Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steven Wilson - get all you deserve

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steven Wilson - get all you deserve

    http://www.amazon.de/gp/product/B008...BF6PPGEGJA5SYH

    Für mich eines der besten Prog-Rock Live Mitschnitte der letzten Jahre !!

    Steven Wilson - get all you deserve



    Steven Wilson hat hier mit seiner Band (u.a. dem großartigen Marco Minnemann an den Drums) für mich ein absolutes "Meisterwerk" hingelegt.
    Progressive Rock mit Jazz Elementen vom allerfeinsten. Auf den Punkt gespielt !! Besser geht's fast nicht.
    Großes Kino. :huld:
    Auch der Ton ist erstklassig. Die Edition kommt mit zwei Blu-Ray und zwei CDs.

    Hat noch jemand dieses Album?

    Gruß
    Schlappen

    #2
    Hier ein kleiner Vorgeschmack..

    Steven Wilson - The Watchmaker. Viel Spaß. rost:

    https://www.youtube.com/watch?v=2Hp6lYx4Fvw

    Kommentar


      #3
      Steven Wilsons musikalische Ideen begeistern mich ebenfalls immer wieder von neuem -egal ob mit Porcupine Tree oder Solo.

      Er hat scheinbar soviel kreatives Potential und Ideen, dass es für zwei Bands reicht und er hat für Beide auch großartige Musiker als Begleiter um sich sammeln können
      Ich mag einfach Guthrie Govans Guitarrenspiel und an den Drums sind mit Marco Minnemann und Gavin Harrison (PT) ohnehin zwei der weltbesten Drummer.
      Mich bewegt diese musikalische Mischung aus Mystik, leicht melancholische Grundstimmung, knallharter Rockpassagen und jazzigen Elementen ungemein.

      Danke fürs einstellen.

      Kommentar


        #4
        Jepp, und nicht zu vergessen, der wunderbare Nick Beggs am Bass, der hat früher übrigens mal in einer Combo namens "Kajagoogoo" gespielt. :clowni:

        btw. die Passage ab 9:50 ist einfach nur göttlich.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Schlappen Beitrag anzeigen
          Jepp, und nicht zu vergessen, der wunderbare Nick Beggs am Bass, der hat früher übrigens mal in einer Combo namens "Kajagoogoo" gespielt. :clowni:

          btw. die Passage ab 9:50 ist einfach nur göttlich.
          In der Tat, ein hervorragender Bassist. In den 80ern vielleicht noch etwas zurückhaltend und "too shy" im Bassspiel, feif: - heutzutage gibt es allerdings kaum einen besseren.

          Kommentar


            #6
            Habe von Steven Wilson
            • The Raven That Refused To Sing
            • Insurgentes

            Beides klasse. Muß ich die Empfehlung auch gleich in einen Kauf umsetzen.

            Grüßle vom Charly
            Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
            Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

            Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
            https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

            Kommentar


              #7
              Ja Charly, die oben genannte Blu-Ray ist wirklich klasse.
              Vorausgesetzt, man mag solche komplexen, zum Teil sehr in die Länge gezogenen Songs. Das ist nichts, was man mal eben so nebenbei hören kann, find ich.

              "The Raven" ist der Hammer. Als ich das Teil zum ersten mal über Kopfhörer hörte, kamen mir beim Titelstück die Tränen vor Rührung.
              Hier das tolle Video dazu.
              https://www.youtube.com/watch?v=u4XevlloPY4


              Auch eine Empfehlung ist die ehemalige Band von Wilson, Porcupine Tree.
              Album-Tips:
              - In Absentia
              - Deadwing
              - Lightbulb Sun
              - Fear of a blank Planet

              rost:

              Kommentar


                #8
                Zitat von Schlappen Beitrag anzeigen
                Ja Charly, die oben genannte Blu-Ray ist wirklich klasse.
                Vorausgesetzt, man mag solche komplexen, zum Teil sehr in die Länge gezogenen Songs. Das ist nichts, was man mal eben so nebenbei hören kann, find ich.

                "The Raven" ist der Hammer. Als ich das Teil zum ersten mal über Kopfhörer hörte, kamen mir beim Titelstück die Tränen vor Rührung.
                Hier das tolle Video dazu.
                https://www.youtube.com/watch?v=u4XevlloPY4


                Auch eine Empfehlung ist die ehemalige Band von Wilson, Porcupine Tree.
                Album-Tips:
                - In Absentia
                - Deadwing
                - Lightbulb Sun
                - Fear of a blank Planet

                rost:
                Die beiden erstgenannten Porcupine Tree habe ich, die beiden letztgenannten nicht. Dafür habe ich noch zwei andere. Muß heute Abend mal wieder reinlauschen.

