Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beendigung des Vertriebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    AW: Beendigung des Vertriebs

    hier ging es ja in erster Linie um AA und nicht um Chinesen, die ich im Uebrigen sehr schaetze, Babi Pangang sei Dank rost:
    Es freut mich sehr wenn Du das Glueck hattest bessere Geraete erhalten zu haben.

    Gruss Marc
    Schwarz, 33 1/3rpm und Horn

    Kommentar


      #77
      AW: Beendigung des Vertriebs

      Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
      ... Chinesen, die ich im Uebrigen sehr schaetze, Babi Pangang sei Dank
      Es freut mich sehr wenn Du das Glueck hattest bessere Geraete erhalten zu haben.
      Gruss Marc
      Ja. Bin ganz glücklich damit. Schönen Sonntag.

      .
      Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

      Kommentar


        #78
        AW: Beendigung des Vertriebs

        Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
        ...
        Des weiteren bleibe ich dabei das die Chinesen nie und niemals mit mehr glaenzen werden als mit billig. Jeder Versuch es uns gleich zu tun wird so enden wie in Japan...
        ...
        Chinesische Ingenieure haben das Fachwissen von deutschen Grundschuelern...

        Gruss Marc
        ...
        hier ging es ja in erster Linie um AA und nicht um Chinesen, die ich im Uebrigen sehr schaetze, Babi Pangang sei Dank
        dein "sehr schätze" hast du ja sehr eindeutig beschrieben. :diablo:
        wenn du mit "wird so enden wie in Japan..." meinst, dass einige chinesische Unternehmen Weltmarktführer werden, wirst du vermutlich sogar Recht haben.

        Tom

        Kommentar


          #79
          AW: Beendigung des Vertriebs

          Wie gesagt, es gibt Geschichten, die kann ich glauben, andere wiederum nicht.

          In China arbeiten Genies wie der in USA ausgezeichnete Mr. Kingwa -
          ohne den die Digitaltechnik heute wesentlich finsterer aussehen würde.
          (siehe mein allgemeines Hififorum und Berichte diverser Anwender seiner Produkte).

          Ich kenne haufenweise Firmen , die in China entwickeln lassen, eben weil da so unterschätzte Genies sitzen sollen.

          Und viele Leute wären erstaunt, wenn sie mal ihre deutschen Edelhifiteile aufschrauben, wieviel Ware aus China da verbaut ist.

          China wird eine wirtschafltiche Weltmacht - die Mentalität der Chinesen unterscheidet sich von der europäischen, wie diese sich von der amerikanischen oder sowjetischen unterscheidet.

          Völkerverurteilung und Vorurteile haben da nichts zu suchen, aus dem sollte unsere Generation herausgewachsen sein. Traurig zu sehen, daß es immer noch Menschen gibt, die in Schubladen denken.

          Der beste CD Player, den ich in meinem Leben zu hören kriegte, war ein Jungson. Und der ist aus China.

          Und das von einem, der daheim die fetten Esoteric Klamotten stehen hat.

          Bleiben wir mal bei Jungson - in vielen Ländern - wie Australien und USA haben deren Verstärker alle Preise in der Fach-Presse abgeräumt.

          rost:

          Kommentar


            #80
            AW: Beendigung des Vertriebs

            Ich glaube, daß hier viele Leute im übertragenen Sinn "gesoundet" sind:mussweg:

            Kommentar


              #81
              AW: Beendigung des Vertriebs

              Nochmal,

              eine hifidele Absolution gibt es nicht, und so langsam bekomme ich das Gefühl, dass meine Allergie nicht auf Pollen zurückzuführen ist...

              me

              Kommentar


                #82
                AW: Beendigung des Vertriebs

                Hallo Freunde,

                hier kommt mal ein Statement von jemandem, der tagtäglich mit chinesischen Ingenieuren zu tun hat.

                Die chinesischen Ingeneure sind im allgemeinen sehr gut und besitzen ein Riesenwissen. Sie haben gesellschaftsbedingt noch nicht gelernt, eigene Entscheidungen zu treffen, bzw. persönliche Verantwortung zu übernehmen. Kurz gesagt, man muß ihnen relativ genau sagen, was man von ihnen erwartet und noch eine Hilfestellung geben, wie es gemacht wird und wann es gut genug ist.
                Dann, meine Herren, geht es ab. Dann werdet ihr die flinken Chinesen mit ihrem Fachwissen kennenlernen.

                Macht nur nicht den fehler, die chinesischen Ingenieure zu unterschätzen. Wenn die es jetzt noch schaffen, westliche Qualitätsprozesse in ihren Fertigungen zu etablieren, dann werden in Europa, Japan und USA wieder einige Hersteller arg stöhnen.

                Grüßle vom Charly
                Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
                Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

                Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
                https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

                Kommentar


                  #83
                  AW: Beendigung des Vertriebs

                  In China arbeitet fast die gesamte Bevölkerung unter beschissenen Bedingungen, während es hier zulande die Ausnahme war.
                  Ich kenne nur und ausschließlich Menschen, die unter beschissenen Bedingungen arbeiten und umsonst Überstunden kloppen dürfen und terrorisiert werden.

                  Die meisten meiner Bekannten haben jahrelange Arbeitsgerichtprozesse hinter sich und nicht wenige haben sich umgebracht oder sind schwer krank und berufsunfähig geworden!

                  Manche sind in der geschlossenen Anstalt gelandet, wo ich selber 6 Wochen landete ausschließlich mit im Job halb tot gemobbten Leuten.

