Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sonus Natura 331SE Lautsprecher - Sonderanfertigung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Ist halt wie immer, über Geschmack lässt sich streiten :zung2:

    Hatte am Samstag einen Interessenten da, und seiner Frau hat die 331 sehr gut gefallen feif:
    Happy listening, Cay-Uwe

    http://www.sonus-natura.com/

    Kommentar


      #47
      Hallo Cay -Uwe


      Optisch gefallen mir die Lautsprecher sehr Gut,schön Klassisch passt immer.Wo liegt denn Preisslich sowas wenn man Fragen darf?

      Gruß Markus

      Kommentar


        #48
        Zitat von cay-uwe Beitrag anzeigen
        So z.B. sah die 131 mit dem Prototypen AMT aus.



        moin,

        sorry für das OT: wird diese Box noch hergestellt? Und wenn ja - wo finde ich Daten dadrüber? Deine Homepage war diebezüglich leider nicht sehr ergiebig... :zwink:

        ...bin schon wieder weg...:mussweg: Fidi

        Kommentar


          #49
          Moin Fidi,

          die 131 und 331 habe ich aus dem Programm genommen.

          Ein Paar 331 verkaufe ich gerade als Vorführmodell für EUR 2.900,00 / Paar.

          Ein Paar 131 Gehäuse habe ich noch, nämlich das Gezeigte. Es ist leider nicht besonders gut verarbeitet ( der Lackierer hat Mist gebaut ), aber wenn sich jemand daran nicht stört, dann könnte ich es bestücken und für knapp EUR 800,00 / Paar als Passivbox verkaufen.



          Und wenn wir schon dabei sind, die Sonus Natura 331SE kostet EURO 5482,00 / Paar.
          Happy listening, Cay-Uwe

          http://www.sonus-natura.com/

          Kommentar


            #50
            Traumhaft schön

            Hallo Cay-Uwe,

            den von Dir genannten Preis halte ich absolut für angemessen, besonders wenn man bedenkt, dass man die passenden Endstufen sogleich dabei hat. Die aktiven Vorzüge kommen somit hier voll zur Geltung. Grosses Lob, Dich muss ich bei einer Neuanschaffung, sollte diese mal irgendwann anstehen, immer mit auf der Rechnung haben, zudem man seine eigenen Wünsche und Vorstellungen, auch betreffend Optik, bestens mit einbringen kann. Da fühlt man sich als Kunde ganz anders behandelt...

            Eine Frage zur Qualität der verwendeten Endstufen, Du hattest diese ja schon beschrieben. Im Moment ist ja so, dass eine Ella sscheinbar das Maß aller Dinge sein soll. Muss man somit bei Deinen verwendeten Endstufen klangliche Abstriche befürchten?

            Nicht das ich das denke, ich weiss, dass Du genau weisst "was" Du tust. Mögliche Interessenten sollten aber wissen, dass die kleinen Endstüfchen keine schlechten sind. Wäre schön, wenn Du da nochmal ein bißchen was zu sagen würdest.

            Danke im voraus und viele Grüsse vom Punktstrahler rost:

            Kommentar


              #51
              Zitat von cay-uwe Beitrag anzeigen
              Moin Fidi,

              die 131 und 331 habe ich aus dem Programm genommen.

              Ein Paar 331 verkaufe ich gerade als Vorführmodell für EUR 2.900,00 / Paar.

              Ein Paar 131 Gehäuse habe ich noch, nämlich das Gezeigte. Es ist leider nicht besonders gut verarbeitet ( der Lackierer hat Mist gebaut ), aber wenn sich jemand daran nicht stört, dann könnte ich es bestücken und für knapp EUR 800,00 / Paar als Passivbox verkaufen.



              Und wenn wir schon dabei sind, die Sonus Natura 331SE kostet EURO 5482,00 / Paar.
              Der Preis ist im Vergleich zu anderen Konkurrenten absolut nachvollziehbar und das macht den LS noch sympathischer.:daumen:
              Ich würde auch gerne wissen um welche Elektronik es sich handelt.

              Kommentar


                #52
                Ich sagte bereits, das Verstärkermodul kommt von ICEpower :zwink:

                Zitat von cay-uwe Beitrag anzeigen

                ...

                Das Verstärkermodul ist eine 2-Kanal Endstufe von ICEpower und kann Spitzenleistungen von bis zu 500 Watt abgeben.
                Als ich die 331 entwickelte, war ich noch auf den Trip, dass das Ganze analog zu sein hat. Das wäre eine echte Herausforderung geworden, wegen den wenigen Platz und dazu noch die Kühlung.

