Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

yAudio Club Treffen am 18.11.2017 in Harsum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    yAudio Club Treffen am 18.11.2017 in Harsum

    .
    Vorankündigung

    Liebe Musikfreunde!

    Am 18. November sind wir in 31177 Harsum zu Gast!
    Uhrzeit: Ab 14 Uhr

    Harsum liegt in der Nähe von Hildesheim, südöstlich von Hannover.

    Das Programm wird noch erarbeitet.


    Welcome!

    sigpic

    yAudio auf Facebook

    #2
    yAudio Club Treffen am 18.11.2017 in Harsum

    .
    3 zeitrichtige Lautsprechermodelle im Vergleich


    Liebe Musikfreunde!

    Das Programm steht.
    Wir vergleichen drei unterschiedliche Lautsprecherkonzepte.
    1. myro Wild Thing II
    2. Weidlich Audio Profidelity A2
    3. myro Whisky mit Bassmodul


    Ein weiterer Programmpunkt ist ein Lautsprecherkabeltest!

    Herzlich Willkommen!



    sigpic

    yAudio auf Facebook

    Kommentar


      #3
      Von Hannover oder Hildesheim mit der S-Bahn erreichbar. :zustimm:

      Ich schlage die Profidelity P2 vor. Dann werden alle Lautsprecher mit demselben Verstärker betrieben und die Vergleichbarkeit ist besser gegeben. :zwink:

      Außerdem sind die Profidelity P2 und Wild Thing II preislich nicht weit auseinander. Das macht die unterschiedlichen klanglichen Ausrichtungen interessant. :zustimm:
      Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

      Kommentar


        #4
        yAudio Club Treffen am 18.11.2017 in Harsum

        .
        Hallo Wolfram,

        vielleicht nehme ich die Profidelity P2 mit, wenn ich Zeit finde ein Paar bis dahin einzuspielen.

        Bist du mit von der Partie?

        Gruß
        AIR


        gewerblicher Teilnehmer
        www.weidlich-audio.de

        Kommentar


          #5
          Na gut, bevor ich mich schlagen lasse... ich komme.

          Wollen wir den Trioden-Test machen? Läuft die Profidelity am Unison Preludio? Ich glaube ja. :zwink:
          Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
            Na gut, bevor ich mich schlagen lasse... ich komme.

            Wollen wir den Trioden-Test machen? Läuft die Profidelity am Unison Preludio? Ich glaube ja. :zwink:
            .
            Die Profidelity fressen sogar aus der Hand! :schreck:

            gewerblicher Teilnehmer
            www.weidlich-audio.de

            Kommentar


              #7
              Cool

              .
              Gerd Sauermann
              wird uns in Harsum besuchen und seine neue Vor-/Endverstärker-Kombination mitbringen.

              sigpic

              yAudio auf Facebook

              Kommentar


                #8
                yAudio Club Treffen am 18.11.2017 in Harsum

                .
                Programm

                Wir vergleichen drei unterschiedliche Lautsprecherkonzepte.
                myro Wild Thing II
                Weidlich Audio Profidelity P2
                myro Whisky on "The Rocks" (Bassmodule)

                Ein weiterer Programmpunkt ist ein Lautsprecherkabeltest!

                Elektronikkomponenten:
                T+A
                Sauermann Audio

                Herzlich Willkommen!


                Zuletzt geändert von yAudio; 15.11.2017, 11:16.
                sigpic

                yAudio auf Facebook

                Kommentar


                  #9
                  Hallo zusammen,

                  für das Equipment von Herrn Sauermann, erlaube ich mir ohne meine Frau zu Fragen,
                  sogar das Sideboard vom Transrotor und Glaskugel zu entrümpeln und den Vollverstärker von T&A PowerPlant aus dem Sideboard zu holen :zustimm:



                  Zitat von yAudio Beitrag anzeigen
                  .
                  Programm

                  Wir vergleichen drei unterschiedliche Lautsprecherkonzepte.
                  myro Wild Thing II
                  Weidlich Audio Profidelity P2
                  myro Whisky mit Bassmodul

                  Ein weiterer Programmpunkt ist ein Lautsprecherkabeltest!

                  Elektronikkomponenten:
                  T+A
                  Sauermann Audio

                  Herzlich Willkommen!


