Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Finale Version des Woodpecker

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    AW: Finale Version des Woodpecker

    Hi Marko,

    Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
    Moin Chris,und wo können wir zum hören kommem?
    momentan nur zu mir. Bald kann man auch in der LP lesen, was Sache ist. Dann wird es hoffentlich bald auch ein paar Händler geben, die den Dreher in der Vorführung haben. Und wenn Claus noch seine Veranstaltung so legt, dass ich auch da sein kann, dann wird es auch in Taunusstein eine Vorführung geben. Am geplanten ersten Oktober-Wochenende bin ich traditionell in Denver beim RMAF.

    Gruss und schönen Sonntag,

    Chris

    Kommentar


      #47
      AW: Finale Version des Woodpecker

      Moin Doc,

      sorry mußte "gefällt mir nicht" ankreuzen.
      Bestimmt gut aber das Auge ißt mit.

      Da die Geschmäcker aber Gott-sei-Dank verschieden sind ... viel Erfolg.

      Kommentar


        #48
        AW: Finale Version des Woodpecker

        Hallo,

        heute früh ging überraschend die Ladentür,wer trat ein "Chris":teach::teach::teach:


        Das es stimmt kann Rainer(Eusebius) bestätigen,den ich hatte ihn am Telefon,sofort haben Chris und ich versucht, ihn der keine Platte besitzt einen Dreher zu verkaufen,noch ist er ein Banause und "weigert" sich eisern!!!!!!!!:mussweg:

        Da ich aber Rainer "bestes will" sein Geld,wird das bis zur nächsten Veranstaltung gelingen,deshalb wird der Termin verschoben,da Chris wegen Rainer als "Härtefall" dabei sein willfeif:feif:feif:feif:
        so nun zum "Blaaaadespieler"

        Kommentar


          #49
          AW: Finale Version des Woodpecker

          Hallo,

          jetzt geht es weiter.........


          Also,das Laufwerk macht live einen sehr guten Eindruck,schon sehr modernes "Design",gefällt vielleicht nicht jeden(Willi),aber spricht ganz bestimmt viele an!:teach:
          Die Variante kostet mit System(Ortofon "Rondo") ca. 5000 €,ein Tonarm ist natürlich im Preis dabei:zwink::zwink:

          Ist schon eine Hausnummer!

          Abgehört wurde das ganze mit einen sehr hässlichen Lautsprecher 901KA,brauchte aber was "amtliches",denn was nützt mir ein High-End Speacker,der viel her macht und auch noch sehr viel kostet und es für mich trotzdem nicht bringt.

          Als Vorstufe lief auch was ganz hässliches,die Ambrosia von J.B",ist halt von der Front blau und da der Chris ein alter "Geizkragen" ist,war das Phonokabel natürlich zu kurz,deshalb kam der unscheinbare "Einstein" Phono-Pre" zum Einsatz!

          Tja ,wie geht es jetzt weiter?

          Gruß

          Clausrost:

          Kommentar


            #50
            AW: Finale Version des Woodpecker

            Hallo,

            Tja ,wie geht es jetzt weiter?
            SO!!!

            Jetzt könnte ich natürlich loslegen,Ruhe im Klangbild,Basskontrolle,Feeling,Auflösung,Attacke, große "Gefühlsausbrüche"(Erek.......),so einfach mache ich es"Euch" da nicht!:lol::lol::lol:

            "Selbst Anhören"

            Bevor jetzt so manche "Bedenkenheimer"aufheulen",jetzt macht der "Alte" seinen Kumpel "Chris" ein Gefälligkeitsgutachten,kann ich nur beruhigen!!!

            "Das stimmt!!!!!!!!!!!!":tschul::tschul:

            Aber ich muss es ja auch begründen!feif:

            Chris ist nicht nur ein sehr guter Freund,sondern auch im Vergleich zu vielen anderen High-Endigen"Blaadespieler-Entwickler",kein "audiophiler Dumm-Schwätzer",sondern ein äusserst bemühter Mensch",der ein meiner Meinung nach in "Made in Germany" als Kleinst-Hersteller" einfach ein verdammt gutes Preisleistungsverhältnis" bietet und schon habe ich,zu den hier von manch einen
            so "geliebten" Geithain Lautsprecher" die Kurve gekriegt!Seine Laufwerke sind halt keine Trans...,oder die Teile mit den L... davor,oder so manch eine andre super "g.." Maschine,sondern ein "echter Feickert"!

