Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das ist RICHTIG Pervers

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das ist RICHTIG Pervers

    Servus

    nach schon einigen lustigen "sittlichen" Fehlstellungen von Japanern jetzt aber was Ernstes

    Schaut Euch das Bild an, sieht doch nett aus wie ein Babi Puppen Werbung

    ISt aber fuer den (freiwilligen) Wehrdienst:mist:

    Das Bild zeigt eine Japanische Popgirly Band die sich Komplett fuer 2 Jahre verflichtet hat (Musik beim Komiss...)

    Also ist auch der Krieg in Japan nun endlich plueschweich rosa und ganz sueeees.:boese:

    Manchmal stinken einem die scheinheiligen Sitten hier schon gewaltig.
    Angehängte Dateien

    #2
    AW: Das ist RICHTIG Pervers

    Hallo Hessie,

    pervers ist der richtige Ausdruck!

    Hier wird suggeriert, dass die Army eine Beach-Party sei - come, join us!
    "Go Peace" *würg*
    Grüßle von der Audiohexe

    sigpic


    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
    (von Walter Moers)

    Kommentar


      #3
      AW: Das ist RICHTIG Pervers

      Die Amis werben auch mit solchen Methoden. Man solte den jungen Rekruten lieber mal sowas zeigen:



      Gruß
      Franz

      Kommentar

      Lädt...
      X