Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das einzig Wahre

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das einzig Wahre

    Hallo all Ihr Hifi Entusiasten.

    12 Watt und Hoehrt sich wirklich wie eine Gitarre an. Und jetzt kommt Ihr

    Gibson und Marschall was will man mehr ( Ausser mehr watt schon gut)


    :huld:


    Und die drums, baesse floeten geigen klaviere cellos kontrabaesse und querfloeten denkt man sich einfach:daumen:
    Angehängte Dateien

    #2
    AW: Das einzig Wahre

    Öhm... Hessie,

    hatten wir das nicht schon mal geklärt... feif:

    Watt ist nicht gleich Wohlklang... :diablo:


    ... trotzdem eine schöne Gitarre...
    Zuletzt geändert von Hessie James; 29.12.2007, 10:33.
    Grüßle von der Audiohexe

    sigpic


    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
    (von Walter Moers)

    Kommentar


      #3
      AW: Das einzig Wahre

      Das soll ja der Sound verzerrt werden. Generationen von Gitarrenamp entwicklern haben sich mit nichts anderen als der Verzerrung auseinandergesetzt.

      Und dann kommt das ganze digital Über die Anlage die das moeglichst nicht sollte im gesichtspunkt des Gitarristen Igenwie :clowni:

      Deswegen geb ich den guten alten Crackers recht...

      Er tut den Stecker rein und alle "Knoepfe" auf 10 dann kann die tierische Post abgehen, und dann denkst Du es ist endlch vorbei dann Zaehlter wieder an und das get
      2
      3
      4
      .......


      Ja Ja die guten alten Zeiten:eng:

      Kommentar


        #4
        AW: Das einzig Wahre

        acid mothers temple

        acid Mothers free Music Downloads

        afrirampo

        watch Afrirampo
        Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

        Kommentar


          #5
          AW: Das einzig Wahre

          Cool die Jungs von Acid Mothers Temple

          waren also mal in Kamakura, hatten aber anscheinend eine schlechte Kammera......


          Und die Maedels von afrirampo.... ich frage mich doch was fuer drogen die genommen haben muessen. Das muss ja augenscheinlich staerker sein als alles was man bei uns bekommt.:clowni:

          Musik ist aber gar nicht mal so schlecht ( nach ein paar Bierchen und massig Sake..)rost:
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von Hessie James; 31.12.2007, 04:18.

          Kommentar


            #6
            AW: Das einzig Wahre

            So viel japanisches kenne ich nicht ...
            a b e r
            syzygys fällt mir noch ein und auch

            die Yoshida Brothers
            und nochmal die yoshido Brothers die unglaublich zupackend Musik machen

            auch Yoshikazu-Iwamoto ein Shakuhachi Master
            aber
            am meisten beeindruckt hat mich Zumi-Kai-Koto-Music-Of-Japan
            Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

            Kommentar


              #7
              AW: Das einzig Wahre

              Hallo Hessie, hallo Ingo,

              danke für die Links, denen Charly heute gefolgt ist....

              Dadurch hatten wir am allerletzten Tag 2007 ein richtig tolles Freu-Erlebnis!

              :dancer:
              Grüßle von der Audiohexe

              sigpic


              Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
              Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
              (von Walter Moers)

              Kommentar


                #8
                AW: Das einzig Wahre

                An alle die Koto Music moegen ( und da gehoere ich auch definitiv dazu)

                Hier ein link zum "selberspielen"

                http://genkienglish.net/genkijapan/koto.htm

                Meistens hoehre ich ja Koto music nur im Hintergrund mein Essen da viele japanische resturants Koto im Hintergrund laufen lassen.

                Die Letzten tage war ich allerdings in einem Onzen ind en Bergen ausspannen
                und da gab es live Koto. 3 Junge Damen mit Ihren Zittern. :daumen:



                Mein japanischer Geheimtipp Asian Kung Fu Generation st:
                bin ich Live vor 2 Jahren auf einem Konzert darauf gestossen.:dancer:

                http://www.lastfm.de/music/Asian+Kung-Fu+Generation

                Reinhoehren guter Japanischer Rock mit Melodie (nur die Texte sind ein wenig schwer)

                Weiter auch Hoerbar:
                B-Dash
                Husking Bee
                Acidmann

                Herrlich schraeger j-Pank von den 銀杏BOYZ http://www.lastfm.de/listen/artist/%...similarartists

                Kommentar


                  #9
                  AW: Das einzig Wahre

                  Hallo Hessie,

                  die Kung-Fu-Generation hört sich gut an, das von den "Krähenfüßen"-Boyz... naja...

                  Allenfalls unseren Ohren vertrauter als die uns vorliegende Japan-Musik "asian café" von kitaro (meine japanische Tastatur ist leider ausgefallen, daher der übersetzte Titel :zung2: )

                  ... wir warten auf weitere Tipps - du weißt, dass du bei positiven Empfehlungen auf der nächsten Heimatreise eventuell Übergepäck-Zuschlag zahlen musst... :zwink:
                  Grüßle von der Audiohexe

                  sigpic


                  Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
                  Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
                  (von Walter Moers)

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Das einzig Wahre

                    Ah, Hessie,

                    schaust du dir deine Gitarre auf Foto an?

                    Grüßle nach Japan! :dank:
                    Grüßle von der Audiohexe

                    sigpic


                    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
                    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
                    (von Walter Moers)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X