Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Über Einstein-Audio "Geschichte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Über Einstein-Audio "Geschichte

    Hallo,

    dann fange ich mal an.

    Der Firmensitz von Einstein ist in Bochum also mitten in Ruhrgebiet!


    Vor 17 Jahren entwickelte EINSTEIN Audio Elektronik die erste HiFi Stereo Komponente, ein Vollverstärker in Transistortechnik. 1990 wurde er unter dem Namen ‚The Amp’ in den Markt eingeführt und erntete in Europa und Asien sehr viel Lob und war lange Jahre in der Bestenliste von diversen HiFi Zeitungen – der erste Klassiker in der EINSTEIN Produktreihe. Es folgte die Entwicklung eines riemengetriebenen CD Players mit den gleichen musikalischen Qualitäten wie der Vollverstärker.Beide Komponenten waren mehr oder weniger unverändert über 6 Jahre im Programm und sind zu echten Klassiker geworden, die ihren Wert erhalten wie kaum eine andere Komponente. Vom Vollverstärker `The Amp` sind über 2200 Stück produziert worden.
    Bereits 1996 begann die Entwicklung der Röhrenvorstufe `The Tube`, die 1998 vorgestellt wurde. Auf Grund ihrer innovativen Schaltungstechnik und außergewöhnlichen Klangeigenschaften sorgte sie für sehr viel Furore bei Presse und Musikliebhabern.Es folgten die Entwicklungen von weiteren Komponenten in Röhrentechnik, die alle, ohne Ausnahme, und darauf sind wir besonders stolz, ihre Anerkennung bei Fachleuten und Musikliebhabern gefunden haben.

    Firmenphilosphie

    Wenn es keine Vorsehung war, dann ist es doch eine glückliche Fügung, dass alle Mitarbeiter von EINSTEIN begeisterte Musikhörer sind, die sich schon früh der Musik und der Musikwiedergabetechnik verschrieben haben und die daher über einen reichen Erfahrungsschatz verschiedenster Schaltungen und Konzepte verfügen.Um die Freude an den eigenen Entwicklungen zu erhalten, gibt es bei uns keine Komponenten, die für eine bestimmte Preisklasse entwickelt worden sind und Features haben, die sie für einen breiten Markt interessant machen. Wir bei EINSTEIN entwickeln Produkte, die uns Freude und Genuss bereiten, die uns den Alltag vergessen lassen.
    Gute Musik ist für uns ein Stück Lebensqualität ob Live im Konzert, oder eben wirklich gut zu Hause über eine hochwertige, musikalische Stereo Anlage.
    EINSTEIN Audio Elektronik konzentriert sich ausschließlich auf die Entwicklung einer Stereo Anlage, die uns schlicht und einfach begeistert. Klanglich und optisch.
    Wir freuen uns, dass es Menschen gibt, die unsere Einstellung teilen und die an unseren Komponenten genauso viel Freude haben, wie wir selbst und die es uns ermöglichen, unsere Profession zu leben.

    Quelle Einstein Webseite

    Ein paar Anmerkungen von mir:
    Die Einstein Produkte haben eine sehr hohe Wertbeständigkeit,ich habe ja einige Vollverstärker"The Amp" verkauft,wenn man bedenkt das dieses Gerät damals 1650 € kostete und heute noch um die 900 € gebraucht bringt,ist das schon außergewöhnlich!
    Oder das von der Röhrenvorstufe bis 2005,die MK 1 Version kostete 7000 € und heute die MK II 9900 € aleine in Deutschland 300 Stück verkauft worden sind,dann kam ja erst der EXport dazu,dann glaube ich kaum das dies einen anderen mir bekannten Hersteller,bei Röhrengeräten sowieso nicht in dieser hohen Preisklasse gelungen ist.
    Mittlerweile gibt es acht Einstein Geräte und ich werde sie hier einstellen.(Quelle Einstein Webseite)
    Freuen würde ich mich,wenn hier in diesen Forum der ein oder andere Besitzer solcher Komponenten zu uns findet und seine Erfahrungen mitteilt.

    Eigene Hörberichte kann ich nur zu den "alten" Geräten beisteuern,aber ich denke, das ich bald Gelegenheite haben werde mich auf den neuesten Stand zu bringen.Werde dann berichten.

    Gruß

    Claus
    Zuletzt geändert von Claus B; 02.10.2008, 18:23.
Lädt...
X