Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Naiu + Heavens Gate

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Naiu + Heavens Gate

    .
    Hey Digger,

    Charly, unser Masterchecker war mit seinem Amp im Club zum checken, wo die Homies so abhängen und was geht.

    Guckst Du!




    :zwink: :zwink: :zwink: :zwink: :zwink: :zwink: :zwink:

    :zwink: :zwink: :zwink: AIR :zwink: :zwink: :zwink:

    Zuletzt geändert von yAudio; 08.11.2013, 21:49.
    gewerblicher Teilnehmer
    www.weidlich-audio.de

    #2
    Hallo AIR,

    allein beim Anblick der Lautsprecher ereilt mich Ehrfurcht!
    Du vermietest die Türme nicht zufällig? rost:

    Grüßle
    Martin

    Kommentar


      #3
      Oha - da wirkt selbst Charly zierlich...

      Bin sonst nicht der Fan riesiger Boxen, aber die HG sind mal wirklich gelungen.
      Hoffe, Charly schreibt noch ein paar Zeilen in seinem Bericht.

      Grüße
      Eberhard

      Kommentar


        #4
        Johey, Martin

        In Relation zu Charly, sind diese Laustsprecher imposant - lass jetzt mal ´nen Kerl wie mich daneben stehen:daumen::zwink:




        me:streicheln:

        Kommentar


          #5
          Ich find die Boxen eigentlich zu schmal für die Höhe .... 😬😜

          Kommentar


            #6
            Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
            Johey, Martin

            In Relation zu Charly, sind diese Laustsprecher imposant - lass jetzt mal ´nen Kerl wie mich daneben stehen:daumen::zwink:




            me:streicheln:
            Hallo Volkhart,

            neben den Heavens-Gate nützen dir deine 10cm mehr auch nix. Wenn ich daneben stehe, hat man wenigstens einen schönen Anblick :lol:

            Grüßle vom Charly
            Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
            Bin überzeugter Agnostiker
            Wohnort: Obertraubling bei Regensburg

            Kommentar


              #7
              Na gut, Charly

              diesen Traum lass´ich dir, ausnahmsweise :zung2:


              me:get_kiss:

              Kommentar


                #8
                Hallo

                gibt's irgendwo einen Hörbericht über diese Giganten..?!

                mfG.
                Andreas

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Nauty Beitrag anzeigen
                  Hallo AIR,

                  allein beim Anblick der Lautsprecher ereilt mich Ehrfurcht!
                  Du vermietest die Türme nicht zufällig? rost:

                  Grüßle
                  Martin
                  Hallo Martin,

                  ... du könntest die Heaven's Gate bei dir sowieso nur quer durch die Räume legen - und hättest du dich damit fein säuberlich ausgesperrt! :clowni:
                  Grüßle von der Audiohexe

                  sigpic


                  Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
                  Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
                  (von Walter Moers)

                  Kommentar


                    #10
                    ...da bekäme dann auch der Kniefall, Edith,

                    einen ganz anderen Stellenwert:zwink:


                    me:streicheln:

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
                      Hallo Volkhart,

                      neben den Heavens-Gate nützen dir deine 10cm mehr auch nix. Wenn ich daneben stehe, hat man wenigstens einen schönen Anblick :lol:

                      Grüßle vom Charly

                      .....ach das macht Ihr wenn ihr Euch trefft.......messen...:dancer::dancer::dancer:


                      ....Volkhard.....gleich 10 cm mehr...:daumen::lol::lol::lol:

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
                        .....ach das macht Ihr wenn ihr Euch trefft.......messen...:dancer::dancer::dancer:


                        ....Volkhard.....gleich 10 cm mehr...:daumen::lol::lol::lol:
                        Einer zieht halt immer den Kürzeren :lol:

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Nauty Beitrag anzeigen
                          Hallo AIR,

                          allein beim Anblick der Lautsprecher ereilt mich Ehrfurcht!
                          Du vermietest die Türme nicht zufällig? rost:

