Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vorweihnachtlicher Gruß in die Kopfhörerrunde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vorweihnachtlicher Gruß in die Kopfhörerrunde

    Hallo Kopfhörerfreunde,

    Ich muss mal etwas loswerden: Also, wenn mich jemand fragt, dann würde ich ihm sagen, dass wir hier die beste Kopfhörerrunde versammelt haben. Es macht richtig Spaß. Vielleicht wirken die Zeilen auf den ein oder anderen ein wenig kitschig, aber vielleicht auch nicht. Mir persönlich ist es einfach ein Begehr, das mitzuteilen. Wir haben hier super Personen in der Runde, die sich diesem Thema liebevoll, aber auch professionell widmen, weshalb an alle diese User mal meinerseits ein Dankeschön fällig ist. Euch allen danke für die unermüdliche Arbeit, die tollen Berichte, das am Ball bleiben.

    Es ist das, was ich mir vor vielen Jahren so vorgestellt hatte. Eine Runde, in der jeder auf seine Art Wesentliches zum Thema beiträgt, in der alles seinen Platz hat, nichts als Spinnerei aufgenommen wird und in der ein respektvoller Umgang herrscht. Das alles haben wir uns mühsam erarbeitet, ja, manchmal auch über ein bißchen Konfrontation, die aber dazu gehört - es ist ein wenig das Salz in der Suppe.

    Also, lange Rede, kurzer Sinn. :daumen: super Arbeit

    rost:

    Gruß,
    Otwin
    Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

    #2
    Ja ne lustige Runde haben wir auf jedenfall:daumen:

    Also schauen wir nach vorne was 2015 mit sich bringt und wer weis vielleicht wird uns die ein oder andere Überraschung feif:uns ja auch hier in diesem Forum begeistern:zwink:

    NOMAXrost:
    Zuletzt geändert von Nomax; 11.12.2014, 15:27.
    GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

    Kommentar


      #3
      Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
      Also schauen wir nach vorne was 2015 mit sich bringt und wer weis vielleicht wird uns die ein oder andere Überraschung feif:auch hier in diesem Forum ja begeistern:zwink:
      So siehts aus.
      Ich bin extrem auf Audeze gespannt, was die Neues aus dem Hut zaubern werden.
      Ein LCD2 unter 400 Gramm, das wär schon was. :zustimm:

      Und natürlich auf den neuen Über-Sennheiser, wobei der finanziell wahrscheinlich nicht meine Kragenweite sein wird.

      Nomax, welche Marken haben denn sonst noch für 2015 interessantes angekündigt?
      Wie siehts mit Grado aus?

      Kommentar


        #4
        Vielen Dank Otwin für diese warmen und erhebenden Worte. Du bist unser wahrer, D.h. nicht selbst ernannter, Kopfhörer Papst.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Wilhelm Meister Beitrag anzeigen
          Du bist unser wahrer, D.h. nicht selbst ernannter, Kopfhörer Papst.


          dem kann ich nur beipflichten ...einer der sich ,,die mühe" macht den klang richtig einzuschätzen...


          nicht nur vor dem kauf... auch wenn er schon auf dem kopf sitzt kann man nochmal die bestätigung nachlesen

          alles sehr stimmig ...kostenlose tests wo die audio noch geld für verlangt manchmal

          kann nur jeder firma raten otwin die hörer zu schicken ..bessere werbung gibts nicht...verstehe auch nicht das er kein geld für einen abyss oder 009 hat...normalerweise müsste er jedes modell zuhause haben ..geschenkt von jeder firma für den test + preisgeld :bravo:

          Kommentar


            #6
            Zitat von Wilhelm Meister Beitrag anzeigen
            Du bist unser wahrer, D.h. nicht selbst ernannter, Kopfhörer Papst.
            Auch von meiner Seite volle Zustimmung! Es ist immer wieder eine Freude ein neues review von Otwin zu lesen! :dank:

            Viele Grüße
            Uli

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              ich möchte den Gruß erwidern und auch einen in die Runde schicken. Gleichzeitig bedanke ich mich hier an alle für den Austausch und die Anregungen in den letzten Jahren.

