Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verstärker Tip für Tannoy GRF

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Hallo Werner,
    das freut mich das du mit den Verstärker glücklich bist und nach der lange Suche endlich dein Verstärker gefunden hast.
    Versuch mal als Lautsprecher Kabel das Duelund DCA12GA es kostet pro Meter so um die 18,- bis 20,- Euro
    und kannst sie ohne Stecker direkt an die Lautsprecher anschließen.
    Du wirst wirklich staunen was dieses Kabel macht, sollte es dir nicht gefallen kannst du es schnell wieder verkaufen du wirst sofort Abnehmer dafür finden.
    Ich kenne viele die von sehr teuer Lautsprecherkabel auf Duelund DCA 12GA gewechselt sind.
    Schönes Wochenende und Gruß.
    Wasfi

    Kommentar


      #62
      Hallo Wasfi
      Der Spec ist mir immer noch in bester Erinnerung.Ist mit dem Copland bestimmt gleichauf.
      Kostet leider das doppelte.
      Mit Lautsprecherkabeln hab ich kein Problem.Ich finde beide Kabel sehr gut.
      Hatte auf einen Tip für den Röhrenpre gehofft,am besten von Privat.
      Ein Händler möchte ja gerne seine Sachen verkaufen.
      Als du bei mir warst hatte der Plattenspieler eine gebremste Dynamik.
      Nach einölen des Tellerlagers ist dieser Mangel behoben
      Vielen Dank nochmal für deinen Service
      Gruss Werner

      Kommentar


        #63
        Habe eine 70% Tönungsfolie am Display vom Copland angebracht.
        Funktioniert bestens.
        Die GRF bekommt noch eine zweite Chance.
        Läuft seit 3 Tagen permanent.Nach 20 Tagen Dauerbetrieb am Einspielverstärker hat diese dann 500 weitere Stunden drauf.
        Bin gespannt.
        Würde mich ärgern wenn ich diese Chance nicht nutzen würde.
        Das entspricht dann 1 Jahr hören.

        Kommentar


          #64
          Werner

          Kommentar


            #65
            Die GRF hat jetzt 400 Std. Dauerschleife hinter sich.Vielen Dank Olaf für den Leihtransistor.
            Gestern aufgebaut und nichts ist so wie vorher.
            Der 4 Ohm Abgriff bleibt der bessere.
            Die Schieferplatten sind weg und die Box steht mit Spikes auf dem Parkett.
            Das HMS Gran Finale Jubilee in Single Wiring ist angeschlossen.
            der Klang ist sanfter aber Im Grundton stärker.So mag ich das.
            Die Verkaufsanzeige werde ich wohl löschen.
            Das bestätigt,das Tannoys unendlich lange eingespielt werden müssen.
            Jetzt kommt die famose Van Der Graaf Generator live auf den Plattenteller.
            bis Später
            Werner

            Kommentar


              #66
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AAC35BBC-88B8-43C1-9A5E-6C2C596E849D.jpeg
Ansichten: 113
Größe: 78,7 KB
ID: 556483

              Kommentar


                #67
                Geile Anlage...

                Kommentar


                  #68
                  Vielen Dank
                  700 Stunden eingespielt und endlich anhörbar.
                  Die Glenair 15 war nach 300std schon da.
                  ich hatte damals 2010 schon gedacht das dieses PA Chassis schon hart aufgehängt war.
                  Doch der 30er der GRF ist so hart aufgehängt,das man meint gegen Beton zu tippen.
                  Das ist auch jetzt noch so.Muss wohl am riesigen Alnico Magneten liegen,der ca. 5 mal so groß und noch viel schwerer als der Glenair Magnet ist.
                  ich hab mal ein Bassreflex Port abgeschraubt um ein Blick auf dieses Ungetüm zu werfen.
                  Sagenhaft,dagegen wirkt das Chassis der Glenair wie Spielzeug.
                  Ich möchte gerne wissen was dieser Brocken wiegt.
                  Macht wohl ein Großteil der Lautsprechermasse von knapp 100 Kg aus.
                  Die GRF verlangt auch nach anderem Röhrensetup
                  Da hab ich ja schon einige Sätze der 12BH7 und 6072A liegen.
                  Ich werde Heute noch eine lange Hörsession machen,zur Feinabstimmung.
                  Das Hms GranFinale Jubilee , mein letzter Neuzugang wird auch abgestimmt.
                  Ich hatte sofort nach Kauf auf Plasma beschichtete Kabelschuhe von WBT gewechselt.
                  Stand Heute ist ein Patt dieser beiden tollen,emotionalen Lautsprecher,mit jeweils anderen herausragenden Eigenschaften,die weit über das Maß von Konventionellen Lautrechern herausragen.
                  Gruss
                  Werner

                  Kommentar


                    #69
                    ... und dazu noch die ganzen tollen Van der Graaf Generator Records , klasse !
                    greetz @ all - Werner .


                    Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
                    sigpic

                    Kommentar


                      #70
                      Perfekte Platte für Klipsch Lautsprecher

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X