Als Analogfans mit einer großen Plattensammlung lag uns die Entwicklung dieses Phonovorverstärkers besonders am Herzen. Da wir als Abtaster MC Tonabnehmer bevorzugen, war unser Ziel, den optimalen Moving Coil Vorverstärker zu entwickeln.
‚The Turntable’s Choice begeistert durch eine dynamische Wiedergabe, präzise, swingende Bassverläufe und einen Stimmbereich, der Brust, Volumen und Ausstrahlung hat.
Der Hochtonbereich ist dazu in vollkommener, harmonischer Balance. Die Abbildung ist unglaublich plastisch und räumlich.

Technische Daten
- Verstärkung 68 dB (2500-fach)
- Fremdspannungsabstand typisch 76 dB
- Klirrfaktor kleiner als 0.03%
- Masse sternförmig bis zum Verstärker (auch die Stereoversion hat für beide Kanäle getrennte floatende Netzteile)
- Entzerrung passiv
- Abschlussimpedanz anpassbar
- Aufbau diskret (24 Einzeltransistoren pro Kanal)
- Ausgangsstufe sehr niederohmig mit großen Stromreserven, treibt auch lange Leitungen ohne Verluste, Ausgangsimpedanz 50 Ohm
- Ausgangsspannung größer als 5 Volt, symmetrisch 10 Volt
- Netzteil ausgelagert (die voll symmetrische Version hat zwei Netzteile)
- Gehäuse äußerst resonanzfrei
- Ausführung ‚The Turntable’s Choice’ vollsymmetrisch oder Single Ended mit Doppel Mono Aufbau

Gewicht 3,5 / 7.0 kg


Produktdatenblatt als PDF
Angehängte Dateien