                          Grüßle
                          Martin

                          Hallo Martin,

                          solange sie nicht verkauft sind und wenn die Konditionen und die Betriebsbedingungen stimmen, ist eine Vermietung grundsätzlich möglich.
                          Die Heavens Gate besteht aus 11 Einzelteilen; allein das untere Basssegment wiegt rund 100 kg. Der Transport und der Aufbau sind eine aufwändige Angelegenheit.
                          Optimal wäre der Einsatz bei anspruchsvollen Life-Konzerten, zum Beispiel in einem größeren Jazz-Club oder in einer anspruchsvollen Tanzschule.
                          Es könnte auch eine Event-Diskothek mit Life-Musik-Bühne sein.
                          Nicht so ein Tinnitus-Schuppen, sondern eher eine Location mit Niveau.

                          Gruß
                          AIR
                          gewerblicher Teilnehmer
                          www.weidlich-audio.de

                          Kommentar


                            #14
                            myro Heavens Gate / Technik

                            .
                            Die Heavens Gate ist ein High End Lautsprechersystem für die Bühne.
                            Sie weist das gleiche zeit-/signal-richtige Verhalten auf, wie es von den anderen myro Modellen bekannt ist.

                            Die Frequenzweiche im Fuß der Heavens Gate



                            Die Zuleitungen von der Frequenzweiche zu den Chassis verlaufen in einem Schacht innerhalb der doppelten Rückwand.



                            Es gibt legendäre Geschichten über die Heavens Gate. So z.B., dass die Tonmeister, die für den Mix zuständig waren, die Lautstärke variierten und völlig irritiert und verwundert zu den Lautsprechern gingen, um sich zu vergewissern, dass diese tatsächlich im Betrieb waren.
                            Die Musik wurde einfach nur lauter, die PA wurde jedoch nicht als solche wahrgenommen. Das ist zweimal geschehen, bei einem Tonstudiokonzert bei Fattoria Musica in Osnabrück und bei einem Total Music Meeting in Berlin.

                            Hier der Link zum Video von der Musikproduktion von Cyminology bei Fattoria Musica: http://www.youtube.com/watch?v=XAmF9pZg9Iw
                            Meine Aufgabe bestand darin, eine PA zu installieren, die auf der Aufnahme "unhörbar" war.

                            Viel Spass mit Cymin!
                            http://www.cyminology.de

                            AIR

                            gewerblicher Teilnehmer
                            www.weidlich-audio.de

                            Kommentar


                              #15
                              Naiu ND Ella

                              .
                              Nach dem Naiu Hörtermin an den myro AMUR, den wir am Dienstag mit Andi und seiner Frau in Celle hatten, erzählte ich Edith und Charly bei einem späten Bier in der Hotellobby von einer bevorstehenden Hörsession mit der Heavens Gate. Was dann kam, war klar, die Naiu musste beweisen, was sie in Bezug auf Leistung und Standfestigkeit zu bieten hat. Edith und Charly kamen also auf ihrem Weg noch einmal nach Celle zurück.

                              Die Heavens Gate werden in einem Celler Kultur Klub zum Beispiel für Tanzveranstaltungen genutzt. Die Lautstärke ist dabei eher moderat.
                              So war es an der Zeit, die Heavens Gate mal wieder aus ihrem Dornröschenschlaf zu befreien.

                              Die Naiu entpuppte sich dabei als durchaus PA-tauglich.
                              Zudem wurde sie nur handwarm.
                              Für mich ganz klar, hier eröffnet sich ein sehr interessantes Anwendungsgebiet, das vielleicht weitaus interessanter ist als der Home HiFi Bereich.

                              Nach einer Weile Chassis-Massage tat die Heavens Gate das, was sie bei allen Konzerten gemacht hatte, sie öffnete sich und fing an Klangfarben zu versprühen. Hätten wir da noch Life-Musik als Quelle gehabt, von den Mikros analog zum Amp, dann . . .

                              . . . AIR


                              gewerblicher Teilnehmer
                              www.weidlich-audio.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X