Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antelope Zodiac Gold & Voltikus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Antelope Zodiac Gold & Voltikus

    Der Wandler und das Netzteil stehen schon länger bei mir. In der Zeit konnte ich mich mit dem Gerät beschäftigen und mir einen sehr guten klanglichen Eindruck verschaffen.

    Bisheriger Eindruck:
    Zu der sehr durchdachten und praxisgerechten Ausstattung bietet das Gerät enorme Preis-Klang Relation.
    Der Wandler hebt sich klanglich deutlich über die bezahlbaren Geräte ab und überzeugt auf der ganzen Linie.

    Später etwas mehr zu dem Weltklasse Gerät.
    Zuletzt geändert von AktivStudio; 22.03.2012, 20:00.
    Gruß Romeo
    rost:

    www.aktivstudio.at

    #2
    Hier schon mal die Fotos
    Angehängte Dateien
    Gruß Romeo
    rost:

    www.aktivstudio.at

    Kommentar


      #3
      Hallo Romeo,

      kann ich bestätigen. Ich habe den Gold+Voltikus nun seit 2 Wochen, und v.a. die Raumdarstellung stellt alles bisher Gehörte in den Schatten. Und auch die integrierte Vorstufe des DACs macht jede weitere Vorstufe überflüssig (in meinem Falle direkt an den Geithain RL-922K). Der Bass ist extrem konturiert und federnd leichtfüßig wie ich mir das vorstelle.

      Gruß
      Matthias

      Kommentar


        #4
        Zitat von matze81479 Beitrag anzeigen
        Hallo Romeo,

        kann ich bestätigen. Ich habe den Gold+Voltikus nun seit 2 Wochen, und v.a. die Raumdarstellung stellt alles bisher Gehörte in den Schatten. Und auch die integrierte Vorstufe des DACs macht jede weitere Vorstufe überflüssig (in meinem Falle direkt an den Geithain RL-922K). Der Bass ist extrem konturiert und federnd leichtfüßig wie ich mir das vorstelle.

        Gruß
        Matthias
        Genau so empfinde ich das auch Matthias. Der Zodiac Gold als Dac/Schaltzentrale ist wirklich sehr, sehr gut.

        Toll finde ich auch dass absolut keine Härte im Klang zu vernehmen ist, was man aufgrund der Studioherkunft vermuten könnte.
        Genau das Gegenteil ist der Fall! Höchste Auflösung ohne zu sezieren.
        Die Darstellung der Musik als Ganzes schätze ich besonders an diesem Gerät.

        Das Audioquest Diamond steigert noch die grandiose Vorstellung des Antelope.
        Die perfekte Verbindung!
        Gruß Romeo
        rost:

        www.aktivstudio.at

        Kommentar

        Lädt...
        X