Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

    Hallo Forum,

    anbei ein phasenrichtiger Lautsprecher mit Excels und AMT, mit 6 db Filterung und einem Saugkreis. Klingt irrwitzig dynamisch und realistisch.
    Hier wurde noch wert auf Dappolito gelegt. Klingt ohne viel Firlefanz toll und hält ohne weiteres einem Klangvergleich mit PS61 Stand.
    Angehängte Dateien

    #2
    AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

    Hallo,

    vielleicht kannst Du etwas mehr über den Lautsprecher schreiben.

    Der AMT kommt mir z.B. bekannt vor, könnte ien b.e.l AMT sein, EN45 ?

    Den AMT habe ich auch mal getestet und damit mein UR-Unikat aufgebaut.
    Happy listening, Cay-Uwe

    http://www.sonus-natura.com/

    Kommentar


      #3
      AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

      Hallo,
      das mit dem BEL AMT stimmt nur teilweise. Von dem HT sind nur noch die Frontplatten und der hintere Ring geblieben. Da wurde einiges an Versuchen und Tests gefahren, um die Linearität und einen steilen Anstieg hinzubekommen. Da die Excels nur mit einer Serienspule und einem R sowie einem Saugkreis bestückt sind, ist der natürliche Abfall des Excels mit einem Ht zu kombinieren, der bei flacher Filterung den entsprechenden Anstieg bringt. Ein bei 1000 Hz mit 90 db aufspielenden HT verwenden zu wollen geht dann nicht mit 6 db.

      Kommentar


        #4
        AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

        Was ist PS61 ?

        Kommentar


          #5
          AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

          Das hier, von Audio Intl vertieben , von H. Weidlich (heute Myro) konzipiert!
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            #6
            AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

            ..........
            Zuletzt geändert von AIR; 26.06.2010, 22:00.
            gewerblicher Teilnehmer
            www.weidlich-audio.de

            Kommentar


              #7
              AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

              Hallo Air,

              ich denke nicht, dass Sie in der Lage sind, aufgrund des Fotos die Phasenrichtigkeit in Frage zu stellen. Meßtechnisch stellt sich das jedenfalls sehr gut dar! Der Klang tut sein übriges.
              Natürlich kann ich verstehen, dass Sie für sich in Anspruch nehmen, der Hüter des Grals in Richtung phasenoptimierter Lautsprecher zu sein.
              Ich habe jedoch durch Vergleiche sowohl hör- als auch meßtechnischer Natur die Erfahrung machen können, dass so etwas ohne Esotherik und vermeintlicher Geheimnisskrämer realisierbar ist. Das dabei einzusetzende Kapital spiegelte einen Bruchteil von dem dar, was so mancher High End Hersteller für fertige Produkte verlangt.
              Vielen Dank für den Hinweis auf den Schreibfehler!
              Die Ähnlichkeit mit noch lebenden oder toten Gegenständen ist dabei rein zufällig. Ein Ziel war auf jeden Fall der Einsatz zweier Excel, um das System D Appolito konform zu gestalten.
              Die Summenbildung stellt sich im Meßdiagramm ebenfalls sehr gut dar.
              Ich werde mich jedoch mit Ihnen nicht auf eine endlose Diskussion
              über Meßschriebe auslassen.
              Fest steht, dass der Lautsprecher klanglich mit ähnlichen Kozepten durchaus mithalten kann und dafür nicht unbedingt mehrere Tausend € hinzulegen sind.

              Viele Grüsse

              Kommentar


                #8
                AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

                Frage:

                Wieviele Tausend sind denn real hinzulegen?

                Plane die Anschaffung hochwertiger Kompakter und nehme für sehr gute
                Speakers gerne Angebote entgegenfeif:

                Auch andere Anbieter aus dem Forum dürfen sich gerne an mich wenden!:grinser:

                Grüße

                Socorro

                Kommentar


                  #9
                  AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

                  ..........
                  Zuletzt geändert von AIR; 26.06.2010, 22:00.
                  gewerblicher Teilnehmer
                  www.weidlich-audio.de

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

                    Hallo Air,

                    den Bezug zu Ihren Produkten haben Sie selbst konstruiert!
                    DAppoliti Anordnungen sind nichts Neues. Auch nicht in Verbindung mit 6 db Filtern und Excel Chassis. Überhaupt stellt ein Lautsprecher lediglich Physik und ein paar elektrische Kenntnisse, die teilweise ebenfalls Bestandteil der Physik sind, dar. Das muss mal in aller Deutlichkeit klargemacht werden. Ich behaupte nicht, dass jeder dazu in der Lage ist. Aber jeder, der Lautsprecher baut, kocht nunmal nur mit Wasser. Klangvergleichen müssen sich alle Hersteller schon stellen, denn sonst fehlt es an Objektivität.

                    Wie wird oder wurde eigentlich bei der Rebell der fehlende Versatz der Chassis kompensiert?

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

                      Naja, wenn ein DIYler sagt, dass ihm sein Elaborat besser gefällt, als XYZ, ist das erst mal seine eigene Meinung, da hat ein Hersteller ihm gar nix zu verbieten.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

                        Also es geht mich ja prinzipiell nichst an, aber das ist nicht ganz richtig :

                        Zitat von Realist Beitrag anzeigen
                        den Bezug zu Ihren Produkten haben Sie selbst konstruiert!
                        Den Bezug hast Du in Beitrag #3 und #5, wenn auch indirekt, hergestellt.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

                          ..........
                          Zuletzt geändert von Dr. Peter Mayer; 26.06.2010, 22:02.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

                            Zitat von Dr. Peter Mayer Beitrag anzeigen

                            Als betroffener Hersteller untersage ich ausdrücklich, Herrn Weidlich oder die Firma/Marke myro in den Zusammmenhang mit solchen Selbstbauprodukten und Produktabwandlungen zu stellen!
                            Auf welcher rechtlichen Grundlage willst du das denn untersagen?

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Phasenrichtger Lautsprecher "Congnac"

                              Hallo

                              Chassis für die PS 61 wurden Original bei Audio Intl gekauft! Das Boxengehäuse und die Box sind in einer Klang und Ton veröffentlicht worden. Als Bezugsquelle für die Komponenten wurde Audio Intl. genannt Das Gehäuse wurde auf Standboxenmaß erhöht ohne das Innenvolumen der Treiber zu verändern. Alles andere ist unverändert.
                              Ich hätte diese auch auf Ständer setzen könnnen, was mir aber nicht gefiel.
                              Diese Box ist also sehr wohl als Selbstbauprojekt angeboten worden.
                              Dies gilt sowohl für die PS 61 als auch für die 1.3.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X