            Wie ihr seht,ich habe gelernt im Netz,kein Wort"Wie klingt es",wie schon oben beschrieben zu bringen,die Mühe müsst Ihr Euch schon selbst machen!rost:

            Nur soviel,ich war so begeistert,das ich den Chris zum Mittagessen einlud,zu einen "Frauenversteher",bin ja auch einer!!!

            Ich bin schon in diesen"Zeiten" wie Ihr auch geizig!

            Habe in den letzten Wochen nur noch "audiophilen Telefonsex"!!!!!!:teach::teach:

            Ich wollte den Chris mal zeigen,wie man eine Menu für 9.90€ bringen kann!!!!

            Nur soviel,ich wette,das der "Chris" noch nie so geschmacklich perfekt in einen Lokal für "9.90" € gegessen hat,so jetzt habe ich wieder die Kurve zu seinen Plattenspieler bekommen,da ist so manches im Markt"Fast Food" für viel mehr Geld!

            Lieben Gruß

            Clausrost:
            Zuletzt geändert von Claus B; 28.07.2009, 01:12.

            Kommentar


              #51
              AW: Finale Version des Woodpecker

              Super, Claus. jetzt bist du ja wieder zur alten Form aufgelaufen. Ich habe nicht den geringsten Zweifel, daß das ein echter Feickert ist, kenn den ja.:grinser:

              Also, hättest dem guten Chris was mehr als 9,90 € gönnen können. Hoffentlich hat er dir dafür wenigstens den Weinkeller geplündert.:grinser:rost:

              Gruß
              Franz

              Kommentar


                #52
                AW: Finale Version des Woodpecker

                Lieber Franz,

                Also, hättest dem guten Chris was mehr als 9,90 € gönnen können.
                Vom Preis hat Du schon Rest,aber...."von der Qualität" für die "Euros" wärst Du fertig gewesen,wie der "Chris" halt!!!!:teach::teach::teach:

                Super, Claus. jetzt bist du ja wieder zur alten Form aufgelaufen.
                Da der "Sir" und "ich" uns für die "Saison" gerade "warmschreiben" sind ,"Dir" natürlich ein paar "taktische" Feinheiten,als "audiophiler"" Versteher
                einer "Klangbeschreibung" eines "Blaaadespielers" sofort aufgefallen!!!rost:rost:


                Lieben Gruß

                Clausrost:

                Ps. ich lade Dich natürlich bei "Deinen" nächsten Besuch zum "Mittags-Menu" ein,kommst Du am Abend zahlst Du die "Zeche":tschul:
                Zuletzt geändert von Claus B; 28.07.2009, 01:14.

                Kommentar


                  #53
                  AW: Finale Version des Woodpecker

                  So,

                  ich bin wieder zurück. Den ersten Test wird es in der LP zu lesen geben - nächste Ausgabe. Dann wird ein Test auf hifistatement.net folgen.

                  FF - Fiel Fergnügen bei der Lektüre vorab! (Nach neuer teutscher Rächtschreibung tarv mann das so schreipen)

                  Gruss,

                  Chris

                  Kommentar


                    #54
                    AW: Finale Version des Woodpecker

                    Zitat von chris feickert Beitrag anzeigen
                    ....FF - Fiel Fergnügen ...! (Nach neuer teutscher Rächtschreibung tarv mann das so schreipen)

                    Gruss,

                    Chris
                    "It's hard to teach an old dog new tricks!" :teach:

                    Sorry for off-topic...

                    Gruss,
                    Winfried
                    Perception is Reality!

                    Kommentar


                      #55
                      AW: Finale Version des Woodpecker

                      Ein "verregnetes" Berliner-Hallo in die Runde,

                      ich glaube es sollte auch erwähnt werden, dass das Design des Woodpeckers (5mm Aluminium und schwarzem "POM"-Plattenteller) hervorragend zur RCM Senor Prelude IC Phonovorstufe paßt, welche
                      zum Feickertschen Produktportfolio gehört.

                      Claus, dieses Duo sollte vielleicht mal ein Thema beim nächsten EUR 9,90
                      Schlemmerbesuch sein...feif:

                      Viele Grüße
                      Mirko

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X