Announcement

Collapse
No announcement yet.

Pre Gain Selector

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Pre Gain Selector

    Hallo meine Lieben,

    statt mich der Völlerei über die Feiertage hinzugeben, hab ich den angekündigten Mod fertig gemacht, dass geht auch nicht so auf die Figur ...
    Ihr findet den Post hier ....

    Fragen dazu beantworte ich gerne, Gruß Helmut
    Good components do not make a bad design better - only more expensive ! ( H. Becker )

    #2
    Hallo Helmut, das klingt super. Wie ich sehe ist die Umrüstung auch für die vor 2020er Solaris möglich -> "Retrofitting is also possible – if necessary for a small reimbursement of expenses."

    Interessant wäre wie lange der Umbau dauert (kann man bei dir warten oder dauert es länger) und was die Kosten sind.
    Ich würde dir dann nach Absprache meinen Solaris mal vorbeibringen weil ich doch eher niederohmige Kandidaten am Start habe. Danke

    Comment


      #3
      lass mal noch ein bischen Erfahrung sammeln Mike und dann gebe ich Dir hier Bescheid. Im Moment bin ich ohnehin voll und bereite u.a. die CANJAM NYC bischen umfangreicher vor. Diesmal wollte ich an beiden Tagen teilnehmen und nicht wie letztes mal wegen ESTA einen Tag verlieren. Umbau dauert eine Stunde, alte GAIN Schalter raus und alte Vertikal - Platinen raus und alles gegen Neu tauschen, das wars. Schöne wäre, wenn nur anfragen kämen, wo denn auch die niedrig Ohm Kopfhörer in OTL gehört werden wollen und wirklich handlungsbedarf ist .. Wir bleiben in Kontakt ...
      Good components do not make a bad design better - only more expensive ! ( H. Becker )

      Comment


        #4
        Alles klar. Danke.
        Und ja, ich frage nur weil ich es tatsächlich nutzen würde.

        Comment


          #5
          Originally posted by AudioValve View Post
          Hallo meine Lieben,

          statt mich der Völlerei über die Feiertage hinzugeben, hab ich den angekündigten Mod fertig gemacht, dass geht auch nicht so auf die Figur ...
          Ihr findet den Post hier ....

          Fragen dazu beantworte ich gerne, Gruß Helmut
          Das ist eine super Nachricht und macht ein bereits exzellentes Gerät noch besser.

          Die Möglichkeit ein vorhandenes Geräte nachrüsten zu können, ist die weitere gute Nachricht, zeigt es doch eine Nachhaltigkeit, die bei Elektronik ansonsten zumeist nicht so ausgeprägt ist.

          Zudem kann ich aus eigener Erfahrung den Service von AudioValve wärmstens empfehlen.

          Sobald verfügbar wäre ich ebenfalls interessiert, um auch die Hifiman'er in OTL genießen zu können.

          Comment


            #6
            Ich hätte ebenfalls Interesse, um den K812 und ADX5000 im OTL-Modus betreiben zu können.

            Musikalische Grüße
            Tom
            Gruß, Tom
            ... enjoy your music

            Comment


              #7
              es gibt da noch einen begleitenden Text zu ...


              SOLARIS update – 2020


              Welchem Zweck diese Modifikation ?


              Implementierung einer technischen Ergänzung ( MOD ) zum Zwecke die Grundverstärkung des Verstärkers abzusenken mit dem Ergbniss einer besseren Adaption sehr niederohmiger Kopfhörer auch im OTL Mode nutzen und genießen zu können.


              Grund: Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, das trotz Fehlanpassung sehr niederohmiger Kopfhörer gern auf den OTL Mode zurückgegriffen wird, trotz der Einschränkungen eins hörbaren Geräuschteppichs und einer sehr eingeengten Regelbarkeit der Lautstärke. Bislang haben wir davon immer abgeraten, um die Röhren nicht zu überlasten. Aber den Röhren schadet es nicht und verkürzt auch nicht deren Lebensdauer.


              Um OTL auch an ganz niederohmigen Kopfhörern zu genießen, ist es erforderlich die GAIN des Verstärkers zu reduzieren, auch deshalb, damit ein guter Einstellbereich am Lautstärke Poti möglich wird vor allem die Nebengeräusche reduziert werden, die der Verstärker selbst produziert.


              Die vorliegende MOD soll diesem Umstand Rechnung tragen und den Genuss o.a. Kopfhörer in OTL ohne jegliche Einschränkung verfügbar machen.


              In den Ausführungen ab 2020 wird der GAIN Schalter deshalb am SOLARIS um 2 weitere Schalterstellungen nach links erweitert, mit denen sich die GAIN reduzieren lässt und zwar schrittweise auf 50 % bzw 25 % der Standard OTL Verstärkung.

              So haben wir uns nun diesem Wunsch der User gefügt und die Einstellung der GAIN über den Drehschalter um 2 Positionen nach links erweitert.


              Bislang hatte der GAIN Switch nur eine 0 dB Stellung ( das war die 30 fach Verstärkung für den Standard OTL Gebrauch ) und nach rechts gedreht eine weitere Zunahme der Verstärkung für STAX Kopfhörer um +12 dB ( ca. 3 x soviel ).


              Die SOLARIS ab 2020 besitzen dann diesen Drehschalter mir 2 weiteren Positionen – insgesamt dann also 4 Positionen - um den Wünschen der User in jede erdenkliche Rechnung zu tragen.


              Die GAIN stellt sich dann folgendermaßen ein:


              von links nach rechts gedreht:


              -15dB -10dB 0dB + 10 dB,


              oder anders ausgedrückt, bezogen auf OTL:



              25 % 50 % 100 % 300 %



              Die Maßnahme wurde an div. Produkten bereits erprobt und steht deshalb der Einführung am Markt

              ab sofort zur Verfügung. Auch die Nachrüstung ist möglich – soweit erforderlich gegen evtl. eine geringe Kostenentschädigung bezüglich des Aufwandes.
              Good components do not make a bad design better - only more expensive ! ( H. Becker )

              Comment


                #8
                Top Helmut. Ich freue mich schon, wenn du mir Bescheid gibst. Ich fahre ja nur 20 Minuten bis zu deiner Schmiede.

                Comment


                  #9
                  Hallo Helmut,
                  danke für den Kaffee und die zügige Abwicklung heute.

                  Dein neuer Pre-Gain hat mich überzeugt,kann man doch
                  den Bereich des Lautstärkereglers im OTL mit Niedrigöhmern
                  besser ausnutzen.

                  @Mike: Hast Du die OPA604 geordert?

                  Gruß Micha
                  Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2-GS3000e/Stax L700-Lambda Normal/1More E1001/1More E1010
                  Violectric V850/Spl Phonitor X/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
                  Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
                  __________________________________________________
                  Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

                  Comment


                    #10
                    @Micha: nein ich belasse es erst mal wie es ist. Ich lasse den Solaris auch umbauen, sobald Helmut mir Bescheid gibt.

                    Comment

                    Working...
                    X

                    Debug Information