              Jahrelang hörte ich mit einem Sennheiser HD 600 per Klinke an diversen einfachen Kopfhörerverstärkern, versuchte mal einen Beyerdynamic, aber der HD600 blieb, gleichzeitig eine gewisse Unzufriedenheit, den das Kopfhörerhören war schon immer ein wichtiger Bestandteil meiner Hifileidenschaft.
              Dann kam die Vorstellung des CEC HD53 Kopfhörerverstärkers von Otwin und die damit verbundene eindringliche Empfehlung des symetrischen Anschlusses.
              Das hab ich mir nicht zweimal sagen lassen und von Attsaar für den HD600 ein symetrisches Kabel konfektionieren lassen und den CEC gleich mit einpacken.

              Damit begann für mich eine spannende Reise durch die Kopfhörerwelt, die bis heute andauert, mit Verirrungen und Fehlkäufen, Geld aber vorallem mit spannenden Erlebnissen und der Entdeckung neuer Dimensionen und Klangwelten, die dann über HD800, Hifiman HE-5LE, Denon, Fostex, HE-6, Oppo, Grado bis zum famosen AKG 812 Pro gegangen sind.

              Es ist schön, diese Erlebnisse hier mit Gleichgesinnten teilen zu können. Und wenn ich eins gelernt habe, so ist es die Tatsache, dass wir alle manche Dinge verschieden beurteilen, unser jeweiliger Geschmack manchmal total differiert, aber der Spass und die Leidenschaft uns hier verbindet.Dabei muß ich nicht immer mit jedem einer Meinung sein.Zuhören ist mir sehr wichtig.

              Otwin danke ich besonders für ,wie ich finde, seine Fähigkeit unsere Hörempfindungen und Klangeindrücke in Worte zu fassen, wo mir z.B. Worte fehlen, Dinge auf den Punkt zu bringen und damit unser Kopfhörerforum zusammen zu halten.
              Seine Klangbeschreibungen und Einschätzungen von Kopfhörern konnte ich über die Jahre immer gut nachvollziehen und für mich überprüfen.

              Deshalb freue ich mich auch schon auf das nächste Jahr und danke auch Charly für den Rahmen hier, und dass er dafür sorgt, dass ich meine Gedanken hier so frank und frei äußern kann.

              Gruß Jürgen
              Zuletzt geändert von jkorn; 14.12.2014, 14:57.
              Innuos Zenith MK3,Biophotone USB 10. Singxer-SU-1 solidcore modifiziert ,Pioneer LX800,Sugden DAC 4, Auralic Taurus Pre,Plinius P8 Endstufe. Audium Comp 3 Lautsprecher/Sunfire Atmos. Kuzma Stabi/Stogi/S,TAD Excalibur Black,Goldnote PH10.Denon 9200,Hifiman HE1000V2,Lehmann Black Cube mit Upgrade,Biophotone NF8,Wired Audio Conductors Strom,Digital und NF, HMS Suprema,Fortissimo,bfly, Audiophil Schumann Generator, Quantum Noise Resonator

              Kommentar


                #8
                Zitat von Ronny100 Beitrag anzeigen
                dem kann ich nur beipflichten ...einer der sich ,,die mühe" macht den klang richtig einzuschätzen...


                nicht nur vor dem kauf... auch wenn er schon auf dem kopf sitzt kann man nochmal die bestätigung nachlesen

                alles sehr stimmig ...kostenlose tests wo die audio noch geld für verlangt manchmal

                kann nur jeder firma raten otwin die hörer zu schicken ..bessere werbung gibts nicht...verstehe auch nicht das er kein geld für einen abyss oder 009 hat...normalerweise müsste er jedes modell zuhause haben ..geschenkt von jeder firma für den test + preisgeld :bravo:
                Hallo,

                Das ist lieb von dir, aber so läuft das Spiel eben normal nicht. Ein Vertrieb macht sich nicht von einem kleinen Forenschreiber wie mir abhängig. Das gibt es so nicht. Vertriebe gehen in der Regel den normalen Presseweg, unabhängig davon, ob von ihnen selbst angekurbelt oder wegen besonderem Interesse von der Presse. Beides ist gegeben. Da aber im Magazin der Platz für einen Artikel begrenzt ist, muss das Review möglichst kurz gehalten werden. Kopfhörer stellen dabei nach wie vor eine Nische dar und es ist dann eher so, dass wenn mal wieder ein paar Monate ins Land gezogen sind, der Chefredakteur wohl sagen wird: Es wäre mal wieder an der Zeit für einen Kopfhörerbericht. So läuft das in der Regel.