                  Zuletzt geändert von oldrye; 15.11.2017, 11:54.
                  Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……:mussweg:

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von oldrye Beitrag anzeigen
                    sogar das Sideboard vom Transrotor und Glaskugel zu entrümpeln
                    Zu spät!
                    Jetzt verbreitet sich die Nachricht, dass Leute, die zeitrichtig hören, auch eine Glaskugel zuhause benutzen. :tschul:
                    Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
                      Zu spät!
                      Jetzt verbreitet sich die Nachricht, dass Leute, die zeitrichtig hören, auch eine Glaskugel zuhause benutzen. :tschul:
                      Wolfram,
                      das war von mir ein Freudscher Versprecher :zwink:
                      Aber schön das du drauf anspringst, ich frage mich nur wieso.????? :schreck:

                      Gruss Jens
                      Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……:mussweg:

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von oldrye Beitrag anzeigen
                        Aber schön das du drauf anspringst, ich frage mich nur wieso.????? :schreck:
                        Weil ich die Glaskugel benutze, wenn ich die Voodoo-Puppe nicht finden kann. st:

                        Verdammt, jetzt ist es raus.... :schreck:
                        Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                        Kommentar


                          #13
                          Na dann bring Puppi mit,
                          aber die Kugel bleibt hier:zung2:


                          Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
                          Weil ich die Glaskugel benutze, wenn ich die Voodoo-Puppe nicht finden kann. st:

                          Verdammt, jetzt ist es raus.... :schreck:
                          Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……:mussweg:

                          Kommentar


                            #14
                            yAudio Club Treffen am 18.11.2017 in Harsum

                            .
                            Musik in schönem Ambiente


                            Liebe Musikfreunde!

                            hier ist ein kleiner Bericht über das Geschehene.

                            Zuerst wurde die Musikanlage aufgebaut und zum Laufen gebracht.

                            Die traumhafte Sauermann Verstärker Kombination PRE & COOL wurde mit Reinsilberkabeln verbunden und erhielt die Musik vom audiolab MDAC, dieses Mal gespeist mit Daten vom Mac Book Pro (Software: Pure Music).




                            Die T+A Kombi hatte einen Ruhetag.



                            Die drei zu testenden Lautsprechermodelle wurden mit der selben Musikauswahl auf die Probe gestellt.

                            Musik:
                            1. Eva Cassidy - Fields of Gold (immer wieder schön :daumen
                            2. Nils Lofgren - Keith Don't Go (die Teilnehmer wurden vorab gefragt, ob's noch zu ertragen ist :zustimm
                            3. micweidào - Natural Wonder (very special - kann jede Box in ihre Einzelteile zerlegen :schreck


                            Die myro Wild Thing II des Gastgebers spielten zuerst auf. (Foto s. oldrye)
                            Danach waren die Profidelity P2 (die rein passive Version) gefordert.



                            Wolfram hatte einen Röhrenverstärker von Preludio im Gepäck und wollte die Profidelity auf Röhrentauglichkeit testen.
                            Kein Problem, wir sind flexibel.

                            Resultat: Test bestanden! :grinser:



                            Etwas verspätet, aber im Zeitrahmen, durften die Whisky on The Rocks Platz nehmen.



                            Darüber haben wir dann auch unseren Lautsprecherkabeltest gehört.

                            Testkandidaten:
                            1. Staehler Reinsilberkabel
                            2. Sauermann Spezial Testkabel 4- und 6-adrig
                            3. Eichmann EXpress Six Series 2
                            4. Die Kabel des Gastgebers (oldyre HELP! wie heißt das Kabel?)


                            Zu den Vergleichen dürfen die Teilnehmer gerne ihren Senf abgeben :zwink:

                            Die Kaffee-/Tee- & Kuchenpause war ein eher mehr als weniger lautes Stelldichein mit zum Teil über Kreuz verlaufenden Gesprächen in der Küche. st:st:st:st:st:st:st:st:st:
                            Vielen vielen Dank an den Gastgeber! :dank:

                            sigpic

                            yAudio auf Facebook

                            Kommentar


                              #15
                              kabel Nr. 4

                              Darüber haben wir dann auch unseren Lautsprecherkabeltest gehört.

                              Testkandidaten:Staehler Reinsilberkabel
                              Sauermann Spezial Testkabel 4- und 6-adrig
                              Eichmann EXpress Six Series 2
                              Die Kabel des Gastgebers (oldyre HELP! wie heißt das Kabel?)

                              Es ist ein
                              Colours of Sound " White Bird Reference"

                              Gruss Jens
                              Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……:mussweg:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X