Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SMM stellt PMC vor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SMM stellt PMC vor

    Hallo zusammen,

    erst einmal "vielen Dank für die Blumen". Wir freuen uns sehr über Euer positives Feedback zu den im Rahmen der AAA in Eschborn am letzten Sonntag eingesetzten PMC MB2S-P (so die offizielle Bezeichnung). SMM hat mit PMC eine Lautsprechermarke im Sortiment, welche in Tonstudios rennomiert, im Hifi-Markt jedoch noch weitestgehend unbekannt ist.

    Ich habe heute schon mit Charly telefoniert und angesichts der noch jungen Hifi-Marke PMC besteht sicher noch einiges an Informationsbedarf. Also, here we go ...


    PMC - Professional Monitor Company
    Gegründet Anfang der 90er durch Peter Thomas (damals bei der BBC) und Adrian Loader aus Liebe zur Musik und vor dem Hintergrund von viel Lautsprecher-KnowHow.

    Produktlinien
    Es gibt eine Pro-Audio und eine Hifi-Produktlinie. Beide sind technisch identisch und klingen auch gleich, die Hifi-Linie hat jedoch ein Wohnzimmertaugliches Finish mit höherem WAF. Es gibt sowohl passive als auch aktive Systeme in Regal- Studio- und Standlautsprecherbauweise.

    Technologie
    Alle Lautsprecher und Subwoofer von PMC verfügen über eine Advanced Transmissionline. Diese ist im Vergleich zu herkömmlichen Transmissionlines schneller und sehr agil und gewährleistet einen großen Frequenzumfang und kräftige Tieffrequenzen auch bei leisen Lautstärken (sehr große Appartement- Eltern und Leisehörer-Kompatibilität). Die sehr hochwertigen Systeme und Frequenzweichen sorgen für eine exzellente Tiefenstaffelung bei sehr präziser, nahezu plastischer 3-dimensionalen Abbildung.

    Fertigung
    Alle Lautsprecher werden bei PMC unter Beachtung höchster Maßstäbe in Handfertigung hergestellt. Die Bauteile für die Frequenzweiche werden im Wareneingang gemessen und entsprechend der engen Messtoleranzen sortiert. Die Frequenzweichen eines Lautsprecher-Sets werden dann mit Teilen identischer Toleranz bestückt. Handfertigung bedeutet bei PMC z.B. dass der Soft-Dome Mitteltöner der MB2S-P in allen einzelnen Teilen bei PMC gefertigt wird. Die Spule wird von Hand auf ein Fiberglasband gewickelt, mit einer harzartigen Flüssigkeit bestrichen, im Haus gebacken, mit dem Schwingspulenträger verbunden und angeschlossen. Die große Dustcap wird mit einer von PMC entwickelten Substanz von Hand mit einem Pinsel bestrichen da alle anderen Versuche (sprühen etc.) zu schlechteren Hörergebnissen geführt hat und der Topfmagnet wird im Hause magnetisiert.

    Qualitätssicherung
    Jeder einzelne Lautsprecher wird nicht nur computertechnisch gemessen sondern von erfahrenen Testhörern gehört und direkt nebeneinander stehend mit dem Referenzmodell verglichen.

    Lautsprechertypen

    DB1: 2-Wege Regallautsprecher, 50Hz bis 25KHz
    TB2: 2-Wege Regallautsprecher, 40Hz bis 25KHz
    GB1: kleiner 2-Wege Standlautsprecher, 29Hz bis 25KHz
    FB1: 2-Wege Standlautsprecher, 28Hz bis 25KHz
    OB1: 3-Wege Standlautsprecher mit 75mm SoftDome Mitteltöner, 28Hz bis 25KHz
    EB1: 3-Wege Standlautsprecher mit 75mm SoftDome Mitteltöner und Wabentieftöner, 19Hz bis 25KHz
    IB2S: 3-WegeMittelformatlautsprecher (nur im Studio-Finish) mit 75mm SoftDome Mitteltöner und 10" Wabentieftöner, 25Hz bis 25 KHz
    MB2: 3 Wege Großformatlautsprecher mit 75mm SoftDome Mitteltöner und 12" Radial-Tieftöner, 20Hz bis 25KHz
    MB2-XBD: Um weiteren 12" Radial-Tieftöner erweiterte MB2
    BB5: 3-Wege Großformatlautsprecher mit 75mm SoftDome Mitteltöner und 15" Radial-Tieftöner, 17Hz bis 25KHz
    BB5-XBD: Um weiteren 15" Radial-Tieftöner erweiterte BB5

    Alle Lautsprecher verwenden den selben Hochtöner und haben somit eine typische Familien-Klangfarbe. So lassen sich ohne weiteres verschiedene Modelle als Surround-Set kombinieren. DB1 und TB2 gibt es auch als aktivierter Lautsprecher mit integriertem FlyingMole Verstärker. Als lupenreines Aktivmodell bietet PMC weiterhin die AML1. Angetrieben wird jede AML1 vom integrierten, optimierten Bryston 2B (für jeden Weg ein seperater Verstärker). Die AML1 bietet eine extrem gute Auflösung und ist ideal auch für Surround-Sound Setups.

    Ab MB2 und aufwärts gibt es alle Lautsprecher auch als aktive Version mit externer Frequenzweiche. Nochmals zur Bestätigung - der auf der AAA vorgestellte MB2S-P war ein passiver Lautsprecher mit integrierter Frequenzweiche im Studio-Finish. Der Listen-Paarpreis beträgt hierfür 12.900.- EUR inkl. MwSt. Die Hifi-Variante mit edlem Kirschholz- oder Walnuß Furnier kostet inkl. Standfüßen 15.400.- EUR inkl. MwSt.

    Vertrieb/Kontakt
    SMM (www.smm-online.de) vertreibt beide PMC-Lautsprecherserien (Pro-Audio und Hifi) exklusiv in Deutschland. Sie können diese entweder in unseren Hifi-Spots in München, Köln, Berlin und Wiesbaden oder zu Hause hören. Unsere Channel Managerin für Hifi-Produkte ist Conny Kensy. Sie ist zuständig für Hörtermine und zu erreichen unter c.kensy@hifi-spot.de.

    Messen/Ausstellungen
    Wir sind mit den MB2s und zwei Hifi-Sets auch auf der Musikmesse Halle 5.1, Gang C, Stand 44 und auf der HighEnd Show in München Halle 3, Stand D.10-E.05.

    Weitere Informationen findet Ihr unter www.hifi-spot.de.

    Schönen Abend noch ...

    Mike
    Angehängte Dateien

    #2
    AW: SMM stellt PMC vor

    Hallo Mike,

    danke für die Vorstellung. Ich habe gesehen, dass ihr auch noch ganz andere Dinge im Portfolio habt.
    Wäre schön, wenn du darüber auch etwas sagen könntest.

    Die Lautsprecher werden wir dann hier auch noch im Einzelnen vorstellen.

    Grüßle vom Charly
    Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
    Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

    Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

    Kommentar

    Lädt...
    X