Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

I like Accuphase

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo Accuphase Liebhaber


    Am 25.10 und 26.10 findet bei AURA HiFi ein Accuphase Event mit Entwicklern und Vorführungen statt. Die AURA Vorführungen über Accuphase sind immer äußerst interessant.
    Wer Spass und Zeit hat ist willkommen.
    LG
    Rolf
    AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
    Focal Utopia+WyWires Platinium

    SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
    Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

    LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
    Magneplanar 1.7

    Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

    Kommentar


      Gerade die Einladung im Briefkasten gehabt...leider schaffe ich es zeitlich nicht.

      Allen die Teilnehmen viel Spaß.

      Kommentar


        ...es gibt was neues bei Accuphase, den E-800 Vollverstärker. 2x100W @ 4 Ohm in Class A :clowni:

        http://www.accuphase.com/model/e-800.html

        Als ob Accuphase nicht schon weit genug "oben" angesiedelt wäre kann man folgenden Satz dazu lesen:

        "Dieser Vollverstärker ist das erste Gerät in einer neuen Reihe von Accuphase-Spitzenmodellen"
        Gruß
        söckle

        Kommentar


          Moin Söckle
          Na, dann werden die "C", "P", "A" und "E" dieser Welt ja bald nachziehen.
          Und ALLE Geräte werden wieder um Längen besser, als der Vorgänger.
          Na, hat Hr. Böde ja wieder einiges zu tun.

          Eine C-3900 für, na, schätzen wir mal, 39.999€?

          Gruß
          Guido
          ...mehr Senf...

          Kommentar


            ...Accuphase folgt damit einem Trend zu immer noch teurer. Es scheint einen Markt dafür zu geben, auch wenn das für "normalsterbliche" kaum noch nachvollziehbar ist. Ich will gar nicht wissen, was PIA für den E-800 aufrufen wird...
            Gruß
            söckle

            Kommentar


              Die bringen rhythmisch neue Geräte auf den Markt, das ist schon lange so.
              An dem Pott sind jetzt noch mehr Anschluss Möglichkeiten via XLR, wenn ich das richtig sehe.
              Ob da auch DERART neue Entwicklungen drin sein werden, wir werden es in der Stereoo lesen können. (ich lese es nicht)

              Scheint aber ein fetter Pott zu sein.
              ...mehr Senf...

              Kommentar


                Bei den Neupreisen würde ich lieber nach Gebrauchten suchen. Die Fortschritte in der analogen Schaltungstechnik sind nicht gerade rasant und ältere Geräte halten ewig. :teach:
                Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                Kommentar


                  Und teilweise klingen die Alten auch ehrlicher.
                  Gerade bei Accuphase hat es sich immer wieder bewahrheitet, eine Generation zur anderen bietet nicht unbedingt derart überragende Neuerungen/Verbesserungen, als dass sich eine Neuanschaffung lohnen sollte.
                  Wir nehmen mal die AAVA hier raus (für die, welche unbedingt darauf bestehen).
                  Ok, wenn man den Zeitschriften glaubt ist da jedes Accu-Gerät wieder DER absolute Hype mit wieder mal deutlichem Klanggewinn! :tot:
                  ...mehr Senf...

                  Kommentar


                    ...das ist klar und kann in der Form ja gar nicht sein - sonst würden sich ältere Komponenten für heutige Ansprüche komplett inakzeptabel anhören. Das ist halt das typische Marketing...

                    Der E-800 ist aber eine Erweiterung der Produktpalette nach oben hin, keine Nachfolger eines bestehenden Produktes. Und wenn ich die Ankündigung richtig interpretiere werden da weiter Produkte in der Art folgen...
                    Gruß
                    söckle

                    Kommentar


                      Ich sehe das schon so, dass er den 650 beerbt.
                      Was soll denn da vervollständigt werden?
                      ...mehr Senf...

                      Kommentar


                        Hi Ihr Lieben,

                        ob da überhaupt noch was nach "oben" geht, vermag ich nicht zu sagen. Jedes mal, wenn ein Neuling auf den Markt kommt, wird er dermaßen gehypt, das man denken sollte, alles "alte" ist fast nichts mehr wert. Soviel mehr kann da ja eigentlich nicht mehr kommen.

                        Da mache ich es mir doch viel einfacher. Ich bleibe kurzer Hand bei meinem alten Geraffel und bin derart zufrieden, das ich von dem Neukram nichts mehr brauche. Früher haben die ja noch echte Panzer für die Ewigkeit gebaut und genau das ist es was mich an den Panzern so reizt.

                        Ich kann mir kaum vorstellen, das der ganze Neukram soviel mehr bringt wie er mehr kostet. Gerade weil die Verhältnisse immer unvernünftiger werden, habe ich inzwischen das Thema Neukauf abgehakt.

                        Klausi
                        Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.
                        Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid
                        Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker

                        Kommentar


                          Da fällt mir gerade ein, hatte ich schon meinen "neuen" Nachwuchs bekannt gemacht? Ich glaube nicht. Also dann jetzt aber mal schnell......

                          Der "Neue" ist ein P-102 und bekommt bei mir eine besondere Aufgabe. Er ist ausschließlich zum Betrieb meines Kopfhörers (Elektrostat) vorgesehen. Wenn ein aussergewöhnlicher Kopfhörer dann auch bitte eine adäquate Endstufe dazu. Die P-102 ist genau das Richtige, da sie in rein Class A daher kommt und mit ihrer Leistung gerade das richtig Leistungsmaß anbietet.

                          Das letzte Bild zeigt dann auch den Kopfhörer. Ich habe mich schon richtig verliebt in den "kleinen" Neuling :huld:. Gerade jetzt im Winter ist das eine angenehme Zusatzheizung feif:

                          Klausi
                          Angehängte Dateien
                          Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.
                          Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid
                          Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X