Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Saphir Audio

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Saphir Audio

    .
    A new STAR is born!

    Jetzt soll noch mal jemand sagen, dass es in der Hifi-Branche keinen Nachwuchs gibt :zwink:

    Im Januar 2017 stellte sich ein junger Mann bei mir vor, der auf der Suche nach neuen Lautsprecher-Projekten war, um seine Leidenschaft des Lautsprecherbaus ausleben zu können.
    Wer hätte gedacht, dass dies nun in der Gründung eines neuen Unternehmens und einer neuen Lautsprechermarke münden würde?
    So viel junges Engagement will ich gerne unterstützen und so habe ich einen Lautsprecher für ihn entwickelt, der schon einige Zeit in meinem Hinterkopf schlummerte und meiner Vorstellung einer "Eierlegendenwollmilchsau" sehr nahe kommt.

    Christian Kordes ist ein neuer Hoffnungsträger der jungen Generation und Saphir Audio ist seine Marke.

    Sein erstes Modell heißt STAR und wird demnächst zum Kauf angeboten.

    Ich wünsche ihm damit viel Erfolg und hoffe, dass er nicht nur aus meiner Generation viel Unterstützung bekommt. Es wäre schön, wenn sich ein paar engagierte Händler seiner Sache annehmen würden und wenn der ein oder andere Testredakteur ein offenes Ohr dafür hätte.

    Hier ist schon mal ein Bild der "STAR".



    Weitere Informationen folgen und seine Webseite ist auch kurz vor fertig.

    Musikalische Grüße
    AIR
    gewerblicher Teilnehmer
    www.weidlich-audio.de

    #2
    ... kombiniere:

    Sieht aus wie der Hochtöner der Genuin Pulse.
    Sieht aus wie der Tiefmitteltöner der Myro Schwarze Perle.

    feif:


    Und auch die Abmessungen sind exakt jene der Schwarzen Perle. :zustimm:
    Zuletzt geändert von Wonneproppen; 19.08.2019, 22:36.
    Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

    Kommentar


      #3
      .
      Nicht ganz; der Hochtöner stammt nicht von Morel, sondern von Wavecor.
      Tiefmitteltöner und Gehäuseformat entsprechen tatsächlich der "Schwarzen Perle".

      gewerblicher Teilnehmer
      www.weidlich-audio.de

      Kommentar


        #4
        Was unterscheidet ihn denn nun von myro?

        Kommentar


          #5
          Dieses Modell gibt es nicht von Myro. :teach:
          Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

          Kommentar


            #6
            Sein eigenes Ding

            .
            Wenn ich für andere Hersteller entwickle, ist meine Produktphilosophie natürlich mehr oder weniger erkennbar. Im Falle von Saphir Audio hatte ich nahezu völlige "Entwicklerfreiheit". Nur Format und Preislage sollten ins Konzept passen. Technisch gesehen könnte man die STAR als eine myro mit sehr hohem Reifegrad bezeichnen.

            Ansonsten geht Christian Kordes die Sache mit einer erfrischend offenen und hochmotivierten Art an. Das überträgt sich sowohl auf die Ausgestaltung des Produktes, als auch auf die Erledigung anderer Aufgabenbereiche.

            Gruß
            AIR

            gewerblicher Teilnehmer
            www.weidlich-audio.de

            Kommentar


              #7
              Technisch gesehen könnte man die STAR als eine myro mit sehr hohem Reifegrad bezeichnen.

              Was macht sie denn konkret nun "reifer" als myro?

              Kommentar


                #8
                Reifegrad

                .
                Der Reifegrad entsteht nicht aus irgend etwas Spektakulärem, sondern aus vielen scheinbar kleinen Optimierungen, aus deren Summe sich etwas Großes ergibt.

