher Verzerrungen haben!
                  Das konnte ich aber nur bei den etwas günstigeren TVs feststellen.
                  Was ich sehr wohl bei JEDEM sah, während ein flacher Schirm nur gegenüber liegende Lichter reflektiert, "fängt" so ein curved jede Art von störendem Licht im Raum ein!

                  Fazit (der Verkäufer): Curved ist eher als Verkaufsstrategie zu sehen (endlich mal was neues), die Nachteile scheinen den einzigen vermeintlichen Vorteil des "ich bin mehr im Geschehen), bei weitem zu übertreffen!
                  Ich zitiere wörtlich: Wieder mal ein Ding, das die Welt nicht braucht! :mussweg:

                  Comment


                    #10
                    Ich hatte mir die Curved-Dinger auch angesehen und aus den bereits genannten Gründen davon abgesehen.

                    Zunächst einmal sieht ein Curved an der Wand ziemlich merkwürdig aus.

                    Und dann noch der enge Sweet-Spot, und zwar sowohl was die Mitte als auch den Sitzabstand betrifft.

                    Ich denke auch, das war aus der Not geboren. Man hatte nix neues, also biegt man halt mal die Displays.

                    LG
                    Jörg

                    Comment

                    Working...
                    X

                    Debug Information