                  Millionen!!!! deutsche sind in psychiatrischer Behandlung wegen dem JOB!

                  Antidepressiva und leistungssteigernde Mittel wie Ritalin sind hierzulande Alltag!(schon bei Schulkindern!)

                  Kommentar


                    #84
                    AW: Beendigung des Vertriebs

                    Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
                    Ich kenne nur und ausschließlich Menschen, die unter beschissenen Bedingungen arbeiten und umsonst Überstunden kloppen dürfen und terrorisiert werden.
                    Echt? Ich kenne keinen Einzigen. Stress ja, aber Terror? In D gibt es doch freie Berufswahl, Terror muss man sich nicht antun.

                    Kommentar


                      #85
                      AW: Beendigung des Vertriebs

                      Völlig egal was man schreibt, Werner kennt immer haufenweise Leute, die Mörderfrust oder Megafreude erleben/erlebt haben.
                      Je nach Bedarf.
                      Maßlose Übertreibungen inklusive.

                      Gruß
                      David

                      Kommentar


                        #86
                        AW: Beendigung des Vertriebs

                        Übertreibungen, Vorurteile, Hetzerei usw. sehe ich hier nur von den armen Menschen, die über China und die Produkte von dort herziehen.

                        Da werden die abenteuerlichsten Stories erfunden.

                        :lol:

                        Na mir solls recht sein, so bin ich bei der nächsten Jungson Lieferung dabei und freu mich.

                        rost:

                        PS: Heute schon ne Tannoy gekauft?
                        Wenn nicht - unbedingt nachholen!

                        Kommentar


                          #87
                          AW: Beendigung des Vertriebs

                          Zitat von bruce Beitrag anzeigen
                          Echt? Ich kenne keinen Einzigen. Stress ja, aber Terror? In D gibt es doch freie Berufswahl, Terror muss man sich nicht antun.

                          Tja sytematischer Psychoterror ist mittlerweile ein breites Tätigkeitsfeld für die Richter unserer Nation!

                          http://wiki.mobbing-gegner.de/Mobbin...tz_vor_Mobbing

                          Ich kann gerne mal etliche Leute ins Forum einladen, die mal ihren Weg vor dem Arbeitsgericht erzählen.

                          NIcht zu vergessen: Millionen Menschen haben in unserem Land gar keine Arbeit und Millionen Rentner kauern am Existenzminimum.

                          Andere haben das um die Ohren:

                          http://www.mobbing-help.de/PC/alt/tips.htm

                          rost:
                          Zuletzt geändert von Replace-Kellerkind; 28.02.2011, 14:55.

                          Kommentar


                            #88
                            AW: Beendigung des Vertriebs

                            Werner, gerade ich beschäftige mich intensiv mit der Machart von (HiFi-) Produkten. Dadurch, dass ich mein Leben lang auch selbst Geräte hergestellt habe, glaube ich mich da ein bisschen überdurchschnittlich auszukennen.

                            Ich habe gar nichts gegen Geräte, die unter europäischer Aufsicht in China gefertigt wurden.
                            Nicht selten sind sie sogar besser gemacht als die europäischen (wenn das Controlling funktioniert).

                            Wieder ganz anders bei den Produkten, die "echte Chinesen" sind. Für den Laien sieht das oft tadellos aus, wenn man aber ins Detail geht, merkt man die billige Machart.
                            Viel billiges Material, viel Protz, aber keine feine Qualität.

                            Für mich wären diese Geräte nichts. Das sind "Blender" die mich nicht überzeugen können.

                            Gruß
                            David

                            Kommentar


                              #89
                              AW: Beendigung des Vertriebs

                              Na besser hier arbeitslos sein, als in China! Und Mobbing ist wohl kaum länderspezifisch.

                              Kommentar


                                #90
                                AW: Beendigung des Vertriebs

                                Zitat von hifiaktiv Beitrag anzeigen
                                Werner, gerade ich beschäftige mich intensiv mit der Machart von (HiFi-) Produkten. Dadurch, dass ich mein Leben lang auch selbst Geräte hergestellt habe, glaube ich mich da ein bisschen überdurchschnittlich auszukennen.

                                Ich habe gar nichts gegen Geräte, die unter europäischer Aufsicht in China gefertigt wurden.
                                Nicht selten sind sie sogar besser gemacht als die europäischen (wenn das Controlling funktioniert).

                                Wieder ganz anders bei den Produkten, die "echte Chinesen" sind. Für den Laien sieht das oft tadellos aus, wenn man aber ins Detail geht, merkt man die billige Machart.
                                Viel billiges Material, viel Protz, aber keine feine Qualität.

                                Für mich wären diese Geräte nichts. Das sind "Blender" die mich nicht überzeugen können.

                                Gruß
                                David
                                Aha!

                                Hierzulande gibt es auch Schrott und Edelteile -
                                wogegen ich mich stemme ist doch nur-
                                daß hier made in germany als alleinglückseligmachend hingestellt wird und made in china als die Hölle!

                                Man kann das nicht pauschal sehen!

                                Man muß den Einzelfall bewerten und sich das Zeug anhören -
                                das gilt für deutsche wie für chinesische wie für jede anderen Produkte.

                                Keine Frage, daß in China vieles noch nicht rund läuft -
                                bei uns aber genauso!

                                Advance Acoustic war hier das Thema-
                                die Sachen sind für ihr Geld sehr gut. Punkt.

                                Charly kann das bestätigen, er machte damals den großen Heimtest!
                                (es gab da schon einmal so eine Hetzwelle, der er auf den Grund gegangen ist)
                                rost:

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X