Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beendigung des Vertriebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Beendigung des Vertriebs

    Ich kann nur bestätigen was Werner gesagt hat, wir hatten bei Seta Audio keinerlei Problem mit den Geräten.

    Ich kenne aber Stefan Berkenbusch recht gut, und er wird seine Gründe dafür haben, die Distribution einzustellen ...
    Happy listening, Cay-Uwe

    http://www.sonus-natura.com/

    Kommentar


      #17
      AW: Beendigung des Vertriebs

      Zitat von cay-uwe Beitrag anzeigen
      Ich kann nur bestätigen was Werner gesagt hat, wir hatten bei Seta Audio keinerlei Problem mit den Geräten.

      Ich kenne aber Stefan Berkenbusch recht gut, und er wird seine Gründe dafür haben, die Distribution einzustellen ...
      Yepp,

      Berkenbusch ist wirklich ein Hammer und ein Denkmal an Seriösität in der Branche.

      Es kann wirklich nur an Neuentwicklungen und Modellen liegen - die er nach technischer Prüfung durch den großen Ex-Esoteric - Technik Guru Brem so nicht verkaufen will.

      Berkenbusch vertreibt nur, was niet- und nagelfest ist und superglückliche Kunden zieht und wo er selber kaufen würde.

      Kommentar


        #18
        AW: Beendigung des Vertriebs

        Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
        Im Ernst - stell dir doch mal vor, wie gut das sein muß, daß ich eben mal die Wessi hergeb und mir die Kingdom kaufe- 2 Jahre damit abfeiere, ne neue Kingdom nachkaufen will und dann bei ner Glenni hängen bleibe?
        Vielleicht finanzielle Gründe? Ich weiss es nicht. Hab die Glenair gehört und war so wenig begeistert, dass keine Lust auf mehr davon entstand.

        Für 'ne neue Kingdom würd ich mich glaub sofort ins Auto zu dir setzen. Aber Glenair? Ich glaube, da bin ich für meine Hörvorlieben schon woanders angekommen. Ich hab nur das Thema "sehr laut" noch nicht ermöglicht bei mir und genau da hätte ich Freude, mal 'ne Kingdom zu hören.

        Gruss

        David

        // PS: Sorry, völlig off-topic.
        We are stuck with technology when what we really want is just stuff that works.

        Kommentar


          #19
          AW: Beendigung des Vertriebs

          Werner Enge, der tonnenweise AA verkauft hat, könnte hierzu mal mehr berichten.

          Nö , kann ich nicht wirklich ,

          da kleinste Probleme immer sofort gelöst worden sind .


          Und die Zahl derer war verschwindend gering .




          rost:
          greetz @ all - Werner .


          Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
          sigpic

          Kommentar


            #20
            AW: Beendigung des Vertriebs

            @ Werner Enge,

            das ist so nicht richtig, wahrscheinlich beurteilst du das aus deiner Sicht nach deiner Kenntnis. Der jeweils Betroffene kann dies ganz anders sehen. Mein Sohn hatte etliche Komplikationen mit einem dieser Geräte, will das hier aber nicht breittreten. Probleme technischer Art können bei jedem Gerät auftreten, entscheidend ist, wie sie im Sinne der Kunden gelöst werden. Und da hat es wohl in der Vergangenheit nicht nur zufriedene Kunden gegeben.

            Gruß
            Franz

            Kommentar


              #21
              AW: Beendigung des Vertriebs

              Das ist alles sehr schade.

              Mir tut es leid.

              Na ja, was will man machen.

              Aber ich bin jetzt mal ganz ehrlich, ich betreibe das Hobby jetzt schon seit den 70er Jahren.

              Und habe seitdem wirklich sehr sehr viele Marken und Produkte gekauft.

              Ich hatte oft irgendwelche technischen Probleme - und daran wird sich auch nix ändern.

              Egal ob TV, Projektion, Plattenspieler, Lautsprecher, Elektronik, PC -

              wenn man in die Kacke greifen kann mit Voodoo Fehlern, ich erwische es regelmäßig.

              (siehe auch jetzt meinen Jungson Thread- wo ich gleich zweimal hintereinander Pech hatte)

              So manches Mal habe ich auch Glück und es funzt einfach.

              Bei AA hatte ich wohl Glück.

              Plug and play.

              rost:

              Kommentar


                #22
                AW: Beendigung des Vertriebs

                Ich hab nur das Thema "sehr laut" noch nicht ermöglicht bei mir und genau da hätte ich Freude, mal 'ne Kingdom zu hören.
                Gegen Sommer werden wird das bei mir vergleichen.
                Ich geb dir Bescheid.

                :zwink:

                Kommentar


                  #23
                  AW: Beendigung des Vertriebs

                  Zitat von Franz Beitrag anzeigen
                  @ Werner Enge,

                  das ist so nicht richtig, wahrscheinlich beurteilst du das aus deiner Sicht nach deiner Kenntnis. Der jeweils Betroffene kann dies ganz anders sehen. Mein Sohn hatte etliche Komplikationen mit einem dieser Geräte, will das hier aber nicht breittreten. Probleme technischer Art können bei jedem Gerät auftreten, entscheidend ist, wie sie im Sinne der Kunden gelöst werden. Und da hat es wohl in der Vergangenheit nicht nur zufriedene Kunden gegeben.

