Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rollis Ton und Klangwelten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von FritzS Beitrag anzeigen
    Schon in meiner „kaufen“ Liste
    Mark Whitfield – Live & Uncut
    https://open.spotify.com/playlist/4Z...TtC16jx1enFtaw
    https://www.youtube.com/watch?v=I9u4yGLyTyo - Withou a Song
    https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail...t/hnum/7615126
    Nur mal mit Austrian Audio Hi X55 direkt am KH Ausgang meines MacBooks und open.spotify angehört, sehr plastisch.
    Fehlt noch etwas zum audiophilen HighEnd, trotzdem gut!
    Fritz
    Was sagst Du zur Aufnahmequalität?
    Ist die nicht der Hammer?

    AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
    Focal Utopia+WyWires Platinium

    SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
    Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

    LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
    Magneplanar 1.7

    Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

    Kommentar


      Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen

      Fritz
      Was sagst Du zur Aufnahmequalität?
      Ist die nicht der Hammer?
      Soweit ich das über die Klang vermindernde Kette beurteilen kann, sehr gut. Ich werde mir die CD bei der nächste Bestellung kaufen.

      Welchen günstigen DAC mit BB/TI Wandlern kannst Du mir empfehlen?
      https://www.open-end-music.de/vb3/fo...nd-blasterx-g6
      Zuletzt geändert von FritzS; 31.05.2020, 18:14.
      Fritz
      KH: AKG K812, K872, K712, K701, K501, K550, K271 MKII / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, Q701
      Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2, Austrian Audio Hi X55

      Kommentar


        Hallo
        Wer mal wieder richtig Bock auf eine vernünftige Bluesrock Scheibe hat, liegt hier beim Mitgitarristen von Thin Lizzy und Pink Floyd genau richtig.
        https://open.spotify.com/playlist/0G...SBKtivEqdqtu8w
        Rolli
         
        AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
        Focal Utopia+WyWires Platinium

        SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
        Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

        LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
        Magneplanar 1.7

        Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

        Kommentar


          Heute eingelangt, Bob Seger dreht sich bereits im Player!

          Joe Zawinul - World Tour
          Medium: 2 CDs
          Bestellnr: 8378674
          https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail...r/hnum/8378674


          Bob Seger - Greatest Hits
          Label: Capitol, 1994
          Erscheinungstermin: 27.10.1994
          https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...s/hnum/7191170
          https://www.discogs.com/de/Bob-Seger...s/master/37875

          Bob Seger - Like A Rock
          https://www.youtube.com/watch?v=9b4cW9sx47A

          Van Morrison, It's Too Late to Stop Now... Vol.I: Live In Concert 1973 (remastered)
          Label: Sony, 1974, 2 CDs
          Erscheinungstermin: 10.6.2016
          https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...p/hnum/2996383



          Fritz
          KH: AKG K812, K872, K712, K701, K501, K550, K271 MKII / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, Q701
          Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2, Austrian Audio Hi X55

          Kommentar


            Zitat von FritzS Beitrag anzeigen
            Heute eingelangt, Bob Seger dreht sich bereits im Player!

            Joe Zawinul - World Tour
            Medium: 2 CDs
            Bestellnr: 8378674
            https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail...r/hnum/8378674


            Bob Seger - Greatest Hits
            Label: Capitol, 1994
            Erscheinungstermin: 27.10.1994
            https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...s/hnum/7191170
            https://www.discogs.com/de/Bob-Seger...s/master/37875

            Bob Seger - Like A Rock
            https://www.youtube.com/watch?v=9b4cW9sx47A

            Van Morrison, It's Too Late to Stop Now... Vol.I: Live In Concert 1973 (remastered)
            Label: Sony, 1974, 2 CDs
            Erscheinungstermin: 10.6.2016
            https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...p/hnum/2996383


            Fritz mit seinem Lieblingslandsmann Zawinul

            Unten, Tourdaten, am 27 März waren wir da.
            Wie Jahre zuvor schon bei Weather Report, Unvergesslich.
            Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen war aber doch schon zu erkennen, das er sehr sehr erschöpft war.
            Leider, wenig später ist er dann verstorben.
            LG
            Rolf

            An unofficial fan site about the musician Joe Zawinul, and his bands Weather Report and the Zawinul Syndicate.
            AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
            Focal Utopia+WyWires Platinium

            SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
            Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

            LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
            Magneplanar 1.7

            Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

            Kommentar


              Komischerweise ist mir diese King Crimson die ganzen Jahre durch die Finger und Ohren geronnen...
              aber die Scheibe ist der Hammer.
              Bill Bruford Robert Fripp Adrian Belew Tony Levin...Perfekt Match !!!!