                Das alles ist aber normal und funktioniert seit ewiger Zeit exakt so.

                Wir haben doch hier ein Forum, wo kein Platzmangel herrscht. Hier kann ein Thema in all seiner Tiefe ausführlich behandelt werden, immer je nachdem wer gerade die Lust dazu hat. Und es machen so viele Kopfhörer hier mittlerweile die Runde, dass im Grunde genommen alles da ist - das ganze Paket.

                Ein Beitrag meinerseits in Review-Form soll zu nichts anderem dienen, als eventuell ein Thema einzuleiten oder dafür zu sorgen, dass ein bestimmtes Teil ins Gespräch kommt, weil interessantes Teil. Mehr ist das nicht. Das Ganze in ein bißchen peppigem Stil, ja, es darf ja ruhig ein wenig ins Auge springen, warum nicht und fertig, das war's schon. Das, was dennoch dazu an Information, Recherche und dergleichen nötig ist bzw. ein paar Fotoeinfällen, um das Thema aufzulockern oder auch tiefer reichenden, gezielten Vergleichen, Analysen, lässt sich nur privat realisieren. Der dazu notwendige Freiraum sowie auch das Zeitfenster stehen nur in privater Form ausreichend zur Verfügung und diese Arbeit kann einem keiner bezahlen. Selbst wenn ein Autor hier auf deutschem Boden, weil privat ein absoluter KH-Fan, einen ausführlichen und dementsprechend längeren KH-Test schreiben würde, müsste der Artikel deutlich eingekürzt werden. Der gute Mann wird zwar von seiner Presse für den Artikel als Autor bezahlt, aber am Ende beschränkt sich eben alles Gedankengut auf zwei Seiten und sehr oft auf noch weniger.

                Wir haben als KH-Fans demnach nur eine Chance und die nennt sich Forum, weil dort genügend Platz ist, Themen verdient ausführlich zu behandeln. Dass damit kein Cent zu verdienen ist, ist auch klar. Deshalb nennt man es ja Hobby. Aber wurscht. Es soll Freude machen und das macht es hier.

                rost:

                Gruß,
                Otwin
                Zuletzt geändert von lotusblüte; 14.12.2014, 15:20.
                Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Otwin,
                  auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön für Deine ausführlichen Berichte und die damit verbundene viele Arbeit und gebundene Zeit.
                  Ich selbst bin auch nur über Dein KH-Forum zum Open End Forum gekommen und lese täglich mit.
                  Zugegebenermaßen schreibe ich selbst recht wenig hier, werde aber versuchen, in Zukunft weniger schreibfaul zu sein - schliesslich lebt ein Forum ja von den Beiträgen.
                  Auf jeden Fall noch einmal mein Dank an Dich und alle freundlichen User, die dieses spannende Forum hier mit Leben erfüllen!
                  Ach ja, und natürlich auch allerbesten Dank an Charly, der mit sehr viel Arbeit und Engagement überhaupt dafür sorgt, uns hier als interessierten Hififans eine tolle Plattform zu bieten.
                  Hier kann man offen über seine Hörempfindungen schreiben, ohne gleich von andersgläubigen auf den Scheiterhaufen gestellt zu werden!
                  Das verdient meinen allergrößten Respekt!


                  Schönen Gruß von hinterm Deich

                  Carsten
                  PS Audio P3, Ayon CD-10 II Signature , AudioValve Solaris, Abyss AB 1266 Phi TC mit JPS SuperConductor, Hifiman HE1000 V2 mit Cardas Clear und Lavricables Master Silver, PS Audio AC12, HMS Suprema Netz- und XLR-Kabel.

                  Kommentar


                    #10
                    Na da schließe ich mich doch mal an. :dank:

                    Danke Otwin für die schönen Berichte die auch zum Glück auch von Erfahrung getriebene emotionale Aussagen enthalten und nicht solche Reviews die der Feder von Leuten entspringen die sich schon in Ihrer vermeintlichen Objektivität verloren haben um dann dabei den Blick auf wesentliche zu verlieren.

                    Weiter so und wenn mir was nicht passt, äußere ich das schon. rost:
                    Viele Grüße!