                  Gruß
                  Franz
                  In der Regel wurden Probleme, zumindest von Seiten des Vertriebes, immer sehr kulant gelöst. Davon abgesehen kann ich natürl. nicht für alle Kollegen sprechen u. natürl. kann auch nicht jeder mit jedem. Am Anfang gab es, wie bei den meisten neuen Marken, auch Kinderkrankheiten. Die meisten wurden aber gelöst, was bei der starren u. teilweise uneinsichtigen Haltung der Franzosen nicht immer ganz einfach war. Im großen und ganzen hat man bei den AA-Geräten sehr viel fürs Geld bekommen. Aber natürl. gibt es noch andere Gründe, die über eine Zusammenarbeit od. deren Ende entscheiden. Dies ist aber eine Sache zw. Hersteller & Vertrieb. Im Moment ist der Stand der Dinge so, daß der neue Vertrieb noch nicht bekannt ist. Bei Problemen wird sicherl. bis dahin Domino Design noch weiter der Ansprechpartner sein.rost:
                  Servus, Euer Hifi-Tom.
                  Gut Ding' will Hifi Weiler haben.

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Beendigung des Vertriebs

                    Hallo Tom,

                    ich war mal auf der französischen Webseite und habe mir die aktuellen Produkte angesehen, auch die schönen Bilder der Innereien.

                    Die Sachen, die ich vor einigen Jahren hatte (AMP 407 und MCD 203) gibt es ja nicht mehr.

                    der neue Spitzen CD Player (Flagschiff)mit den 3 Netzteilen ist ein totaler Hammer.

                    Wo liegt der eigentlich preislich?

                    Ich fand und finde die Produkte echt lecker.

                    Würde ich auch immer wieder kaufen.

                    rost:

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Beendigung des Vertriebs

                      Hola,

                      zu Qualität und Klang kann ich nichts sagen, aber da hier ja auch über Optik gesprochen wird...:grinser:

                      Ich würde diese Geräte alleine wegen der Optik nicht kaufen.:teach: Das Design tut mir weh.:grinser:

                      Saludos

                      Cuauhtemoc
                      Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

                      LINN - Exposure - Harbeth

                      Just listen

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Beendigung des Vertriebs

                        Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
                        Hallo Tom,

                        ich war mal auf der französischen Webseite und habe mir die aktuellen Produkte angesehen, auch die schönen Bilder der Innereien. Die Sachen, die ich vor einigen Jahren hatte (AMP 407 und MCD 203) gibt es ja nicht mehr.
                        der neue Spitzen CD Player (Flagschiff)mit den 3 Netzteilen ist ein totaler Hammer. Wo liegt der eigentlich preislich? Ich fand und finde die Produkte echt lecker. Würde ich auch immer wieder kaufen.

                        rost:
                        Doch die Sachen gibt es noch, der MCD 203 heißt jetzt MCD 204, hat nur eine digitale AES/EBU Schnittstelle dazubekommen, sonst ist alles gleich geblieben. Endstufen sowie große Vollverstärker gibt es auch noch. Das Ding mit den 3 Netzteilen ist die Laufwerk Wandler Kombi, die ist aber im Moment nicht lieferbar.rost:
                        Servus, Euer Hifi-Tom.
                        Gut Ding' will Hifi Weiler haben.

                        Kommentar


                          #27
                          AW: Beendigung des Vertriebs

                          Anscheinend wird der Vertrieb in Deutschland demnächst durch Quadral erfolgen.
                          Damit wäre dann diese unschöne und vor allem geschäftsschädigende Hängepartie beendet.

                          Gruß
                          robinson

                          Kommentar


                            #28
                            AW: Beendigung des Vertriebs

                            Anscheinend wird der Vertrieb in Deutschland demnächst durch Quadral erfolgen. Damit wäre dann diese unschöne und vor allem geschäftsschädigende Hängepartie beendet.
                            Die Hängepartie geht leider zu Lasten der Franzosen. Aber man sollte erst darüber sprechen, wenn alles in trockenen Tüchern ist.
                            Servus, Euer Hifi-Tom.
                            Gut Ding' will Hifi Weiler haben.

                            Kommentar


                              #29
                              AW: Beendigung des Vertriebs

                              Wow,

                              das wäre ein Riesenschritt für Advance!

                              Quadral haben damals im Alleingang Luxman in Deutschland groß gemacht.

                              Und verfügen über ein gewaltiges Händlernetz.

                              rost:

                              Kommentar


                                #30
                                AW: Beendigung des Vertriebs

                                Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
                                Quadral haben damals im Alleingang Luxman in Deutschland groß gemacht.

                                Und verfügen über ein gewaltiges Händlernetz.

                                rost:
                                Man kann die Situation in den 70ern nicht mit heute verlgeichen. Ein "gewaltiges" Händlernetz hat heute vergleichsweise kein Hersteller mehr.
                                Die Zahl der Händler hat seitdem rapide abgenommen und Händler, die DD-Partner sind, sind nicht unbedingt auch mit Quadral verbunden.
                                Wichtig ist, zunächst das verlorene Vertrauen wieder herzustellen.
                                Und zwar bei Händlern und Kunden.

                                Dazu wünsche ich dem neuen Vertrieb viel Erfolg!
                                Zuletzt geändert von robinson; 10.01.2011, 17:23.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X