Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Forum für Esoteric

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues Forum für Esoteric

    Hallo Leute,

    nun mache ich endlich wahr, was mir schon lange vorgeschwebt hat -
    ein eigener Bereich für Esoteric.

    Das Produkt ist es mir absolut wert.

    Letztlich dürfte kaum einer in Deutschland schon so lange mit den Produkten als Kunde vertraut sein, wie ich alter Musikus.

    Esoteric ist die High End Audio Produktlinie der Firma Teac.

    Ich selber bin zum ersten Mal im Februar 1986 in den Musikstudio Dupuis bei meinen recording Arbeiten zu Eroticas Creatures of Steel über die Produkte der Firma Teac/Tascam gestolpert.

    Wir durften damals unser Album auf den Bandmaschinen von Teac recorden und das war wirklich heftig beeindruckend für mich und hat mein Leben verändert.

    Danach entbrannte eine innige Liebe zu den Teac Produkten und viele Jahre war ich schier ein Vollsortimenter im Anwendungsbereich -
    sei es Verstärker, CD Player, Casetten Recorder - ich kaufte quasi alles von Teac zusammen.

    In den 90er Jahren bediente ich mich reichlich der Profi Produkte aus gleichem Hause, die unter dem Namen Tascam vermarktet werden.

    Dabei möchte ich besonders das Porta 488 hervorheben, ein 8 Spurrecorder auf Kasette, mit dem ich unglaublich gute recordings hinkriegte, aber auch die Tascam DA 30 MK 1 und 2 DAT Recorder.

    Im Hifi Bereich landete ich letztendlich immer wieder bei den großen Teac CD Playern und auch Laufwerk Wandler Kombis, die nunmehr seit 2005 auch in Deutschland unter dem Namen Esoteric vermarktet werden.

    Dabei beschäftigte ich etliche Legenden von Playern, wie den sagenumwobenen Teac X 1 von 1991 mit gesinterter Keramikfront und dessen Nachfolger Teac X 1 S von 1994 - der damals schon mit Golplatinen und VRDS Laufwerk mit 6 mm Zweischichtplattenteller aufwartete- aber auch die ganz dicken Brocken wie Teac P 2 D 2 und Teac P2S D3.

    Der letzte reine High End CD Player war dann die Teac P 70 D 70 Laufwerks Wandler Kombi mit hauseigenen Upsampling auf 176,4 khz und Mono Digitalleitungen - ich beschätigte es gleichzeitig an 2 Anlagen.

    Seit der Esoteric Namensgebung und der Einführung der diversen Neo VRDS Systeme, welche nun auch SACD abspielten, kaufte ich den UX 1 DVD Player, den X05, den DV 50, den DC 50 S, DV 60 und X03 SE samt externer G03X Clock, sowie den X01D2.

    Das nur als kleiner Auszug - kurzum, die Produkte begeistern mich nunmehr seit über 25 Jahren und sie sind absolut einzigartig.

    Da viele meiner Freunde ebenfalls Esoteric Produkte anwenden -
    gründe ich hiermit ein deutsches Fanforum und hoffe auf regen Austausch und Marathon Hörsitzungen.

    Ich wünsche euch allen hier viel Spaß und Freude.

    rost:
Lädt...
X