Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zu Besuch beim Franz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo Horst,

    Franz, dein weiter Weg in die Perfektion hat geraume Zeit beansprucht.
    Perfekt ist das nicht, aber eben so, daß ich auf wunderbare Art und Weise Musik in diesem Kellerraum meine Musik - und die ist und bleibt das Wichtigste dabei - hören kann. Und das vermittelt mir eine Illusion, die ich so noch gar nicht erlebt habe. Und ja, das war harte Arbeit, hat viel Zeit, Mühe und auch Geld gekostet. Und du brauchst dazu Leute, die dir helfen. All das hatte ich und hab mich irgendwie auch damit belohnt. Ich brauche sowas als Ausgleich für meinen schweren Beruf und was ich dort so alles erlebe. Ich spreche gelegentlich ja auch von einer Art "Refugium", den mein Raum darstellt und wo ich mich von den Alltagsnöten mal zurückziehen kann.

    @ bugatti,

    danke für deinen Eindruck. Mir hat es Vergnügen bereitet, dir sowas mal demonstrieren zu können.rost:

    Kommentar


      #17
      Back again
      So, wollte nur mal Laut geben, daß mein Hörzimmer nach dem kapitalen Wasserschaden wieder soweit hergerichtet ist, daß ich wieder darin Musik hören kann. Alles bestens. Ein paar Kleinigkeiten wird es noch geben, so eine hintere Regalwand, die sich flächig über die hintere Wand erstreckt, ansonsten ist alles an Arbeiten erledigt. Als nächstes ist der Gartenbereich dran, wo Sickerflächen geschaffen werden.

      Ein erster soundcheck gestern Abend fiel hervorragend aus, bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Wer mal vorbeischauen möchte, kann dies gerne tun.

      Kommentar


        #18
        Hallo, na endlich. Haste bestimmt wahnsinnig vermisst.
        Viel Spaß weiterhin......
        rost:

        Kommentar


          #19
          Ja, danke. Meine Geduld wurde auf eine harte Probe gestellt, aber das Ergebnis versöhnt mich mit dem ganzen Ärger und Frust, den ich hatte. Mir ist auch klar geworden, daß ich so einen Hörraum als Refugium brauche wie die Luft zum Atmen.

          Kommentar


            #20
            Klasse! :dancer:
            Dann hoffen wir mal das das zweite Unglück jetzt das Letzte war!

            Rainer

            Kommentar


              #21
              .

              .......... relaxten Hörgenuss im neuen Raum wünsche ich !

              rost:

              .
              greetz @ all - Werner .


              Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
              sigpic

              Kommentar


                #22
                Danke, ich genieße es derzeit sehr.rost:

                Kommentar


                  #23
                  Lieber Franz,

                  herzlichen Glückwunsch und ich kann das nachvollziehen. Mein Player war mal für 3 oder 4 Wochen in Reparatur. und das über Weihnachten und Neujahr. Ich habe das Musikhören sehr vermisst. Und für mich bedeutet Musikhören, wie für Dich auch, totale Entspannung.
                  Ich wünsche Dir viele, viele entspannte Musikhörstunden.

                  Herzliche Grüße

                  Joerg-Thomas

                  Kommentar


                    #24
                    Hallo Franz!

                    Ich freue mich mit dir. Wünsche dir viele genussvolle Musik Abende und das so ein Missglück nicht nochmal passiert.

                    Kommentar


                      #25
                      Danke allen für die guten Wünsche. Was lange währt, wird endlich gut. Habe wieder auf viele Kleinigkeiten großen Wert gelegt, das Ergebnis entschädigt dann auch für die ganzen Mühen und Entbehrungen.rost:

                      Eines will ich aber auch sagen: Ohne meine Frau und deren Verständnis für mein Hobby - was sie übrigens nicht teilt, sie hat ganz andere Interessen - wäre das nicht möglich geworden.:dank:

                      Kommentar


                        #26
                        Hallo Franz,

                        auf dem Weg zu den Westdeutschen HiFi Tagen haben wir an dich gedacht, als wir den Wegweiser Meckenheim erblickten. Mit dem Wissen, dass zu diesem Zeitpunkt dein Hörraum platt war, sind wir weiter gefahren.

                        Beim nächsten mal planen wir mal wieder einen Hör-Check bei dir ein. Hoffen wir, dass es keinen Wasserschaden mehr bei dir gibt.

                        Grüssle vom Charly
                        Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
                        Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

                        Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
                        https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

                        Kommentar


                          #27
                          Franz,

                          ich hatte nur am Rande irgendwo von Deinen Unglück gehört bzw. gelesen.

                          Es freut mich, dass Du wieder Musik genießen kannst und mich würde interessieren wie Deine aktuelle Anlagenkonfiguration ausschaut.

                          Ist 1:1 ersetzt worden oder hast Du Dich etwas um orientiert ?
                          Happy listening, Cay-Uwe

                          http://www.sonus-natura.com/

                          Kommentar


                            #28
                            Hallo Franz auch von mir Frohes Hören!
                            Ich denke Du hast jetzt Maßnahmen ergriffen welche Dich zukünftig vor dererlei Ungemach bewahren.

                            LG Hagen
                            Gewerblicher Teilnehmer
                            HiFi im Pfarrhof
                            www.hifi-im-Pfarrhof.de

                            Kommentar


                              #29
                              @ Charly,

                              Beim nächsten mal planen wir mal wieder einen Hör-Check bei dir ein.
                              Gerne. Es lohnt sich, ganz ehrlich. Die Pi ist gerade neu eingespielt, habe alles nochmal von Grund auf gereinigt. Also, was da jetzt sich im Raum abspielt, ist schon echt ne Hausnummer. Ich sag das im Bewußtsein dessen, was ich vorher schon da kannte.

                              @ Cay-Uwe,

                              Ist 1:1 ersetzt worden oder hast Du Dich etwas um orientiert ?
                              Die Gerätschaften sind geblieben, nur die La Rosita Pi wurde jüngst upgedated. Im Raum wurden einige Kleinigkeiten verändert, die LS-Aufstellung ein bißchen geändert, Parkett nicht mehr schwimmend verlagert, sondern fest auf dem Estrich verklebt, einige schwere Samtvorhänge (wegen Hörkino) wurden noch an der Stirnwand und den Seitenwänden angebracht. Ich stell mal heute abend ein aktuelles Bild ein. Insgesamt ist der Raum in akustischer Hinsicht wieder recht trocken, so mag ich das. Man hat das Gefühl, als würde der Raum sich kaum einmischen, quasi ausgeblendet. Ich find`s richtig klasse.

                              Kommentar


                                #30
                                So schaut`s jetzt aus:



                                Kommentar

                                Lädt...
                                X