                    Sören

                    http://www.inexxon.com

                    Stax Neu- und Gebrauchtgeräte / Zubehör / Verstärkersysteme / Gutachten

                    Kommentar


                      #11
                      Geballte (KH-) Kompetenz

                      Hallo,

                      auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön an alle, die sich hier einbringen und mit Herzblut rund um das Thema KH berichten.
                      So eine geballte Kompetenz und jahrzentelange Hörerfahrung findet man sonst wohl nur sehr selten an.

                      Und Otwin macht einfach die optisch und inhaltlich schönsten Berichte. Das muss man neidlos anerkennen.

                      Aber alle anderen Posts sind ebenso wichtig und Gold wert, wenn man an der KH-Front "voran" kommen will. Auch wenn jeder das gehörte anders bewertet / empfindet, das ist normal und menschlich. Den "besten" / einzigsten KH für alle gibt es eh nicht...

                      Danke auch an Charly und alle anderen Administratoren, die diese werbefreie Forum möglich machen.

                      Wünsche Euch einen schönen dritten Advent und weiterhin viel Spaß mit unserem Hobby. :daumen:
                      Gruß, Tom
                      ... enjoy your music

                      Kommentar


                        #12
                        Hi Leute,

                        Vielen Dank, aber zieht es nicht zu sehr auf mich - ihr macht mich verlegen. Denkt bitte dran, das ist die Arbeit von uns allen. Es ist ein gemeinsames Päckchen. Genau wie eine Uhr nicht nur mit einem Zahnrad funktioniert, funktioniert auch ein Forenbereich nicht mit einem Schreiberling, egal, wie sehr sich jemand anstrengen würde. Alle Teile zusammen halten die Uhr in Gang. Die unterschiedlichen Gedanken, Meinungen, Auffassungen sind dabei genau so wichtig wie die unterschiedlichen Stilrichtungen. Nur das zusammen sorgt aus meiner Sicht für eine Belebung, ein auf Kurs halten.

                        Und das, denke ich, haben wir zusammen doch saugutt hinbekommen. Ob die Sau dann mal ein wenig stärker durchs Dorf getrieben wird oder manchmal weit und breit keine in Sicht ist - was macht all das schon? Wir sind Menschen und keine Maschinen, nicht perfekt, aber Menschen zeigen auch immer wieder, wie Dinge sein können, wie es funktionieren kann und das macht uns ab und an zu so etwas besonderem, eben zu einem Menschen.

                        rost:

                        Gruß,
                        Otwin
                        Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

                        Kommentar


                          #13
                          Aye,

                          schätze wir wissen alle was wir an Otwin haben.
                          Er ist eine Quelle nie versiegender Kopfhörer-Kompetenz!!:zustimm:

                          Danke dafür und Chapeau!

                          Schöne Adventszeit ans Forum!

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von stachel
                            Ich hab nichts gegen Werbung in Foren; die findet so oder so immer statt.
                            Auch hier; sobald Händler / Hersteller an Bord sind.
                            Ist ja ganz normal.
                            Das als "werbefrei" zu bezeichnen, nur weil keine Werbung aufpoppt ist aber .. zumindest blauäugig.
                            Nun ja - ich finde es eben nervig, dass Werbung aufpoppt und bin froh, dass dies hier nicht so ist.

                            Die Händler hier im Forum sind doch als solche zu erkennen und tragen zu interessanten Diskussionen bei - kein Problem für mich. Und das ein oder andere Schnäppchen bieten sie auch noch an...

                            Ist aber offtopic - nur blauäugig finde ich es nicht...
                            Gruß, Tom
                            ... enjoy your music

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von tom539 Beitrag anzeigen
                              Nun ja - ich finde es eben nervig, dass Werbung aufpoppt und bin froh, dass dies hier nicht so ist.

                              Die Händler hier im Forum sind doch als solche zu erkennen und tragen zu interessanten Diskussionen bei - kein Problem für mich. Und das ein oder andere Schnäppchen bieten sie auch noch an...

                              Ist aber offtopic - nur blauäugig finde ich es nicht...
                              :daumen:

                              Ich wünsche euch auch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein spannendes Jahr 2015.

                              @Otwin: und bitte weiterhin so engagiert sein wie bisher. Deine Berichte könnten nicht besser sein !
                              Auch wenn es die ein oder andere Meinungsdifferenz gab und vmtl. auch wieder mal geben wird ist doch am Ende alles wieder im grünen Bereich rost:.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X