                Grüßle vom Charly
                Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
                Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

                Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
                https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

                Kommentar


                  #9
                  die beste ist für mich die recordings von porcupine tree. die mußt dir mal anhören charly rost:

                  cheers

                  Kommentar


                    #10
                    Gute Neuigkeiten vom "Meister"...

                    Steven Wilsons neues Solo-Album HAND. CANNOT. ERASE erscheint im März nächsten Jahres und etwa zeitgleich beginnt dann auch seine Tour.

                    Die bisherigen Tourdaten in D:

                    20.03.2015 Köln - E-Werk
                    22.03.2015 Stuttgart - Theaterhaus
                    28.03.2015 Neu-Isenburg - Hugenottenhalle
                    02.04.2015 München - Alte Kongresshalle
                    09.04.2015 Berlin - Columbiahalle
                    10.04.2015 Hamburg - CCH2

                    rost:

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Chefkoch28 Beitrag anzeigen
                      die beste ist für mich die recordings von porcupine tree.
                      cheers
                      Danke für den Tip. Die hab ich mir jetzt auch mal geordert. rost:

                      Kommentar


                        #12
                        Und hier noch ein paar nette Impressionen vom Entstehungsprozess des neuen Steven Wilson Albums, welches wohl im Februar 2015 erscheint.
                        Ich denke, das wird wieder ein musikalisches Highlight. :zustimm:

                        https://www.youtube.com/watch?v=dlHxl5Q3pIA
                        https://www.youtube.com/watch?v=49HxZ8yVpqk
                        Zuletzt geändert von Ex_Schlappen; 28.11.2014, 23:19.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Schlappen Beitrag anzeigen
                          Ja Charly, die oben genannte Blu-Ray ist wirklich klasse.
                          Vorausgesetzt, man mag solche komplexen, zum Teil sehr in die Länge gezogenen Songs. Das ist nichts, was man mal eben so nebenbei hören kann, find ich.

                          "The Raven" ist der Hammer. Als ich das Teil zum ersten mal über Kopfhörer hörte, kamen mir beim Titelstück die Tränen vor Rührung.
                          Hier das tolle Video dazu.
                          https://www.youtube.com/watch?v=u4XevlloPY4


                          Auch eine Empfehlung ist die ehemalige Band von Wilson, Porcupine Tree.
                          Album-Tips:
                          - In Absentia
                          - Deadwing
                          - Lightbulb Sun
                          - Fear of a blank Planet

                          rost:
                          Habe gerade mit der "In Absentia" angefangen. Das ist ja genau meine Musik. Einfach nur klasse .... geht auch ans Herz. Geht dann gleich mit "Deadwing" weiter. Danke für die Tipps.

                          Grüßle vom Charly
                          Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
                          Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

                          Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
                          https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

                          Kommentar


                            #14
                            Keine Ursache!
                            Ja, die "In Absentia" ist mein Lieblingsalbum von PT.

                            Der Song "Trains" richtig, richtig laut hören und dann ab Min. 4:40 geht dann die Post ab, das muss sich über richtig gute Lautsprecher göttlich anhören, :dancer: ...
                            https://www.youtube.com/watch?v=0UHwkfhwjsk
                            ich hab ja leider nur die Nubis. Aber über den LCD2 klingt das schon richtig geil.

                            Die "Deadwing" ist noch etwas rockiger gehalten.

                            Die anderen Alben sind zum Teil etwas melancholischer und psychedelischer, insbesondere die ersten Aufnahmen von PT

                            Schlappen

                            Kommentar


                              #15
                              Wir hören im Moment über modifizierte Infinity Kappa 9, aber mit einer obergeilen Endstufe dran. So macht auch laut hören Spaß.

                              Sind jetzt am vierten Porcupine-Tree Album, was wir hier haben. Stimmt, hört sich ziemlich spacig an. Trotzdem gut.

                              Manchmal ist das schlimm. Da gibt es Aktionen bei Amazon. Da kaufen wir dann manchmal gleich für hunderte von Euronen ein, werfen die CDs auf unseren Server und haben gar keine Zeit, uns die Neuerwerbungen richtig anzuhören.
                              Jetzt haben wir aber unsere Porcupine-Tree gehört. Klasse.

                              Da liegt noch so viel, was wir noch nicht richtig gehört haben und trotzdem kaufen wir immer noch hinzu. Irgendwie verrückt.

                              Grüßle vom Charly
                              Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
                              Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

                              Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
                              https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X