                Wie gesagt, die Fa. Sitronik bot mir an, die ICEpower zu testen und das habe ich auf Herz und Nieren gemacht. Messtechnisch war sie sogar über den Angaben und als ich sie mir auch hörtechnisch vornahm hatte ich auch nichts aus zu setzen.

                In Brücke ist sie sogar in der Lage diese Subwoofer, die ich zusammen mit Seta Audio entwickelt habe, locker zu betreiben. Da sind immerhin zwei 12" Subwoofer-Chassis eingesetzt ...

                Happy listening, Cay-Uwe

                http://www.sonus-natura.com/

                Kommentar


                  #53
                  toller bericht

                  vielen dank an cay - uwe für den lesenswerten, bebilderten und informativen entstehungsbericht eines lautsprechers!

                  das mitverfolgen hat spass gemacht!

                  rost: :zwink: rost:
                  ahoi flar



                  Kommentar


                    #54
                    Heute bekam ich eine nette email von den 331SE Kunden in der er ein PDF Dokument beigefügt hatte, das seine Entscheidungsfindung und liebevoll die Fertigstellung seiner 331SE dokumentiert.

                    Einen Auschnitt daraus wollte ich Euch nicht enthalten und die Veröffentlichung geschiet mit freundlicher Genehmingung des Kunden:

                    Wie alles begann…

                    Nach fast 30 Jahren, sollte die bestehende Musikanlage klanglich verbessert werden. Ein neuer Verstärker erfüllte unsere Vorstellungen bei weitem nicht. Also brauchten wir andere Lautsprecher. Die Suche gestaltete sich sehr schwierig, da nur eine Unterbringung in der bestehenden Wohnwand möglich ist. Von der xxx Serie blieb dann lediglich die xxx Diamond übrig. Allerdings sind die 4500.-€ pro Paar für einen Passivlautsprecher doch sehr teuer. Nach dem Studium von Audio und Steroplay kamen zwei weitere Lautsprecher, die yyy für 2500.-€ und die zzz für 3500.-€, in Frage. Vorführbereit waren beide in einem Studio in Reutlingen. Unser Sohn, der in Tübingen wohnt, hat sich eines Abends auf den Weg zur Hörprobe gemacht. Im Telefonat mit ihm danach kam allerdings keine rechte Begeisterung auf. Also, auch wieder nichts.

                    Das Studium in diversen Foren brachte mich dann auf die Spur von einem Herrn Cay-Uwe Kulzer. Der baut Lautsprecher und hat in den Foren einen guten Ruf. Seine “Sonus Natura Monitor“ haben einen User besser gefallen als die yyy. Das machte natürlich neugierig. Stein-Bockenheim ist von Worms einen Katzensprung entfernt. Schnell war ein Hörtermin vereinbart und am Hörprobetag sind wir nach ca. 30 Minuten Fahrt bei ihn angekommen.

                    Ein freundlich, sympathischer Herr Kulzer begrüßte uns und führte uns in einen eher häuslich eingerichteten Hörraum. Nach einer kurzen Konversation ging es dann los und schon nach den ersten Klängen der Monitor waren wir von der Leistungsfähigkeit der relativ kleinen Lautsprecher begeistert. Alles was er vorführte hatte uns sehr gefallen.

                    Der Blick fiel dann auf eine Sonus Natura 331, die farblich gut zu unserem Mahagonischrank zu Hause gepasst hätte. Allerdings waren das Standlautsprecher. Den Sound der 331 empfanden wir als luftiger, seidiger oder so ähnlich, was unseren Hörpräferenzen eher entgegen kam.

                    Herr Kulzer hat dann die 331 zum Probehören zu uns nach Hause gebracht. Der Klang hat uns begeistert doch gab es keinen Standplatz in unserem Wohnzimmer. Nach kurzer Überlegung bot uns Herr Kulzer den Umbau zu einer Schrankversion an.

                    Damit war das Projekt der “Sonus Natura 331SE aktiv“ initiiert. Die Entscheidung einen anderen Subwoofer und den Mundorf AMT zu verbauen hat sich im Nachhinein als Volltreffer erwiesen. Klang und Optik sind absolut vom Feinsten und übertreffen unsere Vorstellungen bei Weitem.

                    Danke Herr Kulzer!
                    Happy listening, Cay-Uwe

                    http://www.sonus-natura.com/

                    Kommentar


                      #55
                      Gebraucht:

                      https://www.audio-markt.de/_markt/it...id=4138766934&

                      :zwink:
                      Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X