Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RSL Horn Backloaded Horn Gehäuse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    RSL Horn Backloaded Horn Gehäuse

    RSL Horn Backloaded Horn Gehäuse ohne Treiber

    Gebaut von Roland Seidl (RSL Horn)

    Höhe 71 cm
    Breite: 30 cm
    Tiefe : 43 cm

    Herstellung aus Dreischichtfichtenholz
    mehrfach C37 grundiert
    anschließend mit Acryllack, Krämerpigmente und C37 lackiert.

    Der Hornverlauf ist segmentartig gefertigt und hat einen rundgeformten Verlauf. Bedingt duch den einzigartigen Hornverlauf bietet sich hier ein exzellentes, schnelles und dynamisches Klangbild.

    Bei wandnaher Aufstellung und entspechenden Treibern, ist auch ein guter Tiefbass zu erwarten.

    Die Gehäuse haben Gebrauchspuren und sollten frisch lackiert werden. Um 10 Zoll Treiber entsprechend anzupassen, empfehle ich eine Treiberplatte von 30x30 cm anfertigen zu lassen und diese aufzudoppeln.

    Als Fullrangetreiber hatte ich sehr gut klingend Fostex, Supravox und AER im Einsatz und kann ich daher empfehlen.

    Preis 199€

    Abholung in Karlsruhe. Kein Versand.
    Angehängte Dateien
    Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

    #2
    Zitat von remue Beitrag anzeigen
    RSL Horn Backloaded Horn Gehäuse ohne Treiber

    Gebaut von Roland Seidl (RSL Horn)

    Höhe 71 cm
    Breite: 30 cm
    Tiefe : 43 cm

    Herstellung aus Dreischichtfichtenholz
    mehrfach C37 grundiert
    anschließend mit Acryllack, Krämerpigmente und C37 lackiert.

    Der Hornverlauf ist segmentartig gefertigt und hat einen rundgeformten Verlauf. Bedingt duch den einzigartigen Hornverlauf bietet sich hier ein exzellentes, schnelles und dynamisches Klangbild.

    Bei wandnaher Aufstellung und entspechenden Treibern, ist auch ein guter Tiefbass zu erwarten.

    Die Gehäuse haben Gebrauchspuren und sollten frisch lackiert werden. Um 10 Zoll Treiber entsprechend anzupassen, empfehle ich eine Treiberplatte von 30x30 cm anfertigen zu lassen und diese aufzudoppeln.

    Als Fullrangetreiber hatte ich sehr gut klingend Fostex, Supravox und AER im Einsatz und kann ich daher empfehlen.

    Preis 199€

    Abholung in Karlsruhe. Kein Versand.
    Maße sind wie folgt:

    Höhe 95 cm
    Breite: 30 cm
    Tiefe : 43 cm
    Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

    Kommentar


      #3
      Zitat von remue Beitrag anzeigen
      Maße sind wie folgt:

      Höhe 95 cm
      Breite: 30 cm
      Tiefe : 43 cm
      Da muss ich wohl mal schauen, ob ich jemanden finde der demnächst mal runterfährt...

      Grüße, D.

      Kommentar


        #4
        Zitat von mr.dave Beitrag anzeigen
        Da muss ich wohl mal schauen, ob ich jemanden finde der demnächst mal runterfährt...

        Grüße, D.
        Ich kümmere mich soeben um zwei Verpackungen und Versandkosten. Bis zum Telefonat weiß ich Bescheid, was das kostet :zwink:

        Gruß, remue
        Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

        Kommentar


          #5
          Zitat von remue Beitrag anzeigen
          Ich kümmere mich soeben um zwei Verpackungen und Versandkosten. Bis zum Telefonat weiß ich Bescheid, was das kostet :zwink:

          Gruß, remue
          Hihi.. rost:

          Kommentar


            #6
            RSL Horn Backloaded Horn Gehäuse ohne Treiber

            Gebaut von Roland Seidl (RSL Horn)

            Höhe 95 cm
            Breite: 30 cm
            Tiefe : 43 cm

            Herstellung aus Dreischichtfichtenholz
            mehrfach C37 grundiert
            anschließend mit Acryllack, Krämerpigmente und C37 lackiert.

            Der Hornverlauf ist segmentartig gefertigt und hat einen rundgeformten Verlauf. Bedingt duch den einzigartigen Hornverlauf bietet sich hier ein exzellentes, schnelles und dynamisches Klangbild.

            Bei wandnaher Aufstellung und entspechenden Treibern, ist auch ein guter Tiefbass zu erwarten.

            Die Gehäuse haben Gebrauchspuren und sollten frisch lackiert werden. Um 10 Zoll Treiber entsprechend anzupassen, empfehle ich eine Treiberplatte von 30x30 cm anfertigen zu lassen und diese aufzudoppeln.