              Klanglich hab grad nicht nur ich,auch meine Maggis ihre Freuden...
              Kein Wunder das so viele Zappa Fans auf Crimson abfahren...
              Die Gitarre von Fripp und der Gesang von Belew sind einfach nur Extra Avantgard!!!

              https://open.spotify.com/album/7KxUQ...SGCO-z0u-P7SEQ
              https://www.youtube.com/watch?v=wuwY...NzAN3aWEFJSZql

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 0633367050823.jpg Ansichten: 0 Größe: 60,3 KB ID: 550431
              Zuletzt geändert von HearTheTruth; 06.06.2020, 06:55.
              AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
              Focal Utopia+WyWires Platinium

              SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
              Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

              LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
              Magneplanar 1.7

              Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

              Kommentar


                Hallo
                Durch Zufall bin ich mal wieder durch meine Playlists gestöbert, und hab hier eine 30 Jahre alte Scheibe von dem Saxophonisten Archie Sheep und dem minimalistischen hollädischen Tastenkünstler Jasper van`t Hof, wiederentdeckt. Eine absolut endgeile abgefahrene Live Scheibe, ein Album was sich garantiert in Ingos Plattensammlung befindet und gewiss zigmal auf seinem Feikert Plattendreher lag .
                Sehr anspringende Solos von Archie Sheep, Sheep haut auch während der Songs Geschichten raus die er im Jazzstil auf ganz eigene Art,wie in Trance erzählt, wie in dem Titelstück MAMA ROSE, dann greift er sofort wieder zum Saxophon, und spricht mit dem Instrument weiter, das, ist eine tolle Art Geschichten zu erzählen, reine Jazzpoetik!!
                Unbedingt reinhören, wer offen für ungewöhnliche Sounds ist.Tolle minimalistische Syntheziser Untermalung von vant`Hof.
                Das Publikum klatscht begeistert. Da, wär ich gern dabei gewesen!
                LG
                Rolf

                https://images-na.ssl-images-amazon....1s-1VpLc4L.jpg
                https://www.youtube.com/watch?v=vIgbVRwr8NM

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 51s-1VpLc4L.jpg
Ansichten: 188
Größe: 50,6 KB
ID: 550912
                AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                Focal Utopia+WyWires Platinium

                SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                Magneplanar 1.7

                Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                Kommentar


                  Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
                  Hallo
                  Durch Zufall bin ich mal wieder durch meine Playlists gestöbert, und hab hier eine 30 Jahre alte Scheibe von dem Saxophonisten Archie Sheep und dem minimalistischen hollädischen Tastenkünstler Jasper van`t Hof, wiederentdeckt. Eine absolut endgeile abgefahrene Live Scheibe, ein Album was sich garantiert in Ingos Plattensammlung befindet und gewiss zigmal auf seinem Feikert Plattendreher lag .
                  Sehr anspringende Solos von Archie Sheep, Sheep haut auch während der Songs Geschichten raus die er im Jazzstil auf ganz eigene Art,wie in Trance erzählt, wie in dem Titelstück MAMA ROSE, dann greift er sofort wieder zum Saxophon, und spricht mit dem Instrument weiter, das, ist eine tolle Art Geschichten zu erzählen, reine Jazzpoetik!!
                  Unbedingt reinhören, wer offen für ungewöhnliche Sounds ist.Tolle minimalistische Syntheziser Untermalung von vant`Hof.
                  Das Publikum klatscht begeistert. Da, wär ich gern dabei gewesen!
                  LG
                  Rolf

                  https://images-na.ssl-images-amazon....1s-1VpLc4L.jpg
                  https://www.youtube.com/watch?v=vIgbVRwr8NM

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 51s-1VpLc4L.jpg
Ansichten: 188
Größe: 50,6 KB
ID: 550912
                  Genau diese CD besitze ich auch! Von Contracts hat mir ein DHFI Mensch mal die Story dahinter erzählt - mit Gänsehauteffekt und man glaubt Archie mit dem Saxophon reden zu hören!
                  Fritz
                  KH: AKG K812, K872, K712, K701, K501, K550, K271 MKII / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, Q701
                  Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2, Austrian Audio Hi X55

                  Kommentar


                    Hier noch schnell die History von Archie Sheep hinterher...stop...grad hör ich von einem Anderen Album von ihm Phrasen spiele die ich sonst nur von Miles Davis kenne...merkwürdig, egal.

                    https://www.discogs.com/de/artist/10514-Archie-Shepp


                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: f8da8a94e865ca82c439e611e11ab9cb.jpg
Ansichten: 178
Größe: 36,9 KB
ID: 550917
                    AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                    Focal Utopia+WyWires Platinium

                    SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                    Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                    LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                    Magneplanar 1.7

                    Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                    Kommentar


                      Zitat von FritzS Beitrag anzeigen

                      Genau diese CD besitze ich auch! Von Contracts hat mir ein DHFI Mensch mal die Story dahinter erzählt - mit Gänsehauteffekt und man glaubt Archie mit dem Saxophon reden zu hören!
                      Gaaanz genau Fritz!
                      Der quatscht mit dem Saxophon. Du kennst die Story dahinter????
                      Der Sheep macht mich grad richtig höre die ganze Zeit mit dem Utopia,
                      LG
                      Rolf
                      AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                      Focal Utopia+WyWires Platinium