                Wenn man einen richtig guten "zeitrichtigen Lautsprecher" auf die Beine stellen möchte, dann ist die Chassiskombination das A & O.
                Dem liegt oft eine lange Suche zugrunde und viele Erfahrungen aus vorangegangenen Modellen. Die Chassis der STAR passen wie die Faust aufs Auge. Im Rahmen meines Konzeptes konnte ich geradezu "schulbuchmäßig" vorgehen. Hinzu kommen Erfahrungen bei der Auslegung der Korrekturfilter. Man muss die Grenzen und die beschränkte Aussagekraft von Messungen erkennen und ausloten und sich weiterer akustischer Methoden bedienen, um optimale Filter für den realen Betrieb zu finden.
                Die Erkenntnisse aus den diversen Upgrades des letzten Zeit sind auch eingeflossen. Die STAR hat eine außerordentlich hohe Bauteilqualität (ETI-Polklemmen, Reinkupferkabel, Weichenbauteile). Das macht einen großen Unterschied, ob das Endprodukt nach Billig-Elektronik klingt oder richtig natürlich Musik macht. Christian Kordes ist diesen Weg bereitwillig mitgegangen, wofür ich ihm sehr dankbar bin. Für mich ist es auch besser mit einem Produkt in Verbindung gebracht zu werden, dass nicht dem Rotstift zum Opfer gefallen ist.

                Das Kernproblem von Start-Ups besteht oft in unausgegorenen Produkten, deren Probleme und Schwächen sich beim Kunden offenbaren und mit denen man sich eine blutige Nase holen kann. Saphir Audio startet hier mit über dreizig Jahren Erfahrung an Bord.

                Gruß
                AIR

                gewerblicher Teilnehmer
                www.weidlich-audio.de

                Kommentar


                  #9
                  Blitzschnell

                  .
                  Hier ist, wie von mir gewohnt, die Sprungantwort des Lautsprechers.

                  Saphir Audio STAR



                  Gruß
                  AIR

                  gewerblicher Teilnehmer
                  www.weidlich-audio.de

                  Kommentar


                    #10
                    In welcher Preisregion bewegen wir uns denn?

                    Kommentar


                      #11
                      Preis-Range

                      .
                      Die Idee war eine Basisausführung für 3.998,- €/Paar und die Luxusoberflächen mit Aufpreis, wenn möglich unter 5.000,- €/Paar anbieten zu können. Inwieweit er das so realisieren kann, werden wir sehen.

                      So wird eine Basisvariante aussehen (Erstes Muster-Gehäuse mit Esche Furnier):



                      Gruß
                      AIR

                      Zuletzt geändert von AIR; 20.08.2019, 14:01.
                      gewerblicher Teilnehmer
                      www.weidlich-audio.de

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
                        Und auch die Abmessungen sind exakt jene der Schwarzen Perle. :zustimm:
                        Und die Cellensis und die Myro a priori 14.02 haben auch dieselben Maße. Beängstigend. st:
                        Zuletzt geändert von Wonneproppen; 20.08.2019, 15:37.
                        Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Humperdoo
                          [/COLOR]
                          PS: hoffe dieser "Christian Kordes" kommt auch mal selber hier zu Wort!?
                          Ich werde ihn darauf ansprechen. Mal schauen, ob er die Zeit findet sich hier ins Getümmel zu stürzen. :schreck:
                          gewerblicher Teilnehmer
                          www.weidlich-audio.de

                          Kommentar


                            #14
                            Und ein yAudio Termin, um das Ding mal mit Abacus vorzuführen. :zustimm:
                            Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                            Kommentar


                              #15
                              @Wonneproppen
                              Christian Kordes nennt auf seiner Homepage unter Produkte "Händler für Abacus" (die HP wurde gerade off genommen - www vergißt aber bekanntlich niemals :grinser


                              https://www.mystypic.com/tag/saphiraudio


                              Das ein oder andere geschulte Auge sieht, dass Christian sicherlich noch viel zutun hat [...] eventuell "hört" man ja auf den WDH in Bonn was!?


                              Grüße

                              PS: @Christian
                              Glückwunsch zur Hochzeit!
                              https://www.mystypic.com/x_o_jenny_o_x/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X