Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Best of 2014 : Platz 9: Smashing Pumpkins Monuments to an Elegy

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Best of 2014 : Platz 9: Smashing Pumpkins Monuments to an Elegy

    Bevor es hier um das eigentliche Album geht, möchte ich gerne etwas weiter ausholen.
    Lange Jahre hatte das Album Cover von Mellon Collie als gerahmtes Poster den prominenten Platz direkt über der Stereo Anlage inne und das ging auch einher mit der Einstellung zu dem passendem Album: Mellon Collie and the Infinite Sadness, war über einen sehr langen Zeitraum das Album welches mich am meisten beeindruckt und vielleicht auch beeinflusst hat.
    Der leuchtende Stern der Pumpkins ging dann langsam und stetig leider unter und die Band löste sich endgültig auf.
    Danach folgten nicht wenige Anläufe seitens Billy Corgans (seinerzeit Kopf der Pumpkins) nicht in der musikalischen Bedeutungslosigkeit zu verschwinden, auch die Smashing Pumpkins wurden irgendwann mit neuen Musikern wiederbelegt. Allerdings konnte keine der Veröffentlichen, mein Interesse, am musikalischen Schaffens Billy Corgans und Band, wieder entfachen.
    Im Gegenteil, es interessierte mich immer weniger, wenn etwas neues veröffentlicht wurde.

    Mit Ausnahme der recht gelungen Reisuses der ersten Alben, bis einschließlich Adore.

    Durch Zufall stieß ich durch einen Twitter Feed dann auf die Vorab Veröffentlichung Being Beige, als Teaser zum Album Monuments to an Elegy und mein Interesse war geweckt.

    Nun also geht es hier um Monuments to an Elegy.
    Vorweg sein gesagt, es handelt sich leider nicht um ein ebenso Zeitloses Werk wie Mellon Collie damals, aber das neue Werk der Smashing Pumpinks, mit in Ausnahme von Billy Corgan komplett neuer Besetzung, ist weit von der Belanglosigkeit der älteren Werke entfernt.
    Corgan hat meiner Meinung nach nichts von seiner Stimme eingebüßt und klingt immer noch so wie in den 90ern.
    Das Album ist ein solides Rock Album, mit durchaus Single tauglichen Songs, wie dem schon vorab genannten Being Beige, Drum + Fife oder auch Dorian und lässt sich auch gut am Stück durchhören.
    Die soliden Songs und ein kleiner Bonus für das Wiedererlangen meiner Aufmerksamkeit verhilft somit den Smashing Pumpkins zu Platz 9 meiner Jahres Bestenliste.

    Für diejenigen unter uns ,denen besonders der Klang wichtig ist, so gesagt das es sich hier nicht um eine besonders audiophile Perle handelt, der Loudness War ist nicht gerade spurlos an dem Album vorbei gegangen, also hier geht es um die Musik / die Songs und nicht um den Aspekt wie gut die Präsentation gelingt, aber auch das macht eine gute Anlage aus, das man auch mäßige Aufnahmen genießen kann, wenn einem die Musik gefällt.

    #2
    Hallo Frank,

    zunächst muss ich gestehen, dass ich Deine Top-10 nicht wirklich verstehe...
    Postest Du Deine Alben des Jahres jeweils in einem eigens dafür eröffneten Thread oder darf jeder "seinen Senf" dazu geben?

    Ich tue mich mit dem neuen "Werk" nämlich sehr, sehr schwer...

    Als Fan der ersten Stunde ("Gish") - die Leidenschaft entbrannte seinerzeit durch das eine oder andere BMX-Video -, gehören die beiden letzten "echten" Pumpkins-Alben "Siamese Dream" (eins der besten Rock-Alben aller Zeiten!!!) und "Mellon Collie..." zu meinen, wie sagt man heute, All-Time-Favourites.
    "Adore" mag ich, trotz Drum-Computer, auch sehr (war seinerzeit auch beim Gratis-Promo-Gig in Hamburg zugegen), aber dann war's für mich irgendwie aus...

    Ich vermisse einfach die Ur-Kombo bestehend aus Billy Corgan, James Iha, D'arcy und vor allem Jimmy Chamberlin, einer der besten Drummer aller Zeiten. Da waren einfach andere Vibes zu spüren.

    Wenn Du jedoch Gefallen am neuen Album findest, finde ich das wiederum toll, denn irgendwas muss Billy Corgan ja richtig machen.

    Wünsche weiterhin viel Spaß mit dem Album und das ist, auch wenn man's angesichts der oben niedergeschriebenen Textes nicht glauben mag, wirklich ernst gemeint.

    Beste Grüße
    Heiko

    Kommentar

    Lädt...
    X