                      SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                      Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                      LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                      Magneplanar 1.7

                      Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                      Kommentar


                        Über Free Jazz , bin ich zurück zu gemässigtem guten alten Spitzenjazz gelangt.
                        Mc Coy Tyner, hätt ich auch nicht gedacht bei ihm zu landen.
                        Hier Discogs...endlose Platten,Infos, ...hier einfach nur der Link:
                        https://www.discogs.com/de/search/?q...yner+&type=all

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 51r0L89eEqL.jpg
Ansichten: 172
Größe: 53,3 KB
ID: 550963

                        LG
                        Rolf
                        AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                        Focal Utopia+WyWires Platinium

                        SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                        Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                        LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                        Magneplanar 1.7

                        Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                        Kommentar


                          Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen

                          Gaaanz genau Fritz!
                          Der quatscht mit dem Saxophon. Du kennst die Story dahinter????
                          Der Sheep macht mich grad richtig höre die ganze Zeit mit dem Utopia,
                          LG
                          Rolf
                          Zur Zeit der HIT (HiFi Ausstellung in der Wiener Herbstmesse) - erste HiFi Ausstellungen in Hotels. Im Wiener Scandic Crown (Handelskay), im Raum von Rogers - HiFi Boxen.
                          Der „Vorführer“ kam aus Deutschland und war im DHFI tätig. Da sagte er er spielt 8 Minuten Free Jazz und er sperrt für die Zeit das Zimmer zu, wer das nicht hören will, soll bitte raus gehen. Natürlich war ich neugierig was da kommt und blieb!

                          Dann erzählte er, ein Mann steht auf einer Brücke und will ins Wasser springen, bevor es dies tut kotzt (schreit) er noch sein gesamtes Leben heraus. Dann kam die Musik von Contracts, mir stellten sich die Haare am Rücken auf, ich bekam Gänsehaut, man glaubt diesen Mann durchs Saxophon reden zu hören, das Grummel des Synthesizer spiegelt das Wasser und dessen murmeln wieder. Ein phantastisches Stück! Aufgenommen 1982 beim Jazz Festival In Villingen - meine CD ist von 1985, SteepleCase SCCD-31169, made in Denmark

                          PS: Ob dieser Mann zum Schluss tatsächlich ins Wasser springt, bleibt der Fantasie des Hörers überlassen.

                          PPS: Die CD bestellte ich sofort nach diesem Hörerlebnis!
                          Zuletzt geändert von FritzS; 09.06.2020, 14:44.
                          Fritz
                          KH: AKG K812, K872, K712, K701, K501, K550, K271 MKII / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, Q701
                          Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2, Austrian Audio Hi X55

                          Kommentar


                            Wow Fritz,
                            alle Achtung Eine tolle Geschichte, da stellen sich mir auch die Nackenhaare hoch...Du kannst ja richtig gut schreiben !
                            AAAAber FRITZ; da fällt mir ein anderer wunderschöner Song ein,bei dem es auch ums " ins Wasser springen" geht, ein wunderschöner Song, ein trauriger,poetischer Text, ich werd ihn hier rein kopieren, damit man den Song versteht, das ist pure Poesie, aber mit einer klaren Botschaft,wenn man sie versteht, also...vieleicht bekomm ich`s hin.
                            LG
                            Rolf
                            AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                            Focal Utopia+WyWires Platinium

                            SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                            Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                            LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                            Magneplanar 1.7

                            Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                            Kommentar


                              Hi
                              Diesen Song, widme ich, NOMAX:
                              Das, ist meine Art, jemanden zu zeigen, das ich ihn seehr mag, ein Sonderling.
                              Ich liiiebe, Sonderlinge!
                              NOMAX, ist ein besonderer, SONDERLINGER:
                              Er kann sich SCHEISSE; ausdrücken, schreiben, ein SCHEISS- SCHREIBER; KEIN; agressiver Mensch, Kann sich einfach nicht ordentlich Ausdrücken.
                              Es kann NIEMND etwas dafür, sich nicht richtig ausdrücken zu können,oder??? VIELEICHT ???
                              Vieleicht, hat ja Auch jemand, eine SCHREIBScHWÄCHE; da stehen ja unsere SCHREIBHELDEN; einfach ...DRRÜBER. , oder??
                              Nun, zu diesem Song hier...er heisst: " In the Mountains".
                              NOMAX; ist grad," in the Mountains"....irgendwo im Nirgendwo in den Bergen Österreichs "
                              Relaxt,Tiefenentspannt.
                              Dieser Song hier ist passend, traumhaft, intensiv, metahphorisch.....NOMAX...
                              Der Song, ist nicht Dein Song, aber MEINER , für Dich.
                              Take it or leave it.
                              Rolf




                               
                              AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                              Focal Utopia+WyWires Platinium

                              SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                              Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                              LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                              Magneplanar 1.7

                              Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                              Kommentar


                                Lyrik ist schwürig.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X