            Als Fullrangetreiber hatte ich sehr gut klingend Fostex, Supravox und AER im Einsatz und kann ich daher empfehlen.

            Preis 199€

            Abholung in Karlsruhe
            Versand ist möglich in zwei Paketen
            Versandkosten 80€
            Angehängte Dateien
            Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

            Kommentar


              #7
              Zitat von remue Beitrag anzeigen
              RSL Horn Backloaded Horn Gehäuse ohne Treiber

              Gebaut von Roland Seidl (RSL Horn)

              Höhe 95 cm
              Breite: 30 cm
              Tiefe : 43 cm

              Herstellung aus Dreischichtfichtenholz
              mehrfach C37 grundiert
              anschließend mit Acryllack, Krämerpigmente und C37 lackiert.

              Der Hornverlauf ist segmentartig gefertigt und hat einen rundgeformten Verlauf. Bedingt duch den einzigartigen Hornverlauf bietet sich hier ein exzellentes, schnelles und dynamisches Klangbild.

              Bei wandnaher Aufstellung und entspechenden Treibern, ist auch ein guter Tiefbass zu erwarten.

              Die Gehäuse haben Gebrauchspuren und sollten frisch lackiert werden. Um 10 Zoll Treiber entsprechend anzupassen, empfehle ich eine Treiberplatte von 30x30 cm anfertigen zu lassen und diese aufzudoppeln.

              Als Fullrangetreiber hatte ich sehr gut klingend Fostex, Supravox und AER im Einsatz und kann ich daher empfehlen.

              Preis 199€

              Abholung in Karlsruhe
              Versand ist möglich in zwei Paketen
              Versandkosten 80€
              Die Gehäuse sind noch zu haben
              Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

              Kommentar


                #8
                Zitat von remue Beitrag anzeigen
                RSL Horn Backloaded Horn Gehäuse ohne Treiber

                Gebaut von Roland Seidl (RSL Horn)

                Höhe 95 cm
                Breite: 30 cm
                Tiefe : 43 cm

                Herstellung aus Dreischichtfichtenholz
                mehrfach C37 grundiert
                anschließend mit Acryllack, Krämerpigmente und C37 lackiert.

                Der Hornverlauf ist segmentartig gefertigt und hat einen rundgeformten Verlauf. Bedingt duch den einzigartigen Hornverlauf bietet sich hier ein exzellentes, schnelles und dynamisches Klangbild.

                Bei wandnaher Aufstellung und entspechenden Treibern, ist auch ein guter Tiefbass zu erwarten.

                Die Gehäuse haben Gebrauchspuren und sollten frisch lackiert werden. Um 10 Zoll Treiber entsprechend anzupassen, empfehle ich eine Treiberplatte von 30x30 cm anfertigen zu lassen und diese aufzudoppeln.

                Als Fullrangetreiber hatte ich sehr gut klingend Fostex, Supravox und AER im Einsatz und kann ich daher empfehlen.

                Preis 199€

                Abholung in Karlsruhe
                Versand ist möglich in zwei Paketen
                Versandkosten 80€
                Die Gehäuse sind noch zu haben
                __________________
                Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von remue Beitrag anzeigen
                  RSL Horn Backloaded Horn Gehäuse ohne Treiber

                  Gebaut von Roland Seidl (RSL Horn)

                  Höhe 95 cm
                  Breite: 30 cm
                  Tiefe : 43 cm

                  Herstellung aus Dreischichtfichtenholz
                  mehrfach C37 grundiert
                  anschließend mit Acryllack, Krämerpigmente und C37 lackiert.

                  Der Hornverlauf ist segmentartig gefertigt und hat einen rundgeformten Verlauf. Bedingt duch den einzigartigen Hornverlauf bietet sich hier ein exzellentes, schnelles und dynamisches Klangbild.

                  Bei wandnaher Aufstellung und entspechenden Treibern, ist auch ein guter Tiefbass zu erwarten.

                  Die Gehäuse haben Gebrauchspuren und sollten frisch lackiert werden. Um 10 Zoll Treiber entsprechend anzupassen, empfehle ich eine Treiberplatte von 30x30 cm anfertigen zu lassen und diese aufzudoppeln.

                  Als Fullrangetreiber hatte ich sehr gut klingend Fostex, Supravox und AER im Einsatz und kann ich daher empfehlen.

                  Preis 199€

                  Abholung in Karlsruhe
                  Versand ist möglich in zwei Paketen
                  Versandkosten 80€
                  sind noch zu haben

                  https://www.ebay.de/itm/174101200063
                  Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X