Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Bride of ZEN

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Bride of ZEN

    Hey Jungs aus dem High-End AMP DIY Bereich ...

    Bin hier auf eine Schaltung gestoßen, die es klanglich echt insich hat.
    Unglaublich offen und frei.

    Sie ist von 1994 und da steht Pass Labs drauf. Ein Kunde kam vor Jahren mal damit in mein Geschäft und führte mir 'seine' Vorstufe vor, die ich dümmlicher Weise erstmal belächelte.

    Einfaches Plastik Gehäuse, einfache Schalter, - sah nach nix aus ...!

    Jetzt mag ich mich doch mal daran setzen und auch solch eine Vorstufe aufbauen, denn der klangliche Eindruck hat bei mir seine Spuren offenbar unauslöschlich hinterlassen ... :-)

    Hat noch Jemand von Euch Erfahrungen mit dieser Vorstufe oder verwendet sie sogar?

    Beste Grüße
    Andreas
    Musik, so klar wie Quellwasser

    www.phaselinear.de

    #2
    Klirrt & rauscht (grad noch tolerabel), mach geradezu perversen Einschaltplopp(!!), invertiert(!), braucht extrem gut gesiebte und geregelte Versorgung sonst brummt's. Relativ viel Verstärkung (knapp 10x/20dB, viel zu viel in den meisten Fällen, wo 3x bis 4x völlig reichen).
    Halt das, was man von einem einzelnen Bauteil (IRF610 MOSFET) in der einfachstmöglichen Schaltung so erwarten kann... :-(
    Lest mehr Henry W. Ott, Douglas C. Smith und Ralph Morrison!

    Kommentar


      #3
      Na, da kann ich ja fast die Lötstation aus lassen ... ;-)
      Musik, so klar wie Quellwasser

      www.phaselinear.de

      Kommentar

      Lädt...
      X