Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

gute Nachtmusik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    gute Nachtmusik

    .
    Ein Jahrhundertwerk!

    http://www.youtube.com/watch?v=AYjpIHiuDZE

    Top Randy, - absolute sound . . .

    gewerblicher Teilnehmer
    www.weidlich-audio.de

    #2
    Lyrics

    .
    Well she's walking through the clouds
    With a circus mind that's running round
    Butterflies and zebras
    And moonbeams and fairy tales
    That's all she ever thinks about
    Riding with the wind.

    When I'm sad, she comes to me
    With a thousand smiles, she gives to me free
    It's alright she says it's alright
    Take anything you want from me,
    Anything.

    Fly on little wing,
    Yeah yeah, yeah, little wing

    gewerblicher Teilnehmer
    www.weidlich-audio.de

    Kommentar


      #3
      Das muss die Kraft aus der Knolle sein. f:

      https://www.google.de/search?q=ingwe...w=1638&bih=859
      Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

      Kommentar


        #4
        Knolle

        .
        Stimmt! - Hier das Rezept:

        Dinkel-Spagetti in gefiltertem Wasser (Aktivkohle-Blockfilter) mit einer Priese Mehrsalz oder Steinsalz kochen.

        1 Zwiebel
        1 Rote Bete
        1 Pastinake
        1 kleines Stück Ingwer
        2 Knoblauchzehen

        Klein schneiden und in einem nur bodendeckend mit Salzwasser gefüllten Topf garen.
        Gegen Ende des Garvorgangs natives Olivenöl, gemahlenen grünen Pfeffer, etwas Cayenne-Pfeffer und kleingeschnittenen (getrockneten) Bärlauch dazu geben.
        Wer Milchprodukte verträgt, kann gerne einen Mozzarella in Würfel geschnitten auf das fertige Gericht tun. Der Mozzarella sollte nicht zu heiß werden, da er ansonsten verklebt.

        Wichtig sind frische, unbelastete Lebensmittel, da diese nachweisbar mehr Energie gespeichert haben. Man braucht davon weniger für die benötigte Ernergiezufuhr und somit relativiert sich der Preisunterschied zwischen Bio-Produkten und konventioneller Supermarktware.

        Guten Appetit!

        gewerblicher Teilnehmer
        www.weidlich-audio.de

        Kommentar


          #5
          Das soll Essen sein? :schreck:
          (Nein, woanders verfüttert man das an das Essen.) :grinser:


          DAS ist Essen! :zustimm:



          Cholesterine statt Vitamine!
          Zuletzt geändert von Wonneproppen; 05.02.2014, 12:47.
          Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

          Kommentar


            #6
            Selbstähnlichkeit

            .
            Ich frage mich gerade,
            welche Musik zu diesem "Essen" passen könnte. :schreck:

            gewerblicher Teilnehmer
            www.weidlich-audio.de

            Kommentar


              #7
              Ballettmusik.
              Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

              Kommentar


                #8
                Tierschutz!

                .
                Der sterbende Schwan? :traurig:

                gewerblicher Teilnehmer
                www.weidlich-audio.de

                Kommentar


                  #9
                  Ja, damit hätten wir den Bogen zum Essen wieder gespannt.

                  Prost. rost:

                  Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                  Kommentar


                    #10
                    Little Wings!

                    .
                    Dieses denaturierte Legebatteriehuhn hat Hendrix bestimmt nicht besungen! :diablo:
                    gewerblicher Teilnehmer
                    www.weidlich-audio.de

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von AIR Beitrag anzeigen
                      .
                      Dieses denaturierte Legebatteriehuhn hat Hendrix bestimmt nicht besungen! :diablo:
                      Der sterbende Schwan?
                      Von Hendrix?

                      Nun, möglicherweise hört sich Tschaikowsky über Myro wie Hendrix an, aber... :mussweg:
                      Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                      Kommentar


                        #12
                        Tschaikowsky über Myro wie Hendrix

                        .
                        Wenn Tschaikowski von Uli Roth gespielt wird - sicherlich!

                        "Ja - Tschaikowsky ist auch ein bedeutender Komponist."

                        Zitat aus Interview mit Uli Jon Roth
                        http://www.pfalzline.de/ujr-intervie...ujr-2-8-05.htm

                        gewerblicher Teilnehmer
                        www.weidlich-audio.de

                        Kommentar


                          #13
                          Oh, mannomann, klingt so tiefsinnig wie: "Göte war ein großer Dichter." :weia: Das kommt davon, wenn man Leute befragt, die nicht lesen und schreiben können. :diablo:

                          Klasse sind auch immer die Fußball-Interviews. "Wir hatten mehrere Chancen, aber haben sie nicht genutzt."
                          (Hätten wir sonst wohl gar nicht mitbekommen.)

                          "Warum habt Ihr verloren?"
                          "Ja, ich weiß auch nicht, irgendwie war der Gegner stärker als wir." :tschul:

                          Aber ich zitiere einen der großen Philosophen, den unsere Zeit immerhin hervorgebracht hat. Lukas Podolski:

                          "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel."
                          Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von AIR Beitrag anzeigen
                            .
                            Ich frage mich gerade,
                            welche Musik zu diesem "Essen" passen könnte. :schreck:

                            http://www.youtube.com/watch?v=6ZH86ufaAUM

                            rost:

                            (ein Lied für Tannoys feif
                            Schwarz, 33 1/3rpm und Horn

                            Kommentar


                              #15
                              Nee, so klingt Eintopf.
                              Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X