Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trinity mit PHL Chassis u. Mundorf AMT von

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Trinity mit PHL Chassis u. Mundorf AMT von

    Menge:1 Paar
    Standort: 57234 Wilnsdorf
    Preis: 4.444,-€ VB
    Versandkosten: nur Abholung
    Abmaße: Breite ca. 430mm, Höhe ca. 1110mm (ohne Spikes), Tiefe ca. 525mm

    Artikelbeschreibung:
    Ich verkaufe hier meine LSV Achenbach "Trinity" mit Mundorf AMT 2510,
    PHL 1120 und PHL 5010. Das was dieser Lautsprecher leistet gehört meiner
    Meinung nach mit zum Besten, was für Geld machbar ist.

    Ich habe sehr,
    sehr viele Lautsprecher gehört und selbst besessen (über 70) doch keiner
    kam für mich an die Klangqualität der Trinity heran.

    Die PHL Chassis werden in Profistudiomonitoren jenseits der 10.000€ Klasse eingesetzt unter anderem von Genelec.
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-REC0000194-000

    Der Mundorf AMT HT wird ebenfalls nur in absoluten Spitzenlautsprechern verbaut, bspw. ASW. http://www.fair-kaeuflich.de/product...oducts_id/6794

    Die
    Gehäuse habe ich bauen lassen, leider ist das Beizen und Lackieren
    nicht zu 100% optimal gelaufen, aber der Lautsprecher ist trotzdem
    meiner Meinung nach absolut Wohnzimmer tauglich.

    Der Bausatz (nur Chassis und Frequenzweichenbauteile) kostet aktuell 2.780,-€


    Ich hatte das Gehäuse mal "nur mit Furnieren, der jetzt auch furnierten
    Flächen", ohne Zubehör beim Schreiner angefragt, der Eine wollte 1.800€
    haben, der andere 2.300€. Dazu müsstest man dann noch das Material
    fürs Zubehör und das Lackieren rechnen, wenn man so etwas komplett vom Profibauen lassen würde, landet man schnell bei 3.000 - 3.500€ für das Gehäusepaar.

    Zum Verkaufsgrund: Wir beabsichtigen dieses Jahr auszubauen bei meinen Eltern. Ursprünglich wollte ich das Wohnzimmer komplett akustisch behandel und Schall isolieren, das würde locker 5.000-7.000€ verschlingen (weil es optisch auch unauffällig sein soll, da es ja ein Wohnzimmer ist).

    Die Raumgröße um die 30qm wäre passend für die Trinity gewesen.
    Ich werde mir aber einen eigenen Hörraum machen, welcher nur 14qm groß ist, dort ist die Optik zweitrangig, der Raum liegt auch besser im Haus, so dass ich meine Eltern, die unter uns wohnen nicht störe, wenn ich mal lauter höre und die hohen Umbaukosten für die Schallisolierung fallen auch noch weg.
    Für diesen Raum sind die Trinity überdimensioniert.

    Ich hoffe es findet sich ein neuer Besitzer, der dieses weltklasse Produkt zu schätzen weiß.

    http://imageshack.us/photo/my-images/842/dsc02570u.jpg/
    http://imageshack.us/photo/my-images/842/dsc02570u.jpg/
    http://imageshack.us/photo/my-images/849/dsc02530e.jpg/
    http://imageshack.us/photo/my-images/4/dsc02569mc.jpg/
    http://imageshack.us/photo/my-images/94/dsc02567ha.jpg/
    http://imageshack.us/photo/my-images...sc02547nx.jpg/
    http://imageshack.us/photo/my-images/17/dsc02518lu.jpg/

    PS: Bei ernsthaftem Interesse an den Lautsprechern kann ich auf Wunsch den Test aus der Klang und Ton zuschicken.
    Zuletzt geändert von Der Blumentopf; 06.03.2013, 16:04